News MSI „Wind U160DX“ mit DDR3-Atom

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.290
Pünktlich zur Vorstellung des neuen Atom-Prozessors von Intel hat der Chip-Gigant auch ein aktualisiertes Netbook aus der „Wind“-Familie im Angebot. Das U160 wird dafür mit dem Kürzel „DX“ garniert, welches fortan die Verwendung von DDR3 nebst passender CPU anzeigt.

Zur News: MSI „Wind U160DX“ mit DDR3-Atom
 

zogger CkY

Captain
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.017
Ich warte ja immernoch auf Netbooks mit DC atom und Ion, aber darauf kann ich ja wohl noch eine weile warten. Bringt eigentlich bei den Atoms DDR3 was von der Performance her oder sieht es nur aufm Papier schöner und besser aus?
 

nom3rcy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
448
ddr3 wohl billiger mittlerweile als ddr2...
irgendwann muss ja der sprung kommen
 

awaiK

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
39
Mehr Performance bringt DDR3 bei Netbooks warscheinlich nicht.
DDR3 ist aber Energieeffizienter, d.h bessere Akkulaufzeit, weniger Wärmeentwicklung usw.
 

Sumpfmonster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
701

godmod

Ensign
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
229
Bei der Billig-Plastik-Optik stellen sich einem die Nackenhaare auf!
 

Neon1111

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
295
Schönes Teil eigentlich, auch mit ddr3 gut :) graka is mir nicht wichtig. laut dem ding ja auch ne lange akuu laufzeit. nur bloß leider wieder die 0815 anschlüsse. HDMI, gi ethernet und wlan n wären guuuut.
 

Dr.Pawel

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.179
Solange bei den Atoms selbst nicht mal was passiert bringt DDR3 von der Performance sicher so gut wie garnichts, allerdings wie gesagt sparsamer was den Stromhunger angeht. MMn ein Schritt in die richtige Richtung, ich hoffe ja das Intel und AMD irgendwann dieses Jahr noch ihren DDR2 "Part" abwerfen. Den solange noch ein großer Bedarf an DDR2 vorhanden ist, wird DDR3 auch im Preis relativ stabil bleiben bzw. der RAM Preis insgesamt wird auf einem hohen Niveau verbleiben.
Mfg
 
Top