MVCD Filme brennen........

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.456
MVCD werden ganz normal als VCD (Video-CD) gebrannt, nicht SVCD!
Aber nicht jeder Standalone-Player kommt mit diesem eher miesen Format zurecht.
Wenn dann besser mit RSVCD (als SVCD brennen), liefert auch die bessere Quali.
 

sliP

Ensign
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
217
Yup,

unter Windows kannst du eine MVCD mit Nero brennen, unter Linux mit K3B.
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.456
Und nicht zu schnell brennen, damits dann keine Asynchronität oder Lesefehler gibt. 4-16x max.
Das Brennprogramm selber ist dafür eigentlich buggy.
 

XYLOMAX

Newbie
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1
Ich habe noch nie Probleme gehabt, Nero ist OK, selbst mit meinem 5 Jahre alten LiteOn Brenner auf 32X...!
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.456
Ja Nero ist ok, sag doch das Brennprogramm ist buggy. Aber auf verschiedenen Standalone-Playern - auch bei Bekannten hatte ich schon öfters beschriebene Probs mit MVCDs gehabt.
 
Top