News My BMW App: Alexa für Autos mit OS 5/6 und ein Klimatimer für Verbrenner

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.707
BMW aktualisiert die neue My BMW App, die bislang noch parallel zur BMW Connected App läuft. Das für Android und iOS verfügbare Update bringt Amazon Alexa in ältere Fahrzeuge vor BMW OS 7, den Klimatimer in Verbrenner und neue Ladefunktionen bei E-Autos in die App. Im Juli soll die alte Connected App vollständig abgelöst werden.

Zur News: My BMW App: Alexa für Autos mit OS 5/6 und ein Klimatimer für Verbrenner
 

tgsn4k3

Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
7.853
Alexa im Auto ist doch alt 🤣🤣
Das kann mein Focus sicher schon seit nem Jahr
 

Corros1on

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
6.517
Ich frage mich bis Heute was die my BMW App eigentlich soll, die so ziemlich gleich Aufgaben erfüllen soll wie die bereits bestehende BMW Connected App nur aktuell noch mit weniger Featuren.

Wieso Transformiert man diese Connected App nicht in myBMW und lässt diese zweigleisige Fahren aufs selbe Ziel einfach sein?
 

Corros1on

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
6.517
Aber dann sollte man doch zumindest eine App rausbringen mit dem dem selben Funktionsumfang, wenn nicht sogar mit mehr Funktionen und dann langsam den Support der alten App auslaufen lassen und nicht erst eine App mit geringeren Umfang an Start bringen, die aktuell überhaupt keinen Mehrwert darstellt.
 

Ferax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
469
Lies doch mal den Artikel vollständig @Corros1on 😉

@tgsn4k3 nur das BMWs mit OS5 etwas älter sind als dein Focus von vor einem Jahr 😉.
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
12.643
Das mit dem "Klimatimer" ist doch nur Marketing Blabla.
Programmierbare Standheizung (die auch lüften/kühlen) kann ist ein alter Hut.
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
245
Bin auch froh wenn man nicht mehr zweigleisig fährt und auf eine App setzt welche dann auch mehr Umfang bietet. Hab momentan noch beide Apps installiert.

Was mich aber viel eher nervt, ist, dass Spotify nicht mehr unterstützt wird. Man kann nur noch regulär über Bluetooth selbst Musik abspielen. Die Spotify Integration ist aber seit vielen Monaten kaputt bzw. wird anscheinend seitens Spotify nicht mehr fortgeführt.

Leider hab ich keine genaueren Informationen gefunden ob es jetzt tatsächlich an Spotify oder BMW liegt. Vielleicht weiß da jemand mehr.

Der Funktionsumfang war damit einfach komfortabler und man konnte einfach zwischen Playlisten wechseln, was jetzt nicht mehr geht. Die Anzeige der Albumcover fällt ohne leider auch weg.
 

xcsvxangelx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.110
Hat BMW mit dem Klimatimer etwa die Standleitung und deren Funktionen "heizen" und "lüften" neu erfunden?!
Hat mein alter 2007er E91 schon. Also neu ist das tatsächlich nicht. Aber man muss ja die neue App mit derzeit weniger Funktionen als die alte auf irgendeine Weise vermarkten. Mal schauen wenn im Sommer ein neuer Wagen ansteht, was dann mit der App so geht.
 

Scheitel

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.324
Danke für den Hinweis der Aktualisierung :)
Die MyBMW App ist jetzt deutlich besser für die Zielsuche geeignet als die Connected App, zumindest was die Suche nach Ladesäulen um Zielumkreis angeht - dafür musste man bisher auch immer am besten BMW Charge bemühen. Mir gefällts gut, übersichtlicher und moderner ist die MyBMW App ja auf jeden Fall.
Und auch die Alexaunterstüzung ist für uns praktisch - wir hören über Amazon Musik und das ist dann ja perfekt zu steuern. Nachher mal ausprobieren.
 

piffpaff

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.189
Was mich aber viel eher nervt, ist, dass Spotify nicht mehr unterstützt wird. Man kann nur noch regulär über Bluetooth selbst Musik abspielen. Die Spotify Integration ist aber seit vielen Monaten kaputt bzw. wird anscheinend seitens Spotify nicht mehr fortgeführt.

Leider hab ich keine genaueren Informationen gefunden ob es jetzt tatsächlich an Spotify oder BMW liegt. Vielleicht weiß da jemand mehr.

Der Funktionsumfang war damit einfach komfortabler und man konnte einfach zwischen Playlisten wechseln, was jetzt nicht mehr geht. Die Anzeige der Albumcover fällt ohne leider auch weg.
Was genau fehlt dir hier bzw funktioniert nicht mehr?
In meinem G31 funktioniert die Spotify-Integration und Steuerung über das Car-Entertainment problemlos. Oder meinst du über die MyCarApp?
Was mir "fehlt" wäre eine Audibleintegration in das Car-Entertainment.
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
245
Was genau fehlt dir hier bzw funktioniert nicht mehr?
In meinem G31 funktioniert die Spotify-Integration und Steuerung über das Car-Entertainment problemlos. Oder meinst du über die MyCarApp?
Was mir "fehlt" wäre eine Audibleintegration in das Car-Entertainment.

Davor konnte ich mein Smartphone mit Bluetooth verbinden, hab die Spotify App gestartet und im Menü vom Fahrzeug ist Spotify als App aufgetaucht. Das konnte man anwählen und darüber die ganzen Playlisten sehen bzw. wechseln. Albumcover wurden auch angezeigt.

All das geht jetzt nicht mehr, vereinzelt kann man im Play Store Bewertungen finden die das bestätigen. Einige meinten der Support seitens Spotify dafür wurde eingestellt, aber nichts genaus weiß man nicht. Jedenfalls taucht die App bei mir seit längerem nicht mehr auf..
 

ADizzle

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
50
Bei mir ist die Spotify App auch ab und zu mal nicht in der Liste. Dann reicht es in der Regel aus, die Option „Apps“ bei den Telefoneinstellungen ab- und dann wieder anzuwählen.

Hat jemand schon Alexa unter OS6 zum laufen bekommen? Bei mir wird mit Navi Prof. angezeigt, dass mein Auto nicht unterstützt wird. Car play ist nicht vorhanden.
Software des Autos (TB & MB 006.025.001)
 

Anhänge

  • 0B294100-0E44-4615-BC5A-6919A0B72670.png
    0B294100-0E44-4615-BC5A-6919A0B72670.png
    358,9 KB · Aufrufe: 50
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
245
Bei mir ist die Spotify App auch ab und zu mal nicht in der Liste. Dann reicht es in der Regel aus, die Option „Apps“ bei den Telefoneinstellungen ab- und dann wieder anzuwählen.

Hat jemand schon Alexa unter OS6 zum laufen bekommen? Bei mir wird mit Navi Prof. angezeigt, dass mein Auto nicht unterstützt wird. Car play ist nicht vorhanden.
Software des Autos (TB & MB 006.025.001)

Hab doch noch was dazu gefunden siehe hier. Offensichtlich betrifft es nur Nutzer von OS6 in Verbindung mit der Spotify App von Android. iOS ist nicht betroffen. Könnte aber sein dass das Feature in Zukunft wieder integriert wird wenn sich genügend Leute melden.. liegt also klar an Spotify.
 

Iwwazwersch

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
671

Nuuub

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
285
Hab doch noch was dazu gefunden siehe hier. Offensichtlich betrifft es nur Nutzer von OS6 in Verbindung mit der Spotify App von Android. iOS ist nicht betroffen. Könnte aber sein dass das Feature in Zukunft wieder integriert wird wenn sich genügend Leute melden.. liegt also klar an Spotify.
Ja, der Support wurde schon vor einer Weile von Spotify selbst für diese Schnittstelle eingestellt. Da ich auch lange recherchiert habe, wie sich das lösen lässt: die letzte Version, die im BMW funktioniert ist die 8.5.66 1002, alles andere danach taucht nicht mehr im Wagen auf (s. https://community.spotify.com/t5/Ot...nnected-Drive-deprecation/td-p/5009730/page/5).

Für die Integration ins "alte" OS6 ist's natürlich auch frickelig: in der Connected oder my BMW App Alexa aktivieren, in Alexa den BMW Connected Skill installieren (Achtung: scheint nur über die Suche in Alexa selbst zu gehen, die Links von BMW führen ins Leere...). Unter der Skill Liste in Alexa dann über die Einstellungen noch einmal "verknüpfen" und Einloggen. Ab und an kommt dann hier eine Fehlermeldung, danach sollte aber im den Einstellungen des Skills "Verknüpft" erscheinen.
 
Zuletzt bearbeitet: (Link eingefügt)
Top