Nach chkdsk /r festplatte windows nicht erkannt fat16

houston

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
65
Hallo,

Ich habe im windows chkdsk /r gemacht später kam ich zurück und der monitor war schwarz und ich habe den pc ausgemacht wenn ich den jezt einschalte kommt ntldr nicht gefuden.

[Offenbar hat es dir die Partitionstabelle samt Bootsektor zerhauen. Der schwarze Bildschirm war möglicherweise nur der Standbymodus deines Monitors. Sprich, chkdsk lief immernoch und hat beim Reset immer noch auf die Festplatte geschrieben. Das war der Auslöser]

Habe die Festplatte an einen anderen PC reingemacht im bios erkennt er die Festplatte im Windows nicht.
Knorppix CD reingemacht, Festplatte wird erkannt (die ganze partation 37gig)
Festplatte jezt aufeinmal mit fat16 (eigentlich muss NTFS wegen windows XP)

hier der testdisk screen:

https://www.computerbase.de/forum/attachments/snapshot2-png.87610/


Meine Frage ist jezt kann ich die Festplatte wiederherstellen es sind auch wichtige Daten drauf ohne zu Formatieren bitte um Hilfe ich kenne mich mit Linux nicht aus


*UPDATE*

ich habe geometrie 240 heads gemacht und danngestartet mit der neuen version 6.9
es kommt immer das keine Partation gefunden wurde
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Top