Nach Kaspersky Rescue Disk unter Win10 keine Netzwerkverbindung mehr

DaKo90_ND

Newbie
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
2
Hallo Zusammen,

ich bin gerade echt am verzweifeln...
Mit der Kaspersky Rescue Disk wollte ich mein Win10 bereinigen. Hat auch alles soweit geklappt.
Ich hatte mit der CD auch Internetverbindung via LAN.

Wenn ich jetzt wieder ganz normal in Windows10 boote, habe ich keine Netzwerkverbindung mehr.
"Windows 10 konnte keine Verbindung mit dem Netzwerk herstellen"

Ich hab schon alles mögliche ausprobiert.
  • Treiber deinstalliert + neu installiert
  • In den Einstellungen rumgesucht (sieht alles normal aus...)
  • Diese Windoof Fehlerbereinigung --> "Es wurde kein Netzwerkkabel eingesteckt" -- Steckt aber definitiv eins drin^^

Hab aus Spaß wieder die Live CD gebootet ---> Tadaaa ich komm ins Netzwerk und ins Internet!!!

Hat von euch vllt. jemand eine Idee was des Rätsels Lösung ist?
Oder kennt vllt. das Problem nach solchen Linux Live CDs?

Ich danke im Voraus :)
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
13.903
Und welche Hardware hast du denn genau?

Ansonsten sich über einen anderen PC einen aktuellen win10 install USB Stick erstellen und dass dann unter deinem win10 ausführen und ein inplace Upgrade machen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BFF

BFF

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
6.150
Was war eigentlich der Grund fuer dir “Reinigung”?

BFF
 

DaKo90_ND

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
2
Was war eigentlich der Grund fuer dir “Reinigung”?

BFF
Ich hab mir eingebildet ich hätte einen Trojaner/Maleware auf dem Rechner...

Ansonsten sich über einen anderen PC einen aktuellen win10 install USB Stick erstellen und dass dann unter deinem win10 ausführen und ein inplace Upgrade mache
Also ich werd verrückt :)
Genau das hat funktioniert...
Obwohl ich kein Image oder Wiederherstellungspunkt hatte.
Hab einfach über den Stick gebootet und er hatte sofort wieder Netzwerkverbindung :) :)
Sehr guter Tipp! Danke
 
Top