Nach Ubuntu 12.10 Installation weder Bios noch der Boot Manager aufrufbar

Shift_it

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
3
Hallo,

habe mir mal vorhin Ubuntu 12.10 auf meinem Ultrabook installiert. Vorher lief Windows 8.

Allerdings wollte ich nebenher eine Windows 7 Lizenz laufen lassen, so kommen wir auch schon zu meinem Problem. Seit der Installation von Ubuntu kann ich weder das Bios noch den Boot Manager starten.

Was vielleicht noch wichtige wäre:

- Vorher lief Windows 8
- Keine CD Laufwerk (Sprich alles wird bei mir über USB koordiniert)

Hoffe jemand hat einen Rat für mich.

Seit mir bitte nicht böse wenn ich jetzt irgendetwas falsch gemacht habe, bin noch ziemlich neu in diesem Bereich.

Gruß ;)
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.775

Shift_it

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
3
Habe aber ein kein Samsung Notebook, aktuell benutze ich eins von Lenovo.
 

opareiter

Ensign
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
188
Habe aber ein kein Samsung Notebook, aktuell benutze ich eins von Lenovo.
Welches benutzt du denn?

Seit der Installation von Ubuntu kann ich weder das Bios noch den Boot Manager starten.
Bei mir geht das schon nicht wenn Windows drauf ist. Ich wollte immer ins BIOS rein, aber weder F8, F12 noch DEL gingen.
Außerdem startet das Ultrabook immer so schnell, so dass wenig Zeit bleibt. Wie hast du das geschafft?
 

Shift_it

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
3

opareiter

Ensign
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
188
Allerdings wollte ich nebenher eine Windows 7 Lizenz laufen lassen, so kommen wir auch schon zu meinem Problem.
Hast du vor der Installation von Ubuntu Linux Windows 7 installiert?
Wenn ja, dann sieht es danach aus, als ob die Kombination von Grub + WinLoader Grund allen Übels ist. Die beiden sind nicht gut aufeinander abgestimmt.
Hast du schon mal probiert nur Ubuntu Linux alleine zu installieren? Wenn es dann wieder geht, ist der Grund gefunden.

Wichtig: Bei den Ultrabooks von Lenovo gibts doch auch Wiederherstellungspartitionen(bin mir jetzt nicht sicher)!??!?
Hast du die komplette SSD vorher formatiert/überschrieben (z. B. mit Acronis)?
 

davidbaumann

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.864
Ich denke mal er kann Ubuntu noch booten, also sollte es das oben genannte Problem mit UEFI nicht sein.
 
Top