Nachfolger für Benq XL2420T: IPS WQHD G-Sync HDR

Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
158
#1
Hallo zusammen

Ich habe aktuell einen "Benq XL2420T" und möchte jetzt auf etwas "besseres" aufrüsten.

Meine Anforderungen:
  • IPS (egal einfach kein TN)
  • 144hz
  • WQHD (2560x1440)
  • G-Sync (HDR)
  • 27 Zoll
Vorhanden ist folgender PC:
  • 16GB RAM
  • 512GB SSD
  • Nvidia GTX-1080
Leider finde ich überhaupt nicht meinen Wunschmonitor :( Daher die Frage an euch.

Mir scheint, dass HDR der springende Punkt ist. Aktuell finde ich überhaupt keinen Monitor, der 2k mit G-Sync HDR verwendet.

Folgende Monitore habe ich gefunden. Leider alle ohne HDR:
  • Dell S2716DG
  • ASUS ROG Swift PG278Q
  • AOC AGON AG271QG
Der Dell ist ja um einiges günstiger aber halt auch nur TN. Lohnt sich der Aufpreis?
Die Frage ist kommt vielleicht in nächster Zeit etwas in dieser Richtung?

Besten Dank
 
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
727
#2
Ich hatte einen 144hz ips und jetzt 144hz tn ( den Dell in 24“)
Und mir war das ips Panel viel zu langsam. Gerade wenn man bf1 mit dreistelligen fps zokken möchte, sieht man schon einen gewaltigen Unterschied.

Ein tn kommt farblich nicht an ips, jedoch ist der ips teilweise zu authentisch in den dunkel / schwarz Farben.
Man sieht echt nichts in Games. Stelle ihn heller und Zack ist der Rest zu hell.

Der Dell hat für ein tn typisches farbbild, welches aber für mich sehr erträglich ist.

Ich würde mir erst wieder ips holen wenn es die mit 1ms gibt.
Ich zokke aber auch nur.

Wenn du keine Shooter oder generell schnelle Games zockst, sollte ips ok sein.
Dann würde ich aber auch keine 144 hz nehmen.
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
542
#3
Also ich selber merke keinen Unterschied bei der Reaktionszeit zwischen IPS und TN. Gespielt habe ich BF1 auf dem 278Q und dem 279Q und habe da 0 Unterschied gemerkt. Das wird von der Person abhängen, würde ich sagen.

Mal davon abgesehen hast du den 278Q in deiner Liste @Lord_X und das ist das Gerät mit TN Panel.

Lohnen ist bei den Geräten ebenfalls komplett personenabhängig. Ich finde, man kann da nur schlecht Empfehlungen aussprechen. Der eine will lieber 4k, der nächste nen IPS Panel und der übernächste bildet sich ein, dass er die Unterschiede in Reaktionszeiten so unfassbar krass fühlen kann. Ob dus brauchst oder willst, solltest du ausprobieren.

HDR ist natürlich Klasse, aber soweit ich weiß, werden dabei meist VA Panels verbaut. Ist aufm dem Monitor Markt noch eher selten. Ich denke, das dauert noch einmal 1-2 Jahre, bis man da ne vernünftige Auswahl hat.

Hier mal die Geizhals Auswahl allerdings ohne GSync und kein WQHD, da es nur 4k HDR gibt: https://geizhals.de/?cat=monlcd19wide&xf=11955_IPS~12077_HDR10~13263_25601440
 
Zuletzt bearbeitet:
Top