nervtötende Geräusche bei neuem Lenovo S205

Mirayla

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
10
Ich habe ein neues Notebook, und zwar das Lenovo S205.
Bin damit garnicht zufrieden :( Das Problem ist dass es ziemlich nervige Geräusche gemacht, die glaube ich von der Festplatte kommen, bin mir aber nicht sicher. Es ist ein Knattern/Kratzen und man hört es ständig, auch wenn ich nichts am Notebook mache. Es gibt nur ganz kurze Unterbrechungen, unregelmäßig ist das Geräusch also auch noch. Weiß jemand ob das "normal" ist (kann doch nicht sein oder?) bzw was man dagegen machen kann? Es ist wirklich seeehr nervig und total störend :mad:
Das ist bereits das Ersatzgerät dieses Modells, weil bei dem ersten Gerät dass ich bekommen habe die WLAN Verbindung von Anfang an nicht funktioniert hat und ich das Ersatzgerät bekommen habe. Auch beim ersten Gerät waren diese Geräusche :(
Ich hatte das noch bei keinem anderen Notebook, kann es sein dass es generell am S205 liegt? Es hat aber eigentlich ziemlich gute Bewertungen. (bei Amazon)
Und noch ein weiteres Problem, was zwar nicht soo störend ist wie die Geräusche, aber auch nicht so sein sollte.. ziemlich oft wenn ich ein Video im Vollbildmodus abspielen möchte ist der Bildschirm grün, und zwar so lange bis ich den Regler um ein paar Sekunden verschiebe.

Also, ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen kann!
 
Zuletzt bearbeitet:

Feudalus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.732
Um die Geräusche gänzlich wegzubekommen hilft eine SSD Wunder,aber die Sache mit dem Bildschirm hört sich nicht gut an,ist das denn nur im Vollbildmodus bei Videos?
 

uwe-b

Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.571
Ob das Geräusch von der Festplatte kommt, könntest du - wenn es nicht anders geht - z.B. mit einer Linux-Live-CD testen.
Da sollte die Festplatte eigentlich ruhig bleiben.
 

Mirayla

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
10
Ja es kommt nur wenn man in den Vollbildmodus wechselt, nicht immer aber oft..
Das Notebook hat kein CD Laufwerk, und ich möchte ja Windows 7 verwenden :(
Kann es sein dass ich besonders viel Pech gehabt hab mit diesen 2 Geräten und soll ich nochmal nach einem Umtausch fragen oder liegt das eher generell an dem Modell?
Kann man nichts dagegen machen?
Hab den Laptop schon seit einer Woche und hab bis jetzt immer Musik gehört um die blöden Geräusche auszublenden, die sind schon sehr störend, weiß nicht wie ich damit konzentriert lernen/was für die Uni machen soll :(
 

Mirayla

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
10
Werd ich versuchen, aber in erster Linie stören mich ja die Geräusche..
 

Feudalus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.732
Da wird wohl nur eine neue HDD/SSD helfen.
 

Mirayla

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
10
Mir ist jetzt aufgefallen dass immer wenn man die Geräusche hört die Anzeige für die Festplatte an der Seite des Notebooks leuchtet. Das passiert aber so gut wie die ganze Zeit, auch wenn ich nichts am Notebook mache. Das ist doch nicht normal oder?
Bei meinem vorherigen Notebooks war das nicht so und wenn dann so leise dass es nicht gestört hat.
 

Feudalus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.732
Das die Festplatte im Hintergrund aktiv ist ist schon normal,Windows führt ja so einiges im Hintergrund aus wie z.B. Defragmentierung,Indexieren o.ä..
 

Feudalus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.732
Naja,bei einer "schlechten" oder defekten HDD kann man eben jeden Lese-oder Schreibzugriff hören.

Da du das Gerät ja nur noch 1 Woche im Zuge des 14tägigen Rückgaberechts gemäß des Fernabsatzgesetzes zurückgeben kannst,würde ich an deiner Stelle mich schnell entscheiden,einFestplattentausch wird sehr wahrscheinlich Garantieverlust nach sich ziehen da du bestimmt bei deinem Laptop das Gehäuse öffnen müsstest um diese zu tauschen.
 

Mirayla

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
10
Wenn ich das Notebook gegen das gleiche Gerät nochmal umtauschen lasse hätte ich wohl das gleiche Problem wieder oder? Ich frag mich nur warum dann die Rezensionen zu dem Notebook so gut sind ^^ Brauche halt dringend ein Notebook und weiß nicht welches ich mir stattdessen kaufen könnte
 

Feudalus

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.732
Das Problem haben wohl einige mit dem S205,da aber der Hersteller nicht immer dieselben HDDs einbaut gibt es natürlich auch welche die mit dem Gerät zufrieden sind,ist ja auch kein schlechtes,aber auf die verbaute HDD hat man eben keinen Einfluss.

Edit: Ich habe nochmal gegooglet,die HDD soll man ohne Garantieverlust tauschen können,zumindest ist es im Handbuch beschrieben wie es geht und kein Hinweis auf Garantieverlust.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top