News Nest: Google soll Interesse an Nokias Health-Sparte haben

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
4.122
#1
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.507
#3
Hmm...
Bisher Dachte Ich dass die Software von Nokia mit die Beste ist die es Momentan gibt? (Nokia Steel HR 36mm)
??

Wer macht denn Bessere Software? Garmin? Huawei? Xiaomi?
 
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
161
#4
Hmm...
Bisher Dachte Ich dass die Software von Nokia mit die Beste ist die es Momentan gibt? (Nokia Steel HR 36mm)
??

Wer macht denn Bessere Software? Garmin? Huawei? Xiaomi?
Zur Firmware an sich kann ich nichts sagen was die Steel HR angeht. Da bin ich eigentlich recht zufrieden mit. (Bis auf die Tatsache das die optische Pulsmessung sowieso schon ihre Probleme mitbringt.)

Als Nokia die Withings App auf ihr eigenes Design umgestellt hat, sind einige Features raus geflogen und einige Darstellungsfehler sind immer noch vorhanden. Scheinbar interessiert sich Nokia aber nicht dafür diese zu beheben. Da finde ich die App von z.B. Fitbit deutlich gelungener.
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)

elefant

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
267
#5
Habe auch von Withings die Waage und muss sagen das die Nokia App nicht so gut ist.
Ich hoffe aber das nicht google den Zuschlag bekommt, finde die Nest-Geräte bisher nicht wirklich gut.
Und auch sonst vermeide ich es sehr gerne Geräte, gerade im Bereich Haussteuerung/SmartHome, von Google einzusetzen.
 

sudfaisl

Admin
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
17.135
#6
@Psycho: Zum Beispiel hat die Steel HR immer noch keine WhatsApp (o.ä.) Unterstützung und auch bei Anrufen und SMS funktioniert sie eher schlecht als recht bei mir hinsichtlich Benachrichtigungen. Die App hat immer wieder das Problem, dass man Daten nicht oder falsch übernommen werden und auch händische Korrekturen immer wieder nicht funktionieren.

Ich nutze die Uhr (schon eine Nokia, keine Withings Steel HR) und die Body+ Waage eigentlich nur ohne App - und halt ohne Speichern der Werte.
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
5.063
#7
Wenn Google dann das in sein Nest holt, was geschieht mit der iPhone-App? Immerhin ist die HR Steel vergleichsweise schlicht, hat was ich brauche und vor allem: Sie MISST genau!

Eine Garmin erklärte mich entweder für klinisch tot oder ich sollte einen Ruhepuls von 140 haben oder die Differenz zwischen der Garmin und dem Brustgurt betrug 20-30 Pulsschläge. Die HR-Steel unterscheidet sich nur um maximal 2 Pulsschläge!

Und der Akku hält auch zwei Wochen, bevor die Uhr wieder das Ladegerät sehen will.
 

meav33

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
749
#8
Google bietet doch alle seine Apps auch fürs iPhone an, warum sollten sie da bei der Uhr eine Ausnahme machen
 

Myki

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
722
#9
Wenn Google dann das in sein Nest holt, was geschieht mit der iPhone-App? Immerhin ist die HR Steel vergleichsweise schlicht, hat was ich brauche und vor allem: Sie MISST genau!

Eine Garmin erklärte mich entweder für klinisch tot oder ich sollte einen Ruhepuls von 140 haben oder die Differenz zwischen der Garmin und dem Brustgurt betrug 20-30 Pulsschläge. Die HR-Steel unterscheidet sich nur um maximal 2 Pulsschläge!

Und der Akku hält auch zwei Wochen, bevor die Uhr wieder das Ladegerät sehen will.
Zwei Wochen finde ich wenig. Bei mir hält sie ca. 4 Wochen (habe noch die HR von Withings).

Die Body Waage macht mir manchmal Ärger, sie schwankt innerhalb von zwei Messungen gerne um mehrere 100gr. was schlecht ist, wenn man gerade tatsächlich abnehmen möchte. Am Ende stimmt zwar das Ergebnis, aber das nervt etwas.

Prinzipiell finde ich die App in Ordnung, vermissen tu ich nichts. Bei der HR vermisse ich die Möglickeit mehr als SMS und Anrufe anzuzeigen.
 
Top