Netbook/Notebook; Wo ist das bessere Preis-Leistungsverhältnis?

WarezBay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
282
Mobilen Geräten kosten ja wegen der Konstuktion und der kompatken Bauweise mehr als eine herkömlicher Dektop.

Aber bei welchen Geräten ist das Preis-Leistungverhältniss (zurzeit) am aktrativsten?


Als Beispiel nenn ich mal ein Notebook um ca. 600, und ein Netbook um ca. 350 Euro. Also wenn man Leistung außer acht lässt, wo bekommt man die bessere Hardware? (Bitte bedenken das bei den Notebooks oft ein OS dabei ist. Wie sieht es mit bzw. ohne diesen aus?)

Danke für eure Antworten :)
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.011
Verstehe deine Frage jetzt nicht ganz.

Wo bekommt man die besser Hardware wenn man die Leistung außer Acht lässt?

Was möchtest du genau wissen, bzw. was ist für dich "bessere" Hardware wenn du das nicht auf die Leistung beziehst?


MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

BlackVally

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.107
merkwürdige Frage...
Aber so gesehen natürlich bei einem "echten" Notebook um 600€, da es einfach mehr als doppelt so schnell ist wie ein Netbbok um 300e ;)
Aber die Frage sollte doch immer lauten: Welche Leistung brauche ich?
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.755
Hi,

ein Preis-Leistungsverhältnis, bei dem man die Leistung ausser Acht lässt? Das erkläre bitte mal...

VG,
Mad
 

WarezBay

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
282
Dann formuliere ich es so.

Bei welchen der beiden geht mehr für die Konstuktion drauf. Sprich die Entwiklung.

Also bei Netbook um 300 € machen 20% des Preises die Konstuktion aus und um die restlichen 80% wurde Hardware eingebaut. Beim PC als vergleich können ja fast 100% für die Hardware aufgewendet werden da man bei den Standart Cases nichts planen muss. (Gewinnspanne etc. lass ich mal weg)
 

BlackVally

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.107
Na prozentual hat natürlich an einem billigen Notebook bei gleicher verarbeitungsqualität mehr Anteil, ist doch klar!
Aber da muss nicht viel entwickelt werden, das sind auch alles nur Schubladenelemente in Standardgrößen.
Von irgendwelchen "Design"-Elementen mal abgesehen.
Aber da das so klar ist - was das echt deine Frage?
 

MDMMA

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.262
Seltsame Frage...
 
Top