Netgear RP614v3 + eMule

mag2eck

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
431
Hallo

Was muss ich bei(m) eMule/Router einstellen, damit eMule wieder einwandfrei läuft?
Habe meinen Router noch nicht lange, kenne mich deshalb noch nicht so damit aus.
Suchfunktion habe ich genutzt, aber nicht das gefunden was ich brauche.
Kann mir einer von Euch vielleicht eine kurze Anleitung geben um eMule wieder lauffähig zu machen?
 

Lenny

Commodore
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
4.184
Du musst bei deinem Router auf jedenfall die Ports für IP und UDP freischalten, damit dein Router die eingehenden Verbindungen von eMule nicht blockt !

Wie du das genau machst, kannst du in deinem Handbuch nachschauen ;) (sollte da drin stehen !)


MfG LEnny
 

mag2eck

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
431
wo muss ich das mit meiner ip und dem port eingeben, in dem menü für meinem router ne?
wenn ja, wo genau? sorry, habe echt keinen schimmer von solchen einstellungen

Edit: muss ich das bei "Port Forwarding" oder "Port Triggering" oder wo anders eingeben?
 
Zuletzt bearbeitet:

an.ONE

Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.984
Gehe in das Menu des Routers:
> in der Adressleiste eingeben: http://192.168.0.1 oder hier clicken :D

Dann gib dein Passwort und dein Benutzernamen (Benutzer und Passwort des Routers) ein und schon bist du im Menu. Gehe jetz unter Port "Forwarding" und gebe dort für emule folgendes ein. Siehe Anhang :D

mfg
an.ONE
 

Anhänge

mag2eck

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
431
ip des servers ist die vom router ne?
 

an.ONE

Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.984
Hi.
Unter Ip des Servers muss deine IP stehen (die des PCs).
ann müsste alles klappen :D

mfg
an.ONE
 
Top