Netzteil für EVGA GTX260 Superclocked

MoeNeeMouse

Newbie
Registriert
Juli 2008
Beiträge
4
Guten Tag,
demnächst möchte ich mir die "EVGA GTX260 Superclocked" (laut Alternate.de 182 Watt unter Vollast) bestellen nur weiß ich nicht ob mein Netzteil reichen wird!

Mein Netzteil:
LC-Power LC6550 1x6pin
+3,3 V - 35 A
+5 V - 40 A
+12 V1 - 16 A
+12 V2 - 18 A
-12 V - 0,8 A
-5 V - 0,5 A
+5 V SB - 2,0 A
BLK - COM
GRN - PS-ON
GRY - PG

CPU: AMD Ahtlon X2 6400+
MB: Gigabyte GA M57 SLI-S4
HD: 1 Sata Festplatte

Danke für die Hilfe schon mal im Vorraus.
 
Das LC Power ist Schrott!

Allein wegen der schlechten Effizenz würde ich mir ein besseres kaufen (Enermax, Corsair).

Könnte sein, dass es läuft, aber fragt sich dann nur wie lange.:D
Die 12V-Leitungen sind ja auch nicht gerade die stärksten.

Fazit: Kauf dir ein neues!
 
Du Brauchst auf jedenfall einen Adapter von 2x4Pin auf 1x6Pin aber meiner Meinung nach dürfte das gehn... ich betreibe auch meine HD4850 mit einem 450 Watt Netzteil da würd deine GTX260 auch gefälligst mit nem 550 Watt Netzteil auskommen;)

Aber wie der vorgänger schon sagt nen Markennetzteil machts halt sicher;)
 
Ist zwar kein sonderlich gutes NT aber es sollte reichen.
 
genau, ich würde auch mal vermuten, dass das absolut nicht reicht.
einfach mal ausprobieren.. wenns nicht reicht, wird auf der graka dann ein rotes lämpchen leuchten.

-andy-
 
kauf dir nen bequiet oder enermax un gut is
 
probieren geht vor studieren.ansonsten enermax,bequiet oder corsair.:)
 
Eisly schrieb:
Ist zwar kein sonderlich gutes NT aber es sollte reichen.

wie kannst du sagen, dass dieses Netzteil reicht?

Wenn du Glück hast, fährt sie dir noch hoch, aber zuerst musst du wohl die Anschlüsse dazu herzaubern. Wenn sie dir hochfährt, dann bricht das Netzteil spätestens beim Zocken zusammen. Viel Spaß Glück und Beileid wünsche ich dir.

Gute Netzteilmarken: BeQuiet(P7), Corsair, Coolermaster, Enermax, Tagan, Seasonic. 500W sollten reichen.
 
Zurück
Oben