Netzwerkschlüssel wird nicht angenommen

kkc1945

Banned
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
974
Hallo liebes Forum und lieber Helfer,

ich bekam die Bitte das Notebook (Baujahr2007, Dell Latitude D830) für meinen Onkel zu reparieren, weil er nicht mehr startete.
Gesagt, getan, habe alles sauber formatiert und auch bereits alle Treiber draufinstalliert. Nun bekommen ich das Problem, wenn ich mich mit dem Internet über W-Lan verbinden möchte ( Fritzbox 6360 Cable ) dass ich gesagt , nachdem ich den Netzwerkschlüssels eingetippt habe, eine Fehlermeldung angezeigt bekomme.
Hab euch ein Bild miteingefügt. Würde mich sehr über eine Antwort freunen :)


Gruß

kkc

Edit: Hab mich beim Kennwort eintippen auf dem Bild vertippt, aber trotz des richtigen PSW klappts nicht.

Nun Router ohne Kenntwort gesetzt und es funktioniert, also muss es irgendwie damit zu tun haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

PaDattDaRein?

Banned
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.390
Weil Gerätekennwort und Netzwerkschlüssel nicht das Gleiche sind?! Und 12345678 scheint auch nicht korrekt...
 
M

miac

Gast
Könnte sein, daß die Fritzbox auf 5 GHz funkt und der Laptop das noch nicht kann. Versuche den g Standard.
 

kkc1945

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
974
Danke für eure Antworten :)


@PaDattDaRein?
Ja, hab mich vertippt, dennoch nochmals richtig eingeben, klappt dennoch nicht, jedoch
mit einem freien Netzwerk schon, also muss das Problem bei der Verschlüsselung liegen.


@miac

Hier ein Bild, was meinst du, was geändert werden müsste`? :S

 
M

miac

Gast
Die Box sendet auf Kanal 1 im 2,4 Ghz Band. Ist also okay.
Eventuell kannst du den n Standard mal entfernen.


Der Hinweis mit den XP Servicepacks ist ebenfalls wichtig.
 

kkc1945

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
974
Hab mal auf 802.11n+g eingestellt. Nun funktioniert alles ! :D

@miac

Vielen Dank, du hastet den entscheidenden Tipp gegeben !

@All

Vielen Dank ebenfalls für eure Hilfe ! :D
 
M

miac

Gast
Sag mal, das Teil hat doch bestimmt genug RAM (>= 1GB).
Da könntest Du jetzt so kurz vorm XP-Aus darüber nachdenken, eine kostengünstige Win 7 (32) Version zu installieren (da Du gerade schon beim Neuaufsetzen bist).
 
Top