Neue Grafikkarte für acer aspire x3960

zivilist

Captain
Registriert
Okt. 2004
Beiträge
4.068
Hallo,

Ich suche eine schnellere Grafikkarte für den Komplettrechner acer aspire x3960.
Dieser hat:

- Core i3-2100 3,1 GHz
- 4 GB RAM
- AMD HD 6450 (low profile!)
- 220 Watt Netzteil

Was kann man da schnelleres einbauen, ohne das ein dickeres Netzteil fällig wird?

Die neue Grafikkarte muss auch wieder low profile sein.

Danke für eure Antworten
 
Klingt nicht schlecht. Gibts auch noch günstigere (eventuell auch was von nvidia?) und natürlich trotzdem wesentlich schnellere als die bereits verbaute?
 
zivilist schrieb:
Was kann man da schnelleres einbauen, ohne das ein dickeres Netzteil fällig wird?

Die neue Grafikkarte muss auch wieder low profile sein.
Schnellste und günstigste wäre die HIS Radeon HD 7750 iCooler.
Du musst halt aufpassen, dass nicht nur das PCB Low-Profile ist, sondern das auch eine entsprechend verkürzte Blende mitgeliefert wird. Das ist nämlich nicht bei allen Herstellern der Fall!
Gibts auch noch günstigere (eventuell auch was von nvidia?)
Das wäre die GT 640. Günstiger, aber auch langsamer. Hier eine Auswahl:
https://www.computerbase.de/preisve...351_low+profile~653_nVIDIA~1439_GT+640#xf_top
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)
Relativ einfach zum selber suchen, via Zahlencode der AMD Karten. Du hast eine 6450. Salopp gesagt, ist eigentlich jede mit einer höheren Nummer schneller, als deine Karte. Noch einfacher: die 6450 ist die langsamste AMD Karte der 6000er Reihe, da wäre also jede andere Karte schneller. Bei der 7000er Reihe würde ich sagen, ab der 7570 aufwärts. Möglichkeiten sehr eingeschränkt, da Du auf low profile bestehst: 6570 (ab 50€), 6670 (ab 80€) oder eben die 7750. Verglichen mit der 6450 ist bereits die 6570 etwa doppelt so schnell. Eine weitere Möglichkeit wären die 5000er Reihe, da machst Du aber halt einen Schritt zurück in der Architektur, daher nicht zu empfehlen.
Bei nVidia ist die Namensgebung etwas verwirrender, aber da sollten auch schon die kleinen Karten mehr Dampf haben, als deine jetzige, kommt halt noch der Treiberwechsel hinzu.

PS: was erwartest Du Dir überhaupt von der neuen Grafikkarte?
 
Sieht doch alles nicht schlecht aus, vielen Dank.

Die HD 6570 ist doch auch bezahlbar und sollte gut schneller sein.
 
eigentlich lohnt sich alles unter einer GT640 schon nicht.
Die oder eine 7750 sollte es schon sein. Wobei die 7750 meiner Meinung nach doch ein wenig performanter ist. Wofür brauchst denn die neue Karte wenn die jetzt zum SPielen sein soll, solltest über kleinere Karten nicht wirklich nachdenken.
 
die 640 gt, ist ca eine 6670. Die 7750 ist wesentlich schneller als die 6670, wenn ich mich nicht täusche 30%.
Ich würde mindestens eine 6670 kaufen ( günstiger als die 640GT) oder echt zu einer 7750 greifen.
Achte dass du eine mit DDR5 nimmst.

Also, nichts gegen NV. Aber in den vergangen Jahren hinken sie in dem Bereich (unter der 560 GTX TI) einfach AMD hinterher. Somit würde ich von Anfang an AMD empfehlen. Meist sind die AMD Karten in dem Bereich wesentlich günstiger, verbrauchen weniger und sind sogar schneller.
Die 7750 kann man übrigens mit der 550ti vergleichen, die doppelt soviel Verbraucht und mehr oder weniger gleich schnell ist.
die 640 gt kommt ein Jahr nach der 6670 auf den Markt. Die 6670 ist in 40 nm, verbraucht vllt 10% mehr (wobei der Unterschied vllt 10 watt sind) und die Performance ist aber 3% schneller (was aber kaum zu bemerken ist) als die 640 gt. Also der Burner ist sie nicht, dabei hatte ich mir, bei der Vorstellung der 680 gtx wesentlich mehr erwartet gehabt.

(Auflösung 1680x1050)

Hier sieht man dass die Performance der 640 gt und 6670 mehr oder weniger gleich ist
https://www.computerbase.de/2012-06/test-nvidia-geforce-gt-640/3/

Hier sieht man dass die 7750 ca 47 % schneller ist
https://www.computerbase.de/2012-02/test-amd-radeon-hd-7770-und-hd-7750/5/

Also du wirst sicherlich für die 7750 verglichen zur 640 gt rauflegen müssen. 20-30 euro sowas. Kommt auf die Karte und Händler an. Aber du bekommst auch wesentlich mehr Performance. Mit einer 7750 kann man meiner Meinung nach schon ordentlich zocken (mit einer 5770 die nicht mehr die Welt schneller ist, kann man gut BF3 auf 1080p auf mittel flüssig zocken)
Natürlich ist es dein Geld, aber was schnelleres als die 7750 im low profile gibt es nicht.

Die 6570 ist ca doppelt so schnell wie die 6450, und ca 15% langsamer als die 6670
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Entscheidung sollte zwischen der 640 GT und der 7750 fallen .
Beide Karten haben einen Max .Verb. von 50 Watt (640 GT) bezw. 55Watt ( 7750 ) .
Mehr ist bei deinem Netzteil nicht zu empfehlen .
Die 6570 oder 6670 haben knapp über 60 Watt.
Ich weiß hört sich nicht viel an,
aber du hast sehr wahrscheinlich das" Lite one " Netzteil drin,
das ist echt Schrott .
Das hat 14 A auf der 12 V Schiene .
Alle anderen Werte sind noch schlechter .

Ich rate sehr dazu hier nicht über die 60 Watt Grenze , für die Graka zu gehen .
 
Wenn es doch die Sapphire HD6570 sein soll: hier wird auf der Homepage angegeben: 400 Watt Netzteil
(http://www.sapphiretech.com/presentation/product/?cid=1&gid=3&sgid=1087&pid=1176&psn=&lid=1#)
Wie weit muss man dem vertrauen? Die Grafikkarte soll sich ja max 44 Watt genehmigen. Also reichts doch locker: klar wenn man zwei oder mehr zusammenschaltet und noch 5 Platten verbaut hat und einen 6 kernigen Prozessor, aber so?

Nochmal zur Aufklärung: du nur ab und an gespielt wird, reicht eine mäßige Verbesserung. Details auf mittel reichen völlig (nicht mehr wie derzeit auf Minimum). Bei mehr müsste ja dann auch der Prozessor und Netzteil ausgetauscht werden, wenn man wirklich Leistung möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Den 400 Watt kann man GARNICHTS entnehmen.
Laut deiner Signatur hast du doch schon die 5670...

Die 6570 ist keine Verbesserung.
 
Mumbira schrieb:
Den 400 Watt kann man GARNICHTS entnehmen.
Laut deiner Signatur hast du doch schon die 5670...

Die 6570 ist keine Verbesserung.

Die Grafikkarte hier ist für den acer aspire x3960 gedacht. Ich habe schon gelesen, dass jemand den acer aspire x3960 mit der HD6570 verkaufen: geht also.
 
ich hol mal den Thread wieder hoch...

auch ich muss mal die Graka aus dem Acer tauschen.

Kennt einer von euch die genaue Bauhöhe der HIS 7750 iCooler 1GB GDDR5 LP ?

Auf deren Webseite wird die mit 3,6 cm angegeben, was ja viel zu hoch wäre für den Acer, da nur max 2,5 cm Platz nach oben ist. Habe meine Bestellung erst mal storniert deswegen.

Die von Sapphire ist nur 1,8 cm hoch und würde auf jeden fall gehen, jedoch wird die sehr laut mit 51db laut Test. Und die micro-HDMI finde ich auch blöd.

Also wenn von euch schon mal einer eine HIS 7750 iCooler LP gekauft hat, dann wäre es nett mir mal die Endmaße hier mitzuteilen. Denn so richtig findend man nichts im i-net zu dem Thema
 
Zuletzt bearbeitet:
Flacher muss auch nicht.
So wie es aussieht geht bis auf die HIS mit dem Dopplellüfter alle von den aufgefürten LP Karten, da sie fast die gleichen Maße hat wie die nvidia gt435.
Ja und ich hatte mir gerade die ausgesucht...toll
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben