Neue Graka für ca. 200€

bekl

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
193
Hi

ich suche eine sehr leise (nicht passiv) Graka für ca. 200€. Ich hatte bisher eine Gigabyte GV-NX79T256DP-RH mit Zalman-Lüfter http://www.gigabyte.de/Products/VGA/Products_Overview.aspx?ProductID=2332. Die ist leider ohne Übertaktung einfach in die ewigen Jagdgründe gegangen. Zum Glück habe ich ein Asrock Dual mit AGP, auf dem läuft jetzt eine alte Rage Pro. Bitte sendet Eure Vorschläge und warum Ihr Euch für diese Graka entscheiden würdet. Wichtig ist leise und trotzdem schnell.

bekl
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
die x1950pro die silverbuster vorgeschlagen hat sollte perfekt sein für dich ! in der preisklasse ist die karte unschlagbar und mit dem lüfter wahrscheinlich flüsterleise.
 

NiK-I_I

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
838
@vorreder

das ist nicht ganz richtig...
die x1950pro von asus, club 3d und noch einige andere haben auch einen extra lüfter draufgebaut, dieser ist auch kaum hörbar und hat eine sehr gute kühlleistung

und die karte gibts ab 155€ -> link


mfg


NiK
 

bekl

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
193

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
@vorreder

das ist nicht ganz richtig...
die x1950pro von asus, club 3d und noch einige andere haben auch einen extra lüfter draufgebaut, dieser ist auch kaum hörbar und hat eine sehr gute kühlleistung

und die karte gibts ab 155€ -> link


mfg


NiK
Die Karte ist zu diesem Preis nirgends Lieferbar, darauf sollten hier die Leute allgemein mal schauen. Dazu ist der Lüfter von ASUS sehr leise, die Sapphier mit Zalman aber noch leiser. Nachteil der Asus, sie hat keine richtige Lüftersteuerung die man regeln kann!
Club3D hat zwar einen sehr leisen Lüfter, aber eine Lüfter der die Warmluft frontal auf das Mobo bläst :rolleyes:
Gigabyte hat noch eine Variante mit dem günstigern Zalman VF-700!
 
Top