Neue Hardware für Internetanschluss gesucht

Crush3r

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
967
hallo,

da mir kann der support von Kabel Deutschland nicht weiterhelfen kann muss ich mir wohl neue Hardware kaufen.

Momentan sieht meine Konfiguration so aus: Modem->Router (dlink dir 300)->pcs

In meinem Haushalt sind 3 pcs wovon 2 mit wlan arbeiten und smartfone/tablet
Ich bekomme eine instabile Verbindung mit dem Router. KD kann mir nur die Fritzbox als Miete anbieten was ich nicht möchte.


Es handelt sich um eine 32 mbit Leitung. Zudem habe ich keine zwei ältee Siemens Telefone.
Die neue Hardware sollte nicht mehr als 100-150 Euro kosten. Eine günstiges P/L Verhältnis wird bevortzugt allerdings möchte ich gerne wieder 32 mbit erreichen.
 

Starsurfer

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
646
Also ich habe auch Kabel Deutschland mit ner 100er Leitung und ich benutze den Cisco Router von KD sowie den D-Link DIR-652. Bei mir funktioniert er einwandfrei kann mir über Lan volle Bandbreite bieten (4xLAN 1Gbit) und über W-Lan (n Standart) komme ich so auf netto 30-60Mbit. Ist aber auch Reichweiten abhängig bei mir im ersten Stock geht die 'Geschwindigkeit bei W-lan so auf brutto 65 mbit mit netto raten bei ca 20-30 mbit durchsatz.

Grüße
Starsurfer
 

Crush3r

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
967
Ich habe etwas vergessen zu erwähnen

mein pc ist mit einem LAN Kabel direkt am Router
Damit bekomme ich ja eben keine Volle Leistung mehr. Oftmals schwankt die Leistung zwischen 300kb und 4 mbit. Das kann es doch nicht sein. Auch der Wlan Empfang war mal anders. Das ist jetzt schon bestimmt 2-3 Monate so. Allerdings war das auch mal anders gewesen. Zum Modem komme ich auf meine 30-32 mbit mit speedtest.net
 

Crush3r

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
967
nein generell wenn ein Rechner als einzigster am Modem hängt. Das Modem hat auch nur einen einzigen LAN Anschluss. Das ist wohl auch der Grund warum ich den Dlink Router von KD bekommen habe.
 

Starsurfer

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
646
also um das mal zusammenzufassen. du hast einen D-link dir 300 router und der macht probleme, wenn du mehr als ein Gerät gleichzeitig daran hast?

Hast du in den Einstellungen von dem Router was geändert?
Hast du mal geschaut ob es eine neue Firmware gibt?
Hast du den Router mal von Netzgenommen und neu gestartet?
Hast du mal versucht die Werkeinstellungen zu laden?

Was hast du für W-Lan Einstellung im Router vorgenommen?
Hast du die möglichkeit einen anderen Router zu testen um auszuschließen, dass es am Router liegt?


Grüße
Star
 

Crush3r

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
967
nein, wenn ein pc/laptop direkt an das Modem angeschlossen wird dann bekomme ich die volle Bandbreite.
Welcher pc ist egal. Es gibt auch nur einen LAN Anschluss.

Ich habe nichts am Router verändert.
Das einzige ist das ich mal die Werkseinstellungen zurückgesetzt habe.
 
Top