Neue MSI RX570 8GB, Rechner schaltet ab.

Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
19
#1
Hallo Liebe CB-Community

Mein Problem ist folgendes.
Hatte bisher eine Sapphire HD7850 Graka drin. Das System lief jetzt schon Jahre ohne Probleme.
Jetzt habe ich vor zwei Tagen mir eine neue MSI RX570 8GB geholt, jetzt wenn ich zocke, z.b Battlefield V oder WoT schaltet sich der PC nach 2 Stunden oder sogar nach 5min einfach. D.h er geht komplett aus, kann auch nicht wieder eingeschaltet werden, erst wenn ich das Netzteil hinten ausschalte und 10sec. warte kann ich den PC wieder einschalten.
Nach dem Erneuten Hochfahren bekomme ich vom Radeon Treiber Suite die Meldung „default radeon wattman settings have been restored“
Im Desktop etrieb läuft alles Super.

Habe zu der Meldung einiges gelesen und ausprobiert. Alten Treiber komplett bereinigt und aktuellen installiert usw. hat alles nichts gebracht.
Arbeitsspeicher getestet, alles ohne Fehler Bestanden

Netzteil ist ein 750 Thermaltake mit ca. 6jahren auf dem Buckel.

Muss noch dazu sagen, die alte GraKa hatte 2x 6pol Anschlüsse, die neue 1x 8pol.

Könnte die Ursache evtl. doch das Netzteil sein, bzw. Der 8 Police Anschluss.

Habt Ihr evtl. Noch weitere Ideen???

Gruß
Happ_User2004
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
151
#3
Rest vom System wäre noch interessant. Ich tippe aber auch aufs Netzteil.
 

DcJ

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.396
#4
Netzteil- typischer Fehler. Aber wenn du uns noch mehr Informationen gibst kann man definitiv mehr sagen
 

DcJ

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.396
#7
Ist ja nett das du uns alles auflistest aber das Netzteil fehlt.. sorry habe erst jetzt gesehen das du es oben eingefügt hast
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.084
#9
Und Du hast einen 8Pol Stecker (6+2) an der Grafikkarte angeschlossen?
Nicht nur den 6 poligen?

CPU und Grafikkarten Temperaturen wären auch noch interessant.
Könnte sein das die neue Grafikkarte deinen Prozessor voll auslastet, was die alte nicht getan haben könnte.
 

Happ_User2004

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
19
#10
@Falc410
Der Lüfter am Netzteil dreht sich weiter, wenn sich der PC abgeschaltet hat. Der geht erst aus, wenn ich das Netzteil ausschalte. Schalte ich wenig später das NT wieder ein, läuft er nochmal kurz an.
Heiß erscheint mir das Netzteil aber nicht, eher lauwarm.

@IBISXI
Hab einen roten 8 poligen Stecker angeschlossen. Das Kabel dafür kommt aus dem Hauptstrang vom Netzteil, dort wo auch der Anschluss fürs Mainboard rauskommt. Der Rest von den Kabel ist Modular, die vorherigen 2x 6poligen auch.
Temperatur der GPU ist kurz nach dem erneutem Hochfahren bei 35 Grad, da ist aber schon etwas Zeit vergangen. CPU habe ich noch nicht darauf geachtet. Werde ich mal machen

Gibt es ein Tool das die Temperaturen speichert beim Absturz?

Gruß
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
2.084
#11
Lade Dir mal Furmark.
Damit kannst Du die Grafikkarte auslasten und die Temps beobachten.

Lade Prime95 um die CPU auszulasten.
HWinfo um die Sensoren zu beobachten.
 

Happ_User2004

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
19
#12
Hab jetzt mal wieder die alte GraKa eingebaut, damit ich zocken kann.
Am Montag kommt ein neues Netzteil, dann sehe ich ja was sich ergibt.
Werde hier auf alle Fälle berichten.
 
Top