Neue Tastatur & Maus muss her! "Beratung"

HighEndKlaus

Lt. Commander
Registriert
Okt. 2009
Beiträge
1.956
HyHy ,
also nachdem mein display vom G15 Refresh zerschossen is und meine Razer Lachesis mich abnervt mit dem Scrollrad das sich kaum noch drehen lässt hab ich mir gedacht ich hol mir was neues.
Hab dabei an die Tastatur Logitech G510od.G19 gedacht und an die Maus Roccat Kone +.
Bin spieler (CSS , CoD6&7 und allgemein Ego Shooter)
Würde ich damit zu vollster zufriedenheit bedient werden oder gibt es etwas besseres , qualitativ hochwertigeres was länger hält?
 
Zuletzt bearbeitet:
die maus is ok. bei der tastatur würde ich aber zu einer sidewinder x4 greifen, wegen angenehmere tasten usw. wenn es wirklich qualität sein soll dann die steelseries 7g, filco, deck also eine mechanische tsatatur. es gibt auch noch andere hersteller, bei interesse zähle ich gerne noch weitere auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Naja .. ich steh auf Mittelhohe Tasten ^^ Hab mich stark dran gewöhnt und möchte es nicht Missen , genauso wie nen Display was mir sehr nützlich war zur diagnose von temperaturen etc.
 
Du könntest dir bei den Mäusen ggf. auch nochmal die (allerdings eigentlich kabellose, obgleich sie alternativ auch kabelgebunden verwendet werden kann) neue G700 von Logitech anschauen. Vielleicht kommt diese ja alternativ für dich auch in Frage?! (bei amazon finden sich hilfreiche Rezensionen!)
 
Hatte bis jetzt leider keine Guten Erfahrungen mit Wireless Mäusen (auch angeschlossen) im Ego Shooter bereich.
 
wenn Dir das Display bei der Tastatur so wichtig ist, dann führt kein weg an einer der Logitechs vorbei. Zahlst dann zwar viel für ein qualitativ minderwertiges Kinderspielzeug aber ich kenne keinen anderen Hersteller, der diese tollen mini displays verbaut.
 
ich werf dann als maus mal das Batmobil "RAT7" von Saitek Cyborg in den Raum. Hab sie seit Release, bin auch Shooter-Spieler und möchte sie(trotz des eigenwilligen Designs) nicht mehr missen.

Entgegen vieler Behauptungen verdreckt sie auch bei mir komischerweise nicht in den Ritzen..und gleitet wie eine 1
 
HighEndKlaus schrieb:
Naja .. ich steh auf Mittelhohe Tasten ^^ Hab mich stark dran gewöhnt und möchte es nicht Missen , genauso wie nen Display was mir sehr nützlich war zur diagnose von temperaturen etc.

Wenn du Lust + Zeit hast, dann lies eventl. wie gesagt mal die Rezensionen bei amazon. Da ich selbst auch gerade nach einer "Zweitmaus" suche, zur Steuerung des geclonten bzw. erweiterten Desktops aus meinem Fernseher, hatte ich die erst gestern studiert und meine dass dort auch einige Shooter-Zocker sich überaus positiv geäussert hatte, obwohl auch diese Maus (genau wie jede andere) wieder ihre Schattenseiten hat (scheinen aber "nur" Kleinigkeiten zu sein!)

Wenn du dich jedoch an einem Kabel nicht störst, dann ist sicher auch die Roccat Kone + für dich eine hervorragende Wahl!

Viel Glück auf jeden Fall, dass die Geräte die du am Ende tatsächlich anschaffst deinen Vorstellungen/Bedürfnissen entsprechen und gerecht werden! :)
 
Hab jetz die G19 und die Kone + gekauft zusammen mit nem Roccat Sota Mauspad und bin echt begeistert , klasse handling , tastendruck etc , das farbdisplay bringt nützliche infos usw.
 
Zurück
Oben