Leserartikel Neuen Nvidia-Treiber für das eigene Notebook erstellen

Shiek-

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
576
Moin,

ich würde vorschlagen, am Ende des HowTos noch eine revision history anzuhängen.
 

Genius

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.768
Ich will den 177.83 für meine 8600M GS modden, kann ihn aber leider nicht installieren.
Wenn ich die Routine starte und man dann in das Fenster kommt, wo im Hintergrund
Nvidia steht, kommt der grüne Balken mit "Treiber wird installiert", aber der Balken
läuft relativ zügig durch, dann kommt Installation wird abgeschlossen und ich komm
ins nächste Fenster und da steht dann:
"Das System wurde nicht verändert. Um die Installation zu einem späteren Zeitpunkt abzuschließen,
muß das Setup erneut ausgeführt werden."
Dann kann ich nur auf Fertigstellen klicken und es hat sich aber nix installiert.

Ich muß noch erwähnen, dass ich mir die vorgefertigte INF runtergeladen hab und nicht selber
gebastelt hab.

Kann mir wer helfen?
 

Lucike

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
319
@Genius

Welches Betriebssystem?

Zeige doch bitte mal die Zeilen aus deinem Originaltreiber des Notebook-Herstellers.

Gruß
Lucike
 

Genius

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.768
Kann die Zeilen erst heute abend posten, da ich jetzt in der Arbeit bin.
Das Notebook ist ein Samsung R70 Damaya. Ich hab mir den Treiber 177.83
und die dazugehörige INV für Vista 32 gezogen.
Da ich mit dem selber Schreiben nicht so gut klar kam, hab ich mir die fertige
INV aus dem Thread gezogen.
 

Genius

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.768
; NVIDIA Windows Vista Display INF file
; Copyright (c) NVIDIA Corporation. All rights reserved.

[Version]
Signature = "$Windows NT$"
Provider = %NVIDIA%
ClassGUID = {4D36E968-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
Class = Display
CatalogFile = nvsm.cat
DriverVer = 10/24/2007, 7.15.11.5676

[DestinationDirs]
DefaultDestDir = 11
nv.KMode = 12
nv.UMode = 11
nv.OpenGL = 11
nv.Panel = 11
nv.Help = 18,nvcpl
nv.Uninstall = 11
nv.PanelClient = 10,nvtmpinst
nv.CoInstaller = 11

[SourceDisksNames]
1 = %DiskID1%



[nv.RegisterDlls]
11,,nvapi.dll,1
11,,nvdisps.dll,1
11,,nvgames.dll,1
11,,nvcpl.dll,1
11,,nvmccs.dll,1
11,,nvmobls.dll,1
11,,nvvitvs.dll,1
11,,nvwss.dll,1

[nv_icdSoftwareSettings]
HKR,, OpenGLDriverName, %REG_MULTI_SZ%, "nvoglv32"
HKR,, OpenGLFlags, %REG_DWORD%, 0x00000003
HKR,, OpenGLVersion, %REG_DWORD%, 0x00001000

[nv_SoftwareDeviceSettings_G7x]
HKR,, DualViewAllow2ndViewAsPrimary, %REG_DWORD%, 1


[nv_ClearRegistrySwitches]
HKLM,"Software\NVIDIA Corporation\NVAPI"


[Strings]
; Non-Localizable Strings
REG_SZ = 0x00000000
REG_MULTI_SZ = 0x00010000
REG_EXPAND_SZ = 0x00020000
REG_BINARY = 0x00000001
REG_DWORD = 0x00010001
REG_SZ_APPEND = 0x00010008

; Localizable Strings
NVIDIA = "NVIDIA"
NVIDIA_G72.DEV_01D7.2 = "NVIDIA GeForce Go 7300"
NVIDIA_G72.DEV_01D7.3 = "NVIDIA GeForce Go 7300 "
NVIDIA_G72.DEV_01D7.5 = "NVIDIA GeForce Go 7300 "
NVIDIA_G72.DEV_01D8.2 = "NVIDIA GeForce Go 7400"
NVIDIA_G72.DEV_01D8.3 = "NVIDIA GeForce Go 7400 "
NVIDIA_G72.DEV_01D8.4 = "NVIDIA GeForce Go 7400 "
NVIDIA_G73.DEV_0398.2 = "NVIDIA GeForce Go 7600"
NVIDIA_G73.DEV_0398.3 = "NVIDIA GeForce Go 7600 "
NVIDIA_G73.DEV_0398.4 = "NVIDIA GeForce Go 7600 "
NVIDIA_G73.DEV_0398.5 = "NVIDIA GeForce Go 7600 "
NVIDIA_G73.DEV_0398.6 = "NVIDIA GeForce Go 7600 "
NVIDIA_G73.DEV_0398.7 = "NVIDIA GeForce Go 7600 "
NVIDIA_G84.DEV_0407.2 = "NVIDIA GeForce 8600M GT"
NVIDIA_G84.DEV_0407.3 = "NVIDIA GeForce 8600M GT "
NVIDIA_G84.DEV_0407.4 = "NVIDIA GeForce 8600M GT "
NVIDIA_G84.DEV_0407.5 = "NVIDIA GeForce 8600M GT "
NVIDIA_G86.DEV_0425.2 = "NVIDIA GeForce 8600M GS"
NVIDIA_G86.DEV_0425.3 = "NVIDIA GeForce 8600M GS "
NVIDIA_G86.DEV_0425.4 = "NVIDIA GeForce 8600M GS "
NVIDIA_G86.DEV_0425.5 = "NVIDIA GeForce 8600M GS "
NVIDIA_G86.DEV_0425.6 = "NVIDIA GeForce 8600M GS "
NVIDIA_G86.DEV_0425.7 = "NVIDIA GeForce 8600M GS "
NVIDIA_G86.DEV_0427.2 = "NVIDIA GeForce 8400M GS"
NVIDIA_G86.DEV_0427.3 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_G86.DEV_0427.4 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_G86.DEV_0427.5 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_G86.DEV_0427.6 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_G86.DEV_0427.7 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_G86.DEV_0427.8 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_G86.DEV_0427.9 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_G86.DEV_0428.1 = "NVIDIA GeForce 8400M G"
NVUninstall.desc = "NVIDIA Display Driver"
DiskID1 = "NVIDIA Windows Vista Driver Library Installation Disk 1"

Der Auszug aus der Datei nvsm.inf der originalen Treiber, die ich vorher
drauf hatte. Der Treiber ist direkt von Samsung.
 

Lucike

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
319
@Genius

Du hast auch die richtigen Dateien heruntergeladen?

Treiber -> 177.83_geforce_winvista_32bit_international_whql.exe
INF-Datei -> 177.83_Mobile_WinVista_32bit_WHQL_INF.zip

Gruß
Lucike
 

Genius

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.768
Vielen Dank, das werd ich testen. Mir gehts bei der ganzen Sache hauptsächlich darum,
dass ich Physx nutzen kann. Deswegen will ich auch, dass der 177.83 läuft. Obs mit dem 175.19
auch geht weiß ich nicht.
 

BountyHunter22

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
585
PhysX funktioniert nur mit 177.xx Treibern und der PhysX Software v8.08.01
 
Zuletzt bearbeitet:

Genius

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.768
Also der Treiber 175.19 funktioniert einwandfrei. Wenn das jetzt mit dem 177.83 auch so
wäre, wär ich glücklich ;)

Aber bei dem läuft die Installation nach wie vor einfach durch, wie ich weiter oben schon
beschrieben hab.
 

Lucike

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
319
Ich werde die INF für 177.83 nochmal neu aufbauen. Ich habe die INF zwar nochmal überprüft, aber vielleicht ist mir doch ein Fehler unterlaufen.

Gruß
Lucike
 
D

DevindeR

Gast
Hallo,

Erstmal besten dank für deinen FAQ ! :)

So hab nun ein HP DV7 1025EG mit

Intel P8400
3GB
2x250GB
9600M GT 512MB
Vista SP1 32bit Premium

habe jetzt mal den 177.83 drauf gemacht mit Physx und es läuft Super :daumen::daumen: :)

Hab mal zwei Bilder davon gemacht.



 

xplox

Newbie
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1
hey ...

ich hab da mal ne frage. und zwar hab ich in meinem asus f3sv ne geforce 8600 M GS drin.
ich hab jetzt den geforce treiber 177.83 installiert mit der modifizierten inf datei aus dem computerbase artikel von Lucike!

Erst mal danke dafür!

Die installation hat auch soweit gut funktioniert. er fragte zwar nach der whql zertifizierung. die hatte er zwar nicht. aber der treiber ist trotzdem installiert. na ja jetzt wollte ich nach dem neustart in den physics properties menü von nvidia die demo beispiele anschauen. allerdings funktionieren die nicht.

es kommt eine fehlermeldung, dass man eine installierte version von direct x9 oder 9.0c haben muss. mit vista 32bit ist aber doch schon direct x10 installiert. das hab ich auch bei mir überprüft.

wieso kann jetzt also die demo nicht angezeigt werden? ist das bei euch auch so?
kann mir vielleicht jemand sagen wie man das problem umgehen kann um die tech demos doch anzuzeigen. ach eins noch. ich hab den laptop erst komplett neu aufgesetzt. es ist außer dem sp1 für vista und den zusätzlichen updates von ms noch nichts anderes außer der nvidia software installiert!

daran sollte es also auch nicht liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DevindeR

Gast
Jap das haben viele hatte ich auch sowohl am lapi und desktop system. Einfach nochmal das Setup von DX9c drüber hauen und dann laufen diese auch. Sonst kannste auch die zwei neuen von nvidia benutzen die laufen auf anhieb.


@Lucike Machst du noch die 177.92 mit mod inf dazu ? :D PLS bin zu faul die inf selber zumachen *hehe
 
Zuletzt bearbeitet:

LoTiger

Newbie
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4
Hi,

ich bin zwar im Besitz einer ATI, aber wieso verwendet Ihr nicht das Tool von DriverHeaven?

http://www.driverheaven.net/nvmodtool.php

Für die ATIler gibts dort ebenfalls das entsprechende Tool.

Ich hab mir dieses beim dem ATI-Treiber angesehen und wird die entsprechende Datei vom ModTool angepasst. Also Analog wie hier beschrieben, nur muss man hier nicht rumfrickeln.


Grüsse
 

axeka

Newbie
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2
Morgen ich bin neu hier im Forum & auch auf der suche nach einem Treiber für mein Laptop (Amilo XA 2528 mit einer NVIDIA GeForce 8600M GS , ich bin nicht so der PC Experte und verstehe nicht so ganz wie des mit dem Treiber hier geht so das er bei mir funktioniert wie ich was verändern muss .

Eine hilfreiche Info wer echt super Danke
 
Top