neuer CPU - bios flashen?

Leon750

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
737
Hallo,

Habe zur Zeit einen AMD Athlon 64 3000+ und ein Gigabyte GA-K8NSC-939 mit nforce 3 250gb Chipsatz.
Da ich vorhabe mir einen AMD X2 3800+ zu kaufen, würde ich gerne mal wissen ob ich dazu mein Bios flashen muss?
Beim Datum des System Bios steht 05/06/05 und beim Video Bios 11/14/03. Wozu ist denn das Video Bios?
Außerdem habe ich gehört, dass es ziemlich riskant sein soll das Bios zu flashen. Ist es darum unbedingt nötig dies für den neuen CPU zu tun?

Bei Gigabyte gibts für mein Mainboard ein Bios Update seit dem 29.12.05. Als Beschreibung steht aber nur was von "Update CPU microcode" da. Hat das irgendwas damit zu tun? Wenn ein Update unnötig ist, dann will ich es nämlich unbedingt umgehen. Hab nämlich keine Lust mir mein Mainboard zu versaubeuteln...

Gruß
Leon
 
Zuletzt bearbeitet:

G-Playa

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
597
Also ich habe das gleiche Board und habe es gestern auch geflasht, geht ganz easy mit WINFLASH. kannst du kostenlos runterladen(google) und dann einfach das Bios von Gigabyte Homepage ziehen und dann macht das Programm das in nicht mal einer Minute. In den Fall besteht (fast) kein Risiko. Läuft bei mir ohne Probleme

Gruß G-Playa
 

BerjaOx

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
87
also ich habe bisher nur gute erfahrungen beim bios-flashen gemacht. alle aktualisierungen liefen ohne probleme. habe mainboards von elitegroup, gigabyte und msi geflasht - war kein problem. ausfälle hatte ich danach auch keine an den verschiedenen pcs. wenn man sich an die anleitung zum flashen des bios vom hersteller - bei dir gigabyte - hält, kann da eigentlich nichts pasieren, außer wenn während dem flash-vorgang die sicherung raus fliegt und der pc abschaltet. doch selbst dann hat man bei gigabyte-mainboards doch das "dual-bios" mit dem man trotzdem wieder booten kann.

und wegen der notwendigkeit in deinem fall, denke ich schon, dass ein neues bios nötig ist um den dual-core prozessor betreiben zu können.

wenn du 100%ige sicherheit haben willst, lies doch die readme deiner bios-version auf der gigabyte-homepage. da müsste drin stehen ob dual-core unterstützt wird oder nicht.
 

Leon750

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
737
Danke für den tipp wegen der readme. Mainboard unterstützt den CPU. Allerdings erst mit dem Bios Update. Soll ich das Bios Update jetzt schon machen oder soll ich warten bis ich den 3800+ eingebaut habe?

Gruß
 

BerjaOx

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
87
besser vorher machen.
wenn du erst umbaust und dann vielleicht probleme beim starten hast, weil das alte bios nicht mit der neuen cpu umgehen kann, ärgert man sich nur unnötig.
 

Tapeworm

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
713
und sorgen, dass was schiefgeht brauchste dir bei nem gigabyte board auch net machen, da die ein Dual bios haben, was n zerschossenes bios wiederherstellen kann...
 
Top