Neuer CPU-Kühler und Netzteil

mb2704

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
238
Hi,

da ich zur Zeit nur den Boxed-Lüfter von AMD verwende (3.000 Winni) und für mein System (siehe Signatur) nur ein 25€-Billig-Netzteil, hab ich mich mal umgeschaut, was ich so leistungsstarkes für möglichst wenig Geld bekomme:

a) CPU-Kühler: Zalman 7000B Al-Cu - LED

b) Netzteil: Leviom Visible Power X-Alien 450W

Gut so? Andere Empfehlungen? Und: ist die Montage auf einem Sockel 939 siehe-Signatur-Mainboard (kompatibel ist es laut Zalman-Website) sehr kompliziert, oder geht das Wechseln der Backplatte ganz einfach von der Hand?

Über Hilfe wäre ich dankbar :)

Edit: Zusätzlich zur Sig: 3 Gehäuselüfter,1 Kaltkathode, 1 SATA-Festplatte, 2 IDE-Festplatten und 1 DVD-ROM.
 

hellikopter

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
921
Zitat von mb2704:
Hi,

da ich zur Zeit nur den Boxed-Lüfter von AMD verwende (3.000 Winni) und für mein System (siehe Signatur) nur ein 25€-Billig-Netzteil, hab ich mich mal umgeschaut, was ich so leistungsstarkes für möglichst wenig Geld bekomme:

a) CPU-Kühler: Zalman 7000B Al-Cu - LED

b) Netzteil: Leviom Visible Power X-Alien 450W

Gut so? Andere Empfehlungen? Und: ist die Montage auf einem Sockel 939 siehe-Signatur-Mainboard (kompatibel ist es laut Zalman-Website) sehr kompliziert, oder geht das Wechseln der Backplatte ganz einfach von der Hand?

Über Hilfe wäre ich dankbar :)

Edit: Zusätzlich zur Sig: 3 Gehäuselüfter,1 Kaltkathode, 1 SATA-Festplatte, 2 IDE-Festplatten und 1 DVD-ROM.
den kühler hab ich auch der is goil :)
netzteil hab ich lc6550 silent gold, 550 watt, gibt geteilte meinungen darüber, leistung hat es mehr als genug, leise ist es auch sehr , da es einen 120mm lüfter hat . das beste , es kostet nur 25 eus
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Als netzteil kann ich dir ein Tagan empfehlen! Siehe meine Signatur!
Ich hab nen NorthQ 3312 Giant UFO und dass kühlt meinen Prozzi verdammt gut und ist zu allen Sockeln kompatibel!

Gruß

Der kleine
 

EvilMoe

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.772
Netzteil hab ich das Levicom Visible Power Silence ist so ähnlich wie das oben genannte. Kann ich nur sehr empfehlen. Ist wirklich gut.
 

bananagoat292

Banned
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
294
über netzteile kann man sich wirklich streiten.
aber das was du ausgewählt hast ist schon in ordnung (und die optik is auch cool !)
aber ich würd immer selber modden...
dann kann man sagen "das is mein werk" :D:D
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Ich finde er ist Mist von der Beleuchtung!
Die Lüfter leuchten nur sehr Stark wenn man die Lüfter hinten mit dem poti voll aufdreht - also lauter wie ein schnelles CD-Rom-Laufwerk werden die dann schon - dreht man die Lüfter so runter, dass das Netzteil so leise wie ein be quiet ist, wird die Beleuchtung so schwach das man am liebsten vor Frust das Licht auschalten möchte.

Echt nicht mein Fall
 

mb2704

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
238
So mal kommentieren ...

2) Von den LC hab ich bisher auschießlich schlechtes gehört, scheidet daher aus :)

3) Die Tagan waren mir zu teuer und der Kühler von NorthQ ist glaube ich ein 120mm-Kühler ... das Risiko wegen der Kompatibilität will ich nicht eingehen und so was riesiges brauch ich eigentlich auch nicht.

5) Ich gebs zu ... ich bin Kaufmodder. Möglichst wenig Arbeit mit möglichst viel Effekt. Kannst mich ja steinigen, wenn du willst :)

7) Das ist mir egal, ich achte nicht so auf Silence. Zur Not dreh ich halt entweder voll auf oder verzichte auf die hellste Stufe. Alles kein Problem.

8) Im MF-Forum gibts einige, die der Meinung sind, AC stände für gute Lüfter aber nicht für gute CPU-Kühler ... preislich zwar mehr als interessant, aber ob auch die Leistung stimmt ... ich hab da meine Zweifel :)
 

atichecker

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.067
also ich habe ein ähnliches netzteil mal gehabt und diese dinger sind unverschämt laut ich habe nun dieses hier und dieses ist sehr leise man kann es gar nicht hören und wenn du so ein netzteil mit leds haben willst musst du dich mit relativ viel lärm zufrieden geben

also ich sag dir KAUF NIE EIN NETZTEIL MIT LEDs die sind alle laut und wenn man diese netzteile mal richtig auf dreht wird es sehr laut und wenn sie ganz runter geregelt sind sind sie immer noch verdammt laut also wenn du deinen ohren was gutes tun willst dann kauf kein levicom

ist eben meine meinung
 

mb2704

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
238
Wie jetzt? Was für ein Netzteil hattest du denn? Dasselbe? Oder ein anderes? Wie kommst du denn dann zu dem Schluss, dass generell mal alle Netzteile mit LEDs laut sind. :watt:
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091

mb2704

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
238
Zitat von Ralf B.:
Von woher hast du nur ausschließlich schlechtes über das LC Power gehört? Am Stammtisch? :p
Bsplw. am Mindfactory-Forum bzw. auch in irgendsonem groß angelegten Netzteil Test. Wobei da die Kritik hochkam, dass vielleicht EIN Netzteil kaputt sein kann und die aber kein Ersatz geholt haben.

Edit: Die LC-Power kosten bei Caseking aber soviel wie das oben genannte Levicom :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

atichecker

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.067
ich hatte dieses hier
und das ist einfach verdammt laut und ich denke die netzteile von levicom sind alle gleich auf gebaut nur das eine hat mehr leistung als das andere und außerdem sind es nicht mal 120mm lüfter sondern nur 80mm oder 92mm lüfter denn von der größe steht nichts in der beschreibung und wenn es 120mm wären dann ären ja die von caseking dumm das sie es nicht rein schreiben


ich rate dir einfach nur davon ab

warum ich auf die idee komme das alle netzteile mit LEDs die keinen 120mm lüfter haben laut sind ist nämlich so zwei 80mm oder 92mm sind einfach laut denn es sind keine papste oder es sind ganz billige lüfter die verdammt laut sind
 

mb2704

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
238
Zitat von Ralf B.:
Ups, da muss ich meine Meinung wohl revidieren ... allerdings: sparen tu ich mit dem Netzteil auch nicht, kostet genausoviel wie das Levicom.

@atichecker: Beim Levicom sind es zwei 80mm Lüfter. Könntest du mir noch sagen, was für ein PC-Typ du bist? Nur "laut" reicht mir nicht aus, denn jemand, der sehr auf Silent achtet, empfindet sowas zum Beispiel lauter als jemand, dem das egal ist. Da ich bisher noch nie auf die Lautstärke beim PC-Kauf geachtet hab, hab ich sicher ne andere Einstellung dazu, als jemand, der immer das leisteste sucht. Also: bitte mehr Infos :)
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Zitat von mb2704:
Ups, da muss ich meine Meinung wohl revidieren ... allerdings: sparen tu ich mit dem Netzteil auch nicht, kostet genausoviel wie das Levicom.
Kommt drauf an, wo du das Netzteil erwirbst! ;) Meines hat vor einem Jahr inkl. Versand bei Ebay ca. 30 Euro gekostet, nur zur Info. Achten solltest du dabei allerdings, daß du auch ein orginal LC-Power LC6550 oder LC6420 NT erwirbst und nicht ein nachgebautes Wirklich-Billig-Netzteil mit 120mm Lüfter.

Herstellerlink LC-Power: www.lc-power.com

Zu den Levicom Netzteilen: Da gilt bei allen Modellen: einfach zu laut!
Kauf dir lieber ein Netzteil das einen 120mm oder gar 140mm Lüfter hat, die drehen sehr langsam und kühlen trotzdem sehr gut (auch das Gehäuseinnere wird ca. 2-3 Grad kühler) und sind vor allem leise, da tempgeregelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

mb2704

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
238
Mal ne kurze Zwischenfrage: welche Werte sollte ein Netzteil mindestens haben (auf 3.3V, 5.0V und 12.0V)? Oder anders gefragt, welche Leitungen haben im PC mehr Bedeutung und sollten daher einen höheren Wert haben?

Edit: Das LC-Power hat aber nicht viele Kabel. Hat das denn wenigstens den 24-Pol-Anschluss?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Die neue Version 2.0 hat den und auch SATA-Anschlüsse. Kannst ja auf die Herstellerseite schauen.
 
Top