Neuer Fernseher

kravalp

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
563
Ich will einen neuen fernseher für maximal 1000€. Welche sind in der preisklasse die besten, was gibts grundsätzlich zu beachten?
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
12.994
für ein wenig mehr kriegst du nen Sony 40 Zoll (kdl 40W4000 - den hab ich) oder den Samsung A656. In 40 Zoll (sony) respektieve 42" (Samsung).
Diese beiden sind 2 der besten dieser Preisklasse soweit ich das sehen konnte (und ich hab viel gelesen). Der SOny hat keine 100Hz Technik - im Gegensatz zum Samsung. Das finde ich aber auch nicht weiter schlimm, weil das jeder für sich selbst entscheiden muss. Dsa solltest du dir einmal selbst ansehen. Die 100Hz machen aus allem ganz schnell ein gewisses soap feeling. Nicht mein Ding. Daher hab ich drauf verzichtet und mitr den Sony geholt, wegen seinem besseren Schwarzwert, 10 bit Panel udn noch anderen Dingen. Alles in allem eigentlich genau das Gerät, dass ich gesucht hab.
Bildqualität 1A (sogar mit PAL)
 

kravalp

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
563
Wieviel Zoll willste denn? Flat oder Röhre? :D
mindestens 32zoll & flat

für ein wenig mehr kriegst du nen Sony 40 Zoll (kdl 40W4000 - den hab ich) oder den Samsung A656. In 40 Zoll (sony) respektieve 42" (Samsung).
Diese beiden sind 2 der besten dieser Preisklasse soweit ich das sehen konnte (und ich hab viel gelesen). Der SOny hat keine 100Hz Technik - im Gegensatz zum Samsung. Das finde ich aber auch nicht weiter schlimm, weil das jeder für sich selbst entscheiden muss. Dsa solltest du dir einmal selbst ansehen. Die 100Hz machen aus allem ganz schnell ein gewisses soap feeling. Nicht mein Ding. Daher hab ich drauf verzichtet und mitr den Sony geholt, wegen seinem besseren Schwarzwert, 10 bit Panel udn noch anderen Dingen. Alles in allem eigentlich genau das Gerät, dass ich gesucht hab.
Bildqualität 1A (sogar mit PAL)
Was ist ein soap-feeling?:o
WEisst du auch eine billigere alternative`?

Worauf muss man denn grundsätzlich achten?
 

-SouL ReaveR-

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.795
Ich würde dir zum Allrounder raten, dem Sony 40V3000.
Diesen bekommst du für um die 900.-€. http://geizhals.at/eu/a274804.html

Ansonsten wären noch Alternativen:
Der Nachvolger, welcher um die 100.-€ mehr kostet: Sony 40V4000 http://geizhals.at/eu/a324842.html
Wobei man dann aber wieder beim Upgrade landen würde zum 40W4000, welcher wiederrum 100.-€ mehr kostet.

Die einzig andere Marke zu der ich außerdem raten würde, wäre Toshiba.
Bei anderen Marken, wie Samsung, Sharp und Philips muss man weiter in die Tasche greifen um gleichwertige Qualität zu bekommen, wie bei Sony und Toshiba. Diese 2 Marken haben sich in letzter Zeit sehr gut als Allrounder erwiesen und das zu einem Verhältnis mäßig guten Preis. Also um es anders zu formulieren, bei den zwei Marken stimmt einfach das Preis-Leistungs Verhältnis.

mfg,
SouL
 
Zuletzt bearbeitet:

-SouL ReaveR-

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
4.795
Sollte bei jedem 100Hz fähigen Modell funktionieren.

Bei den Samsung Geräten kann man es jedenfalls.

Vergleiche mal in nem MModer Saturn den X3500 mit dem W4000 von Sony. Bei dem Vergleich fällt es deutlich auf wie sich die Darstellung mit 100Hz von der ohne unterscheidet. Sieht einfach aus als würde man "Reich und schön" schauen oder wie das heißt. Oder besser gesagt es sieht einfach so aus als hätte man es mit ner normalen Kamera aufgenommen. Grey's Anatomy hat zum Beispiel auf dem X3500, welcher 100Hz fähig ist, furchtbar ausgesehen meiner Ansicht nach.
 
Zuletzt bearbeitet:

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
12.994
es sieht halt alles aus wie GZSZ.
Ich finde das grauenhaft und ist für mich überhaupt kein Kriterium gewesen. Ein kollege hat einen mit 100Hz und ich habs mir bei anderen Modellen auch im Blödmarkt angesehen. Absolut nichts für mich.
Mein 40W4000 hat mich 1134€ gekostet.
Den 32W4000 gibts schon ab 900 Euro. Is halt der geliche nur eben in 32 Zoll. Wobei mir das schon zu klein wäre.

Wie ist dein Sitzabstand zum TV?
 

kravalp

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
563
Der sitzabstand ist so ca 3-4 meter.

Wie sind den die drei hier?
http://www.alternate.de/html/product/LCD-TVs_bis_40_Zoll/LG/37LG5000/268067/?articleId=268067&tn=ENTERTAINMENT&l1=TV-Ger%EF%BF%BDte&l2=LCD-TV&l3=bis+40+Zoll++++ (LG 37LG5000)

http://www.alternate.de/html/product/LCD-TVs_bis_40_Zoll/Samsung/LE-37M86BD/197548/?articleId=197548&tn=ENTERTAINMENT&l1=TV-Ger%EF%BF%BDte&l2=LCD-TV&l3=bis+40+Zoll++++ (Samsung LE-37M86BD)

http://www.alternate.de/html/product/LCD-TVs_bis_40_Zoll/Toshiba/37XV505D/257614/?articleId=257614&tn=ENTERTAINMENT&l1=TV-Ger%EF%BF%BDte&l2=LCD-TV&l3=bis+40+Zoll++++ (Toshiba 37XV505D)

Oder taugen die fernseher von zepto was? die sind ja total billig?!

Bis jetzt haben wir zum fernseher noch einen videorekorder. ein freund hat so einen festplattenrekorder, der eigentlich ganz praktisch aussah. wie viel kostet denn so was?
oder wäre es sinnvoller dafür lautsprecher zu kaufen?
wir hätten jetzt noch 2 lautsprecher von elac (el 80) und einen braun atelier a1 verstärker
(Modell: atelier A1
2 x 80/55 W
10...100000Hz
Klirr: 0,05%; Fremdspg.: 82dB
Farbe: schwarz oder kristallgrau
Baujahr: 1980
Verkaufspreis: 598,--)


Könnte man das dafür nehmen?


edit:
ende 2008 soll ja das analogfernsehen abgeschaltet werden. welche konsequenzen hat das?
 
Zuletzt bearbeitet:

twin

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.253
zu deiner Analogfernsehen Frage: Hier ist nur die Rede vom analogen Antennenempfang. Der analoge Kabelempfang bleibt weiterhin erhalten ;) Wenn du per Antenne weiterhin Fernsehen empfangen willst, musst du auf DVB-T umsteigen ;)

Was du nun eher kaufen sollst: Boxen oder HDD Recorder musst du dir selbst beantworten :) Ich habe für meine Freundin einen HDD Recorder ausgesucht (ein Modell von Sony für ca. 240 Euro) und ist echt was feines. Super Bildqualität und keim Vergleich zum nervigen Videorekorder von früher :) Echt coole Sache!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top