Neuer PC / 8800 GTX oder GTS

Raymond

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
107
Hallo ich stelle mir gerade einen neuen PC Zusammen.
Nun ist meine Frage GTX oder GTS.

Der Rest der Konfiguration sieht wie folgt aus.


CPU: Core 2 Duo E6600 / Wird sowieso OC
Mainboard Abit : AW9D-MAX
Netzteil: iGreen Power 550W 2x PCI-E
Speicher: DIMM 1 GB DDR2-800 OZ Latenz 5-5-5-15

Dann wie gesagt Welche Grafikkarte ?
EN8800GTX/HTDP (768 MB) / oder GTS will damit später mal Gears of War / UT 2007 / Crysis / C&C / CoD 3 spielen unsw.
 

Allmightyrandom

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.187
Naja, kommt halt aufs Geld an. Hast Du genug -> GTX.
Biste am Limit entweder GTS oder erstmal ne Radeon 1950Pro und später dann ne 8800er oder ne neue ATI.
 

Raymond

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
107
Am Geld liegt es jetzt nicht aber passt die auch zu den komponenten.
 

XeonPower

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
350
naja die 1 GB Ram sind schon etwas zu wenig, wenn du 600€ für ne GTX ausgeben willst, dann hau gleich noch ein GB Ram rein, dann passt das.
 

*VeGa*

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.504
seh ich auch so.........wenn dann schon 2 GB !
Wenn du dann eh noch vor hast die 6600er zu übertakten, hast n richtig schnellen Rechner !
So oder so wird die CPU die Graka ausbremsen aber mit 2 GB RAM fährst du auf jeden Fall besser !
 

XeonPower

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
350
Und ausßerdem wirst Crysis oder UT07 sowieso nicht mit 1GB Ram anständig spielen können. 1GB sind Mindestvorraussetzung bei diesen Spielen :D

PS: Gears of War kommt nicht für den PC! oder täusche ich mich da etwa??
 

Raymond

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
107
Das allerwichtigste ist für mich C&C doch Gears of War kommt für den PC nur später.
 

flatworm

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.287
Ich würde eher 2Gb von MDT empfehlen. Viel billiger und trotzdem top Qualität.

Außerdem würde ich als Grafikkarte eher die X1950Pro oder X1950XT nehmen. Die kann man in nem halben Jahr wieder zu nem vernünftigen Preis verticken, wenn der R600 draußen ist. Du beißt dich doch in Arsch, wenn du jetzt ne 600,- Grafikkarte kaufst und im Februar der wahrscheinlich schnellere R600 aufm Markt ist. Wer will für den Preis schon die zweitschnellste Grafikkarte? Ist natürlich nicht sicher, dass der R600 schneller sein wird, aber die Chancen stehen nicht schlecht. Kannst ja in ein paar Monaten immer noch die 8800 nehmen, wenn der R600 doch nich so dolle sein sollte. Aber dann hat man wenigstens verglichen.
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.139
@ flatworm:

Beim Kauf einer High-End Graka muss man den Werteverlust in Kauf nehmen, ansonsten kann man sich auch eine günstigere leisten. 600€ sind zwar viel, aber zumindest in aktuellen Spielen rennt die GTX allen anderen Karten davon und das mit relativ grossem Abstand. ;)

mFg tAk
 
Top