Neuer Rechner als Server, Workstation und zum Zocken

HolyDreamz

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
676
Da ich grad Totalstress habe wegen Uni aber im Februrar der Rechner da sein muss (anstelle eines neuen Laps) greife ich mal auf euch zurück (war lange nicht mehr im Bereich tätig) :D
Da viele Anwendungen parallel laufen werden sollte es schon ein Dual Core sein.
Es sollte Preis/Leistungsorientiert sein und kein High End System.
Preis sollte die 1000€ Grenze nicht sprengen.
Graka ne X850yyy, 1GB DDR2 mit vernünftigen Latenzen und MoBo mit allem drum und dran.
HDD 250-300GB, möglichst schnell aber auch leise, wobei leise noch den Vorrang hat (lohnt momentan eigentlich SATA?, denke eher nicht)
NT auch leise, war mit dem letzten Tagan zufireden, gibt es momentan was neues?

Preislich kurze Kalkulation
X2 3800 300€
X850/pro)~ 200EUR
Ram 70EUR sehe imer wieder von Infenion die Aeneoon Dinger, 533 CL 4 für 30EUR/512MB
HDD 200EUR
Mobo 100EUR
Gehäuse+NT 100EUR
DVD-RW + DVD-Rom 60EUR

Also ca. 1000EUR, ist grad bischen drüber, aber evtl. kann man was einsparen...
Oder lieber doch kein Dual Core?

Bin für Vorschläge der Graka, Mobo etc. offen, vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:

gonnakillu

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.241
Einen Dualcore zu kaufen ist sicherlich eine gute Entscheidung, angesichts der Zukunftssicherheit.

Allerdings wirst du DDRII nicht auf dem Sockel 939 zum laufen bringen, da AMD noch kein DDR II unterstützt, was momentan noch relativ egal ist, da es noch keine großen Unterschiede hinsichtlich der Performance gibt.

Hier mein Vorschlag:

CPU: A64 x2 3800+ 329€
MB: Asus A8N-E 99€
Ram: 1GB MDT SingleSided 98€ Durch SingleSided Rams hast du später die Chance auf 2GB aufzurüsten, ohne Performanceeinbußen hinnehmen zu müssen.
Graka: GigaByte 6800GS 189€
HDD: Samsung SP2504C 99€
DVD: Toshiba SD-M1802 16€
Case: Arctic-Cooling Silentium T2 74€
NT: Enermax Liberty 400W 74€
_____________

=978€
 
Zuletzt bearbeitet:

HolyDreamz

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
676
Hi,
danke für die Info.
Ist die Connect3D Radeon X850XT für 229EUR da nicht den Aufpreis wert?
Was fürne Rolle spielt Single und Soublesided?
Gibts da später wirklich Probleme bei 4 Seiten und Leistungsverlust?
 

gonnakillu

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.241
Single oder Doublesided beschreibt die Modulkonfiguration. Dabei ist es egal, ob sie an beiden Seiten des Rams bestückt sind.

Wenn du einen A64 mit 4 DoubleSided Modulen bestückst wird dieser wahrscheinlich auf DDR333 und 2T heruntergestuft, da der Speichercontroller des A64 nicht mit 8 Bänken klar kommt. Deshalb auch die SingleSided Rams, denn durch die hast du dann bei Vollbestückung nur 4 belegte Bänke, wodurch sie dann nicht mit 333Mhz und 2T CMD-Rate betrieben werden.

Zur Graka: Ich denke schon, dass sie den Aufpreis wert ist. Allerdings könntest du dir auch mal etwas in Richtung 7800 überlegen, wodurch du allerdings einen Preis von unter 1000 Euro bei der restlichen Konfiguration nicht halten kannst.
 

HolyDreamz

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
676
Also gehen 4x512MB Single auch?
Wäre günstiger und da ich im Moment nur 1GB brauche auch besser...
 

gonnakillu

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.241
Ja, du kannst dir auch theoretisch einen 1GB Stick kaufen, allerdings fallen dann die 7% DualChannel-Mehrleistung weg, da du dann ja nur einen Stick hast. Wenn du dir dann allerdings einen zweiten dazu kaufst, hat sich das dann auch erledigt.
 

HolyDreamz

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
676
Ja, ich meinte jetzt aber eher ob bei 4x512 der Dual Channel auch keien probleme bekommt, da ja alle 4 Bänken belegt wären. Quasi ob auch 2x2 512er im DC Betrieb geht oder nur 2 Riegel auf beiden Bänken verteilt.
Hatte da so im alten Mobo in Erinnerung, da waren 4 Slots, also 2 Bänke.
jede Bank 1xblau 1x schwarz, DC ging nur, wenn man auf jeder Bank 1 Riegel hatte...
Ist das mittlerweile überholt?
Wegen dem Mobo: Gibt es ein günstigeres ohne RAID etc. was ich eh nicht benutzen werde?
Wollte natürlich auch etwas OC betreiben und muss den Preis wohl drücken weil es doch ein 19" TFT werden soll.
Muss da auch etwas an der Graka abzwicken.
Gibt es momentan eine Top P/L Graka um die 150EUR?
 
Zuletzt bearbeitet:

gonnakillu

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.241
Bei 4xDS Modulen wirst du Probleme bekommen, da du ja dann 8 Bänke belegst (4x2=8 ;)) Wenn du Pech hast, wird dann der Ram bei DDR333 und 2T Command-Rate betrieben.

Ein günstigeres MB, mit dem du auch etwas Ocing betreiben kannst wäre beispielsweise das Gigabyte GA-K8N SLI, das trotz SLI günstiger als sein kleiner Bruder, das Ultra, ist.

Wenn du auf etwas Leistung im Grafikbereich verzichten kannst, wäre evtl. noch die X800GTO eine Lösung.

Ach ja, wenn du übertakten willst, würde ich dir die MDT nicht raten, außer du setzt einen Speicherteiler ein.
 
Zuletzt bearbeitet:

HolyDreamz

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
676
Also 4x SS / 2x DS wäre ok...
Naja, an den 10EUR fürs Mobo solls nicht liegen...


CPU: A64 x2 3800+ 310€
MB: Asus A8N-E 85€
Ram: 1GB MDT SingleSided 90€
Graka: Sapphire Hybrid Radeon X800 GTO 150€
HDD: Samsung SP2504C? 99€
DVD: Toshiba SD-M1802 16€
Case+NT: Max 100€
Naja, mal sehen...
 
Zuletzt bearbeitet:

pho3niX

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.745
Wie wärs mit folgender Config (Preise bei Geizhals.at + Versand):

CPU: AMD Athlon 64 X2 3800+ (295€)
MoBo: ASRock 939Dual-SATA2 (50€) <-- Auch sehr gutes Board laut vielen Tests, außerdem kannst du AGP oder PCIe nativ nutzen!
RAM: 1x 1GB MDT (85€) <-- Später evtl. noch mit 'nem zweiten 1GB-Riegel aufrüsten.
GraKa: Sapphire Hybrid Radeon X800 GTO² (190€) <-- kannst du mit Glück auf 16 Pipelines freischalten!
HDD: Samsung SP2504C (90€)
+ DVD + NT + Case (150€)

= ~860€
 

HolyDreamz

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
676
Hi,
ja sind das die Preise von einem Shop?
Sonst muss ich zich mal Versand zahlen.
 

paokara

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.013
Giasou Elina


Wenn du eine richtig gute Zockergraka willst, dann kauf dir die 7800GT. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt bei der.
 

HolyDreamz

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
676
Gia sou!
Jo, die wirds dann wohl auch werden, sollte ausreichen.
Muss mich mal bei Gelegenheit drum kümmen.
Gibts noch Alternativen zu der Samsung Platte?
Meine 160GB war richtig schön leise ohne nervige Geräusche...
 

paokara

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.013
Samsung macht eigentlich sehr gute HD's. Würde auch zu Samsung greifen (wenn ich das Geld hätte). Aber machste nichts falsch.
 

gonnakillu

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.241
Als Alternative zur Samsung Platte würde sich noch die Hitachi T7K250 eignen, die ebenfalls sehr schnell ist, und nur geringfügig lauter als die Samsung ist.
 

HolyDreamz

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
676
Hi Leute,
hab endlich Semesterferien und etwas Zeit, der Rechner wurde nicht gekauft, istjetzt aber im März fällig.

Würde mich freuen um neue Tipps bzw. Preisanpassungen.
Muss evtl. auf DualCore verzichten, ein etwas schnellerer Singlecore ist auch willkommen falls der Preis nicht zum DC rät.
Hat sich bei Intel etwas getan?
Da kam doch der D805 oder so, aber der Stromverbrauch MUSS sich in Grenzen halten!
Mache mich erstmal selber schlau und danke für eure Tipps.
Achja, das Mobo darf auch mehr Standart sein, ein AsRock evtl.?

DANKE
 

HolyDreamz

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
676
Nehme wohl den Venice 3000+ und dafür ne X850XT von Powercolor.
Lohnt sich der boxed Venice?

1) Preis: 669,41
1 x Cooler Master Centurion 5 Midi-Tower (ohne Netzteil) (CAC-T05) bei Nilstech 52,50
1 x Toshiba SD-M2012, schwarz, bulk bei Nilstech 15,98
1 x AMD Athlon 64 3000+ 0.09µ SSE3 Sockel-939 boxed, 1.80GHz, 512kB Cache (ADA3000BPBOX/ADA3000BWBOX) bei Nilstech 125,07
1 x ASUS A8N-E, nForce4 Ultra (dual PC3200 DDR) (90-M9L0JA-G0EAYZ) bei Nilstech 83,95
1 x Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C) bei Nilstech 81,14
1 x LG Electronics GSA-4167B schwarz bulk bei VV-Computer 41,69
1 x MDT DIMM 1024MB PC3200 DDR CL2.5 (PC400) bei VV-Computer 72,98
1 x PowerColor Radeon X850 XT, 256MB GDDR3, DVI, TV-out, PCIe (R48-TD3/X850XT256MBPCIE) bei VV-Computer 196,10

Fehlt noch NT und Tastatur/Maus
 
Zuletzt bearbeitet:

rikuL

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
153
Also 512 kb cache ist nicht so viel. Vorallem wenn der Rechner auch noch zum zocken verwendet wird.
Kommt natürlich auch noch drauf an welche Spiele damit gezockt werden ;). Bei Doom III zum Beispiel, spielt der Cache eine grosse Rolle.
 
Top