neues gehäuse Aplus Case El Diablo

=|Ott|=

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
180
Hi hat jmd ne Ahnung von dem case,bzw kann mir sagen ob das möglich wäre mein mb P5n32 e sli mit dem q 6600 (is ja mal egal) und dem kühler von Xigmatek HDT -1238 rein zubekommen?Dieses Case is als mein jetziger 6 cm breiter und laut dem forum wäre es "nicht" möglich einen kühler von Xigmatek der Kategorie 1238 einzubauen.http://www.gamezoom.net/artikel/show/0,87e650ba818a08f46fd8458672909893,2,17206.html
Ich kanns mir aber nicht vorstellen,wieso sollte das nicht gehn?Im test haben die selbst das gleiche MB wie meins eingebaut und auch einen Xigmatek HDT 1238 und schreiben aber im Test diesen satz,
"Ein kleines Manko gibt es aber: wuchtige CPU-Kühler wie zum Beispiel der aktuelle Xigmatek HDT-S1283 lassen sich nicht im Case unterbringen.
Man sollte also sicherheitshalber noch einmal auf die Maße (vor allem die Bauhöhe) seines Prozessorkühlers schauen."
Das Problem an der ganzen sache ist,ich habe soeben mir den Kühler bestellt und bin auf dieses Case gestossen,weil ich unbedingt ein neues brauch.Mein jetziger is nix was seine dienste leistet,hat nicht mal an der seite nen grossen kühler,habe das Case schon offen stehn,weils so mehr kühlt.Habe damals nicht wirklich an das "können" gedacht,sondern ans "aussehen"und dieses Aplus Case El Diablo soll ja schon recht gut sein,was das kühlen betrifft und sieht auch sehr schön aus.
 

Thaxll'ssillyia

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.853
Zuletzt bearbeitet:

=|Ott|=

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
180
Das is ein SEHR grosses Problem,ich will aber beides ^^
wieso haben die auf der gelinkten seite den test gemacht,anscheinend gings gerade so!?Was schlägste mir sonst statt der 1283 serie von Xigmatek?Hab den eben bestellt,könnte ihn ja abbestellen und ein neues was auch mit der preis/leistung mithält?

hab vor meinen q6600 auf 3,6 ghz zu takten(wenns mein g0 step mitmacht),ansonten auf 3,2 ghz,daher wäre der Xigmatek genial laut testberichten

das el diablo case is doch 26 cm breit,wenn der xigmatek davon 16 cm platz braucht (bauhöhe) hätte man doch noch 10 cm über,das würde doch eig reichen?gehn wir mal von 0 aus,2 cm ca freiraum,dann kommt mb auch nochma 2 cm,dann 16 cm der xigmatek und man hat noch 6 cm platz zwischen cpu kühler und der seitenwand...wenn du mir so etwa folgen kannst :D
 
Zuletzt bearbeitet:

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
naja wenns unbedingt das Gehäuse und der kühler sein soll, dann wirf nicht gleich die Flinte ins Korn ... nen Dremel an der Seitenwand wirds schon richten, nen bisserl handwerkliches Geschick vorrausgesetzt ... :D

Such mal Google nach "butterknetter" dann kannste du gucken was der aus dem Case gemacht hat ;)
http://extreme.pcgameshardware.de/casemods/8857-bulldozer-casemod-butterkneter.html

alles ist möglich ... muss ja nicht gleich ganz extreme werden.

wohl kaum, das Problem ist, der Kühler stößt an den Lüfter dran, du kriegst den Xigi nur rein, wenn du den 330 mm-lüfter ausbaust...
naja dann dremelst die Seitenwand mit Lüfter schön raus setzt nen bisserl Alu oder Glasfaser ein und dann die Seitenwand mit Lüfter wieder dran ;) gut hast recht der Dremel allein reicht nicht, aber wenns unbedingt das Gehäuse und der Kühler sein sollte wärs durchaus machbar. sprich Gehäuse verbreitern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thaxll'ssillyia

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.853
nen Dremel an der Seitenwand wirds schon richten

wohl kaum, das Problem ist, der Kühler stößt an den Lüfter dran, du kriegst den Xigi nur rein, wenn du den 330 mm-lüfter ausbaust...
 

=|Ott|=

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
180
das wäre aber als ob die kirsche auf der torte fehlen würde ....
aber ich kanns mir trotzdem so ausmalen das es klappt,weil wie gesagt man hat locker noch 5 cm platz bis zur seitenwand und wenn der 330 mm kühler drauf sitzt wärens ja eig 4,4 cm - den ca. 5 cm,also wäre dann theoretisch ja 0,6~1cm platz zwischen dem 330mm lüfter und dem Xigi^^
gut das wäre schon arsch eng :D
was würdest du an meiner stelle machen`?will unbedingt dieses case und halt einen sehr guten cpu kühler um min. 3ghz zu takten und auch etwas mehr
 
Zuletzt bearbeitet:

=|Ott|=

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
180
hm aussen befestigen,denke eher is etwas schlecht...das problem liegt an die übergrossen cpukühler ><

hat keiner nen vorschlag wegen einem anderen kühler statt dem Xigmatek HDT S1238?Viele gehäuse haben eig. probs mit dem Xigmatek bzw alle die nen grossen lüfter an der seitenwand vom case dran haben,deke ich mir mal jetz so...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top