neues Gehäuse, frage zum Netzteileinbau

bre2ake

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
100
Hallo,

ich habe vor mir das Thermaltake Armor VA8000BWS ( http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_1265512/preis_THERMALTAKE+Armor+VA8000BWS ) zu holen! Nu habe ich aber gesehen, dass man in diesem Gehäuse das Netzteil senkrecht einbaut!
Ich habe das Enermax Infiniti 720W ( http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=178672 ), und in meinem jetzigen Gehäuse ( Aerocool AeroEngine II ) ist es so wies sein sollte, der Lüfter vom Netzteil "guckt" nach unten.

Nu aber zu meiner frage: könnte es mir probleme bereiten, wenn ich mein Netzteil nu senkrecht einbau? Ich meine nicht wegen dem Einbau überhaupt, sondern eher die Temperatur?, da es ja nicht mehr die Luft "raussaugen" kann.
Den Festplattenkäfig der oben beim Netzteil ist, kann man soweit ich weiß ausbauen, was ich allerdings nicht vorhatte! Und somit hängt der Käfig genau vor dem dann senkrecht eingebauten Netzteil, also auch genau vor dem Lüfter?
Über konstruktive antworten würde ich mich freuen.........

p.s. ich möchte "nicht" "kauf dir lieber das oder das" mein entschluss steht fest, ich möchte halt nur eventuell vorhandene Erfahrungsberichte mit diesem Gehäuse und dem damit resultierenden senkrechteinbau des Netzteiles wegen den Temps in Erfahrung bringen.

Danke schon ma im vorraus für eure Antworten

MfG bre2ake
 

Lion88

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.558
Das Armor ist ein gutes Case und die Sache mit dem netzteil ist echt kein Problem. Wenn du Zweifel hast, bau das NT ein und check dann ab und zu die Temps. wenn es dir zu warm wird, bau den Käfig aus. Aber normalerweise sollte das keine Probleme geben :-)
 

bre2ake

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
100
ja super, vielen dank für die schnelle Antwort. Ich werds mir dann ma besorgen und einfach testen, werde meine erfahrung dann wieder hier posten....
Thx nochma

MfG
 

SIDNRW

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.174
Hallo, habe das TT Armor Alu und ein Enermax Liberty NT und habe keine Probleme mit dem Senkrecht Einbau.Zur Not kann man oben einen Lüfter einbauen.
Gruß
Sidnrw
 

totesschaf™

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.078
ich hab hier immo 2 8000swa rumstehen, weil beide von der qualität net so toll sind.... ein festplattenkäfig is voll minderwärtig.... bei dem einbau von meinem netzteil hat ich nur solang ein problem, bis ich merkte, dass der mechanismus der klappe für die frontanschlüsse im weg war- klappe auf, und dann gings gut....
 

bre2ake

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
100
Danke für eure antworten. Ich habs mir besorgt und werd mein Sys. gleich ma umbau`n. Vom ersten eindruck her muss ich sagen, sieht dat dingen ja Monströs aus neben meinem "alten" miditower. Von der Verarbeitung her muss ich sagen, könnte auch besser sein bei sonem Preis!! Naja werde dann mal über meine Erfahrung mit dem Gehäuse berichten.

MfG
 

bk-sam

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10
hi, ich habe auch das TT Armor silber und kann keine Probleme mit der Temperatur feststellen (PC ist schon über 1 Jahr alt), der Einbau funktionierte auch reibungslos. :)
 

totesschaf™

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.078
das war miene meinung auch...für 138€ hät ich mir eigentlich was besseres erwartet...naja was solls, man hats ja :-))))))))
 
Top