Neues Gehäuse - No Name Mainboard anschliessen

CherryCokeHD

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Guten Abend zsm,

Ich habe mein Komplett PC (Acer Predator G5910) ausgeschlachtet bis auf Mainboard und Prozessor und neue Teile gekauft. Nun habe ich ein dickes Problem. Das Mainboard und die andere Hardware ist soweit alles im neuen Gehäuse eingebaut. Allerdings macht mich seit 12 stunden das Frontpanel zu schaffen. Ich habe sowas von keine Ahnung wo:

° Power LED +
° Power LED -
° Power SW
° Reset SW
° H.D.D.

angeschlossen wird. Nach stundenlanges googlen + Acer Support anschreiben nach ein Mainboard Handbuch (was es nicht mehr gibt) stehe ich auf sehr dünnen Eis. Ich weiß einfach nicht wo welcher stecker hinkommt. Auf den Mainboard steht auch keine hinweise nur doofe zahlencodes. Ich habe 2 Bilder gemacht von den Frontpanel + Stecker (habe vergessen den H.D.D. mit zu fotografieren) Vielleicht kann ja jemand von euch mir weiter helfen... >.<

Frontpanel stecker : http://www7.pic-upload.de/12.09.13/m1ot2d76efv2.jpg
Frontpanel anschluss: http://www7.pic-upload.de/12.09.13/roo612jqk4xe.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

evilbaschdi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.936
steht ja eigentlich entweder auf dem mainboard oder in der beschreibung.

hier wohl leider nich. wo wars denn im alten gehäuse angesteckt?
 
Zuletzt bearbeitet:

-Razzer-

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.647
Versuch es mal so:
Link

Die andere Seite:

asus_m2n32_sli_deluxe_q_connector_system_panel.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Livxe

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.351
Mehr als die Beschriftung auf dem Mainboard lesen, Versuchen das Handbuch aufzutreiben und dem Support anzuschreiben kannst ja nicht machen. Oder versuch das Handbuch von einem ähnlichen Board zufinden und schliess es dann mal so an.

Mal nach den Zahlencodes gegoogelt + Mainboardnamen eventuell?
 
Zuletzt bearbeitet:

heavydad

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
483
Zeige mal bei dem Mainboard mehr als nur den kleinen Ausschnitt manchmal sind die Bezeichnungen auch etwas weiter weg von den Anschlüssen.
Und teile uns mal die Board-Bezeichnung mit muß ja irgendwo drauf stehen.

Andere Möglichkeit wäre auch im alten Gehäuse nachzusehen wo welche Leitung hingeht. So habe ich es damals auch gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

CherryCokeHD

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Zeige mal bei dem Mainboard mehr als nur den kleinen Ausschnitt manchmal sind die Bezeichnungen auch etwas weiter weg von den Anschlüssen.
Und teile uns mal die Board-Bezeichnung mit muß ja irgendwo drauf stehen.
Es gibt keine Board beschreibung. Das Einzigste was drauf steht ist "Acer Inc." und keine LAN-ID Nummer. Mit der man aber nichts anfangen kann. Im Ganzen sieht es so aus:

http://www7.pic-upload.de/12.09.13/c5xxt3i9d6d.jpg
 

heavydad

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
483
also scharf stellen musst Du schon auf das Board und nicht auf den Lüfter. Aber es läuft wohl darauf hinaus das Du in dem alten Gehäuse die Kabel verfolgen musst damit Du weißt welche Led oder Schalter an welcher Position sitzt.
 

CherryCokeHD

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Geht nur leider nicht...Weil das Alte Gehäuse bereits verkauft wurden ist. Und ich habe aus den alten PC nur das Mainboard + Prozessor übernommen. Der Rest ist alles neu...
 

heavydad

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
483
Dann bleibt Dir nur die Option probieren. Ich würde erst mal versuchen raus zu bekommen welches der Powerswitch ist. Kleinen Schraubendreher nehmen und die einzelnen Pins kurz kurzschließen( im ausgeschaltetem Zustand). Immer nur 2, läuft er dann an hast Du schon mal den Powerswitch. Dann weißt Du wie die Pins belegt sind senkrecht oder waagerecht. Reset switch hat Acer meist nicht würde ich als letztes machen. Dann wenn er läuft die LED austesten durch aufstecken.
 

CherryCokeHD

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
was kann denn im schlimmsten fall passieren. und wie genau ist das mit dem Kurzschliessen gemeint? also stecker rein, netzteil hinten auf an stellen und dann einfach ohne das kabel der power sw mit dem schraubendrehen an die einzelen pins gehen?! habe ich das so richtig verstanden?
 

heavydad

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
483
ja Du musst Dich vorher nur entscheiden ob Du senkrecht oder waagerecht anfängst. Sicherheitshalber kannst Du ja die HDD rausziehen. Wenn der PC dann läuft den Powerswitch Stecker rauf und ausschalten und wieder starten zum Test. Passieren kann da eigentlich nicht viel wenn Du ne ruhige Hand hast und nicht abrutschst. Du kannst es auch gleich mit dem Powerswitch Stecker testen dauert dann durch das auf und abstecken länger
 

CherryCokeHD

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8
Danke für eure Hilfen, habe schlussendlich jemanden gefunden der beruflich sowas macht und der hat mir dann via Skype innerhalb 10 min geholfen weil er genau wusste wo die einzelnen kabel hingesteckt werden müssen.

#closerquest
 
Top