Neues Win7 Benutzerpasswort falsch?!

raphi1995

Commodore
Registriert
Juli 2010
Beiträge
4.409
Hiho,

Habe gerade auf nem PC windows neu isntalliert. Festplatte vorher formatiert und neu partitioniert.

Habe als Benutzernamen "Benutzer" eingegeben und kein Kennwort, einfach übersprungen.

Als dann win fertig war, bekam ich beim ersten Start die Meldung, dass das password falsch sei, ohne etwas eingegeben zu haben.

Naja, windows neu installiert und dann "Benutzer" mit pw "Test" angelegt. Selbes spiel wieder, falsches PW ohne irgendetwas gemacht zu haben. Dann bekam ich den Bildschirm ( unten gezeigt) und gab die Daten ein. Schon wieder falsches passwort sagt er. Was mach ich nu?

 
Also wenn man ja PW überspringen macht, sollte er den "Benutzer" sowieso ohne Anmeldemaske bringen und direkt immer im Desktop landen.
Was für ein Win7 OS hast Du? Ist vielleicht bei der Eingabe des Users Benutzers irgendein Punk im Passwort zu sehen. Was passiert wenn Du einfach mal User eingibst?!
Wie gesagt, hab ich ja noch nei gehört...
 
was für ein benutzernamen hast du vergeben?? beide male Benutzer??
wenn ja ändere den in irgend was anderem nur nicht user benutzer oder administrator?
2. ist das ne orginale DVD??

ps: und zur not löscht du das passwort ( http://www.youtube.com/watch?v=rIHbBK7IkFs )
 
Hmm, komische Sache. Vor allen Dingen bei Neuinstallation. Mir fällt da nur noch ein: Anderen Benutzernamen wählen. Vielleicht hat Win7 damit Probleme.

Was Du zuerst versuchen könntest. Melde Dich mal als "Administrator" an. Da Konto müsste eigentlich bei der Installation erstellt worden sein. Bei der Installation solltest Du nämlich ein Administratorkennwort angelegt haben, wenn ich mich nicht täusche. Bei Windows XP gibts das auf jeden Fall. Bei Win7 weiß ich grade nicht mehr genau. Wenn nicht, dann dürfte das Administrator-Kennwort einfach leer sein.
 
Angelegter Name : Benutzer
Dann gestartet, wollte er n PW haben. Ich so HÖ?!

Zweite mal: Benutzer und PW Test.
Dann sagt er : Falsch. Ich dann: Doppelt HÖ?!

DVD ist orginal.

Teste jetzt mal ne Neuinstallation mit nem anderen namen. Wäre ja der Hammer wenn win das nicht pack O.o
 
windows 7 legt kein administrator kennwort/user an^^

da benutzer eine standart benutzergruppe ist könnte das zu problemen führten ;)
 
Hellsfoul schrieb:
Hmm, komische Sache. Vor allen Dingen bei Neuinstallation. Mir fällt da nur noch ein: Anderen Benutzernamen wählen. Vielleicht hat Win7 damit Probleme.

Was Du zuerst versuchen könntest. Melde Dich mal als "Administrator" an. Da Konto müsste eigentlich bei der Installation erstellt worden sein. Bei der Installation solltest Du nämlich ein Administratorkennwort angelegt haben, wenn ich mich nicht täusche. Bei Windows XP gibts das auf jeden Fall. Bei Win7 weiß ich grade nicht mehr genau. Wenn nicht, dann dürfte das Administrator-Kennwort einfach leer sein.

bei win7 ist der admin meines wissens zunächst deaktiviert. ich musste bei meiner installation z.b. kein adminpasswort festlegen!

bei xp ist das anders!
 
Aber den Benutzer Administrator gibt es. Leider... Zumindest bei mir.

Einfach mal "control userpasswords2" im Ausführen Dialog eingeben. Dann auf Erweitert->Erweitert-> Benutzer
(Ich hab das aus nem englsichen Win7 jetzt übersetzt. Hoffentlich richt.)
Da gibts Guest und Administrator.

Ich test mal schnell im abgesicherten Modus, ob das Konto deaktiviert ist oder nicht.

PS: Jo ist deaktiviert.
 
Zuletzt bearbeitet:
TATSACHE!

Es lag am benutzernamen "Benutzer" !!!

Was ein Stumpfsinn?! Jetzt gehts. Darauf wär ich ja nie gekommen :O

Danke für eure hilfe!
 
nah dann habsch ja richtig vermutet

viel spaß^^
 
Zurück
Oben