News Neues WoW-Addon: Aller guten Dinge sind drei

Papr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
494
Am späten Abend hat Blizzard auf der BlizzCon 2009 bekannt gegeben, dass das nächste Add-on zu World of Warcraft „Cataclysm“ lauten wird. Neben einigen Screenshots und Informationen über das dritte Add-on wurde ebenso ein erster Trailer veröffentlicht.

Zur News: Neues WoW-Addon: Aller guten Dinge sind drei
 

Tyrus

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
609
Toll... :freak:

Und dafür wird Diablo III erst 2011 erscheinen. Aber immerhin wissen wir jetzt, dass es einen Mönch in D3 geben wird.

Toll... Blizzard
 

zeitwidrig

Ensign
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
240
"Aller guten Dinge sind drei"?!
Als ob es das letzte Addon gewesen sein wird. Schon das neue Level Cap von (gerade einmal) 85 deutet doch drauf hin, dass da noch einiges kommen wird.
 

ShanksKinomoto

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
406
Ich dachte die wollten ein WoW II anstelle eines neuen Add-ons machen oO

mir egal... ist und bleibt ....... ähm....... also...... net so mein ding ^^

Kam mir das nur so vor.... oder haben die da plötzlich riesen Drachen? oO
Erst krallen se sich content aus Warhammer Online und nun aus GW 2 oder wie -.-
 

Fr33dom

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
506
Hmm.. irgendwer hatte meinen Beitrag ins Aquarium verschoben. "Hatte mir mit "langweilig" den ersten Post gesichert und war gerade am Inhalt reineditieren, als ich schon feststellen musste, dass er verschoben wurde... nun dann schreib ichs hier eben nochmal:

Ich habe selbst viel zu lange WoW gespielt und nun nach all den Jahren und wenn man endlich davon los gekommen ist, merkt man, wie viel Zeit man eigentlich verschwendet hat.

Mit jedem Patch und Addon kommt mehr vom gleichen Inhalt hinzu: Mehr Items, mehr Inis, mehr Skills, höhere Level.

Also mehr vom Gleichen.

Klar, primitiv ist das zwar, aber das bieten viele Online- und normale Rollenspiele.

Aber:

Gerade in der "Community", d.h. v.a. in den einzelnen Gilden passiert tausendfach etwas, was viele Menschen zerstört. Man arbeitet sich innerhalb der Rangliste der Gilde nach oben, und meint am Ende wirklich, dass man etwas erreicht hätte und rechtfertigt damit seinen übermäßigen Spielkonsum.

Zusätzlich werden alle Inhalte ständig leichter gemacht, die Spieler hingegen mit Patches und besseren Items "imba" gemacht, bis letztlich auch die letzte Trottelgilde die Bosse töten kann. Und nun fühlen sich alle "imba" und jeder denkt, er sei so toll.

Gleichzeitig vernachlässigt man aber sein leben.
 
Zuletzt bearbeitet:

olle-wolle

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.015
Nachschub für die meinen es spielen zu müssen, war abzusehen, wenn ich spielen würde hätte ich erwartet dass es auch bis 90 geht, aber kaufen werden sie es trotzdem

Zusätzlich werden alle Inhalte ständig leichter gemacht, die Spieler hingegen mit Patches und besseren Items "imba" gemacht, bis letztlich auch die letzte Trottelgilde die Bosse töten kann. Und nun fühlen sich alle "imba" und jeder denkt, er sein so toll.

Gleichzeitig vernachlässigt man aber sein leben.
hab nachdem lesen nen kumpel gefragt ob er noch spielt seine antwort:

jo bin voll derimba druide
ich roz sie alle weg

:lol:
 

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.331
Hehe ... das ist echt nice.
Blizzard geht den Weg konsequent weiter. Jetzt gibts kleine, nette Goblins für die Horde, die man wunderschön in Gnomenrüstungen kleiden kann. Für die Allianz gibts die fiesen Worgen - damit man dort endlich mal nen Ausgleich zu den Untoten hat.

Glückwunsch. Nun sind wirklich alle gleich. :)

Dasselbe Prinzip funktioniert doch echt immer wieder. Es ist unglaublich.
 

sLyzOr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
445
@fr33dom

besser hätte man es nicht sagen können!
 

Mad_87er

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
516
Einzig toll finde ich, dass Deathwing kommen wird :)

Ich spiele zwar nicht mehr, aber auf den hat wohl jeder WoW Spieler schon immer gewartet =)
 

Starnose

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
489
Ach, immer die gleiche Laier...

Klar ist WoW alles andere, als abwechslungsreich. Aber beim Briefmarkensammeln hält sich die Abwechslung auch in Grenzen. Die Dinger sehen einfach alle gleich aus.

Die Kritik am Addon selbst kann ich nachvollziehen: durch die Anpassung der Völker fehlen die Unterschiede immer mehr und besonders die Aufweichung der Klassen finde ich eher unnötig.

Die Kritik am Spielprinzip mag auch berechtigt sein, wie bei allen suchtbegünstigenden Luxusgütern gilt aber: wer in Maßen genießt, wird nicht so leicht süchtig...
 

Rakhan

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
230
Ein wichtiger Punkt beim "in Maßen genießen" ist, dass weniger Leute, die schon ein geregeltes Leben haben, von MMOs abhängig werden, als Leute, die gerade beispielsweise ihren Job verloren haben, und mit ihrer Zeit nichts Besseres anzufangen wissen, als sich in einem MMO ihr Selbstwertgefühl wieder aufzubauen.

Ansonsten ist WoW ein interessanter Zeitvertreib für Zwischendurch, durch die aktuelle Einfachheit. Aber nunja, es ist mir zu einfach geworden, als dass ich dafür jetzt noch Geld ausgeben möchte. ;)
 

Affe007

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.458
Ich hab zwar vor nem halben Jahr aufgehört aber die Erweiterung werd ich mir zulegen und zumindest einmal von 0-85 zocken, die Geschichte interessiert mich brennend, auch die Überarbeitung der Gebiete.

Ausserdem wollte ich schon immer wissen was so in Gilneas, Uldum, Mount Hyjal und Grim Batol vor sich geht. Also meinen Segen und zumindest 1-2 bezahlte Monate hat Schneesturm!

Bis dahin werd ich mir mal Aion anschauen, vll. kann das ja was...
 

luckysh0t

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.734
was bitte heist den eigentlich imba `??
kann mir das jemand erklären ?
 
M

Marvellos

Gast
man vernachlässigt bei so ziemlich jedem game das man überdaddelt sein leben das nich nur bei wow so, is auch nix neues btw^^
 

Browny-te quila

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.646
Naja es reicht ja nicht das man den armen Wow Spielern schon mit den monatlichen Beträgen das Geld aus der Tasche zieht ... wenn Blizzard mal sowas wie Weihnachtsgeld oder so haben will dann bringen sie halt noch ein Addon raus.
 
Anzeige
Top