Neues Z 490 Mainboard Defekt! Jemand einen Tipp

dodolein

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
704
Neuere Boards starten nicht, wenn beim CPU_FAN Eingang kein Signal anliegt. Macht auch keinen Sinn das System ohner Kühler starten zu wollen.
Na, das ist so einfach nicht korrekt. Es wird eine Fehlermeldung im BIOS angegeben (die deaktiviert werden kann für künftige Boots) , aber starten an sich geht.

Ansonsten wäre es unmöglich ein Custom Loop WaKü PC zu starten, da muss kein CPU-Lüfterausgang belegt werden, was z.B. bei mir der Fall ist.
 

Alexander2

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
620
... Hier der Beweis, ist zwar ein Ryzen statt eines Intel, im Ergebnis macht das aber keinen Unterschied...
Wie der 8auer einfach immer wege findet Amd schlecht dastehen zu lassen und wenn es nur mit einer total Blödsinnigen aussage ist :D

Die cpu sind halt für Lüfterbetrieb vorgesehen und zur sicherheit schalten die sich ab wenn was schiefgeht. Und er dreht AMD daraus noch nen Strick. :rolleyes:

Auch wenn er manchmal Technisch interessante Videos macht mag ich ihn garnicht.
 

Hord

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
309
natürlich boote ich keinen pc ohne kühler. Ich wollte nur zeigen das das Blinken auch auftritt wenn keine Hardware auf dem MB verbaut ist. Somit das MB quasi tot ist.
 

Gsonz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
366
Ich glaube dass es bei manchen noch ein Missverständnis gibt. Das Board blinkt nicht erst nach dem Einschalten, sondern auch im ausgeschalteten Zustand. Und ein ausgeschaltetes Board sollte definitiv nicht wild blinken sondern höchstens irgendeinen Standardeffekt leuchten lassen.
 

Crisq

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
9
Gleiche hier:

Msi Z490. Die tage alles zusammengebaut, heute gestartet. War das erste Mal am Strom. Alles tot.

Hab dann alle Kabel überprüft etc. CMOS resettet, Batterie gewechselt. Dann doch alles auseinandergebaut.
Netzteil ebenfalls neu BQ PP500W kurzgeschlossen und 2 Laufwerke dran gehabt - Laufen.

Wird dann wohl das MOBO sein....
Erst wartet man ewig auf Teile die verloren gehen und jetzt ist das MOBO direkt hin. Der Austausch über den Händler wird bestimmt Wochen dauern und Corona in die Schuhe geschoben werden.....
 

Hord

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
309
Oha bei dir auch?

Ich habe nun sicherlich schon über 40 Pcs zusammengebaut. Aber eine defekte Hardware hab ich noch nie bekommen :D

Ich machs auch übern händler. Bestell mir aber in der Zwischenzeit ein neues. Solange kann ich nicht warten
 

Crisq

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
9
@Hord hab mein Neues das gleiche nun da.
Problem immer noch da.
Alles ist neu. Dennoch auch Ram gewechselt. NT lässt sich überbrücken läuft. Es kann doch nicht die neue cpu sein?
Und das zweite MB in Folge. Was läuft da falsch.
 

matze313

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.544
Also ein wild blinkendes Board hatte ich bei einem Kollegen schonmal, da war die CPU hinüber. CPU (in seinem Fall ein Ryzen 5 2600) getauscht und es lief einwandfrei.
Das hat auch angefangen zu blinken, wenn man Strom draufgegeben hat.
Ob man das 1:1 zu Intel übertragen kann, weiß ich aber nicht.
 

Hord

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
309
Hab nun ein neues bekommen. Funktioniert tadellos 🙊 cpu konnte ich ausschließen da das mainboard auch ohne cpu blink.
 

Gsonz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
366
Zwei defekte Mainboards in Folge, das ist schon krass. Bei Z490 scheint es wohl überdurchschnittlich viele Probleme zu geben.
 

Crisq

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
9
@Gsonz Wo hast du das gelesen?
Ich bin zzt. ratlos.
Hab den Fehler nicht finden können.
Kann ja nicht das zweite z490 in Folge sein!?

Wollte meinen Erst Rechner nicht auseinanderbauen. Aber werde vll. das Straight Power 11 mal dranhängen und schauen.
 

Identify

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
522
Probier mal für ein paar Minuten das Mainboard stromtot zu machen und BIOS-Batterie raus. Ist simpel hilft aber oft.
 

Gsonz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
366
@Crisq Gelesen habe ich das nirgends, das war nur eine Feststellung von mir nachdem du zwei anscheinend defekte Boards hattest. Woanders hatte ich auch schon von defekten Z490 Boards gehört, deswegen kommt mir das etwas viel vor. Kann aber auch sein dass ich mich täusche und es garnicht viel mehr ist als die letzten Jahre.
 

Crisq

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
9
Habe nun alles durch - habe gerade mal mein straight power 11 550watt angeschlossen. Nix. tot.
Das kann doch nicht sein - übersehe ich etwas?

Mein b450 läuft ohne probleme.

denke das beste wird es sein, vll mal ein tomahawk zu nehmen.
bin mit dem tomahawk b450 sehr zufrieden.
 

KK_OC_KK

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
194
Habe schon gelesen das die Z490 nicht so dolle sein sollen , vielleicht durch Corona ? werden die Boards nicht alle bei Foxconn Produziert ? Mein x570 Master lief 14 Tage . Es wollte einfach nicht mehr Starten , das Board kostet fast 400 Euro . Da habe ich erstmal richtig Abgekotzt .MSI finde ich jetzt auch nicht so Dicke . Frueher waren die Boards recht gut aber heute ? sehen zu kindisch Blink Blink aus :o .
 

Paddy0293

Ensign
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
218
@Crisq Mal den eintaster überbrückt ?
Kollege hatte nen ähnliches Problem, Mainboard eingetauscht, keine Besserung am Ende wars der Taster der urplötzlich den Geist aufgeben hat
 
Top