Neuinst mit vorhandener Partition

Houzebomb

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
535
Ich möchte mein Win XP neu installieren.

Ich habe eine SATA Platte und eine IDE Platte drin. Die SATA ist in zwei Partitionen aufgeteilt und wird jetzt auch als OS Laufwerk benutzt.
Nun möchte ich ungern alles formatieren oder neu partitionieren. Kann man ohne bedenken die vorhandene Partition nutzen, formatieren und neu bespielen und auf der anderen Partition bleiben die Daten erhalten?

Und wenn ich eine Neuinst. mache, dann nimmt Windows zuerst das IDE Laufwerk, dass muss ich vorher immer abklemmen damit ich auf die SATA installieren kann, kann man das auch umgehen?

Danke
 

baoson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
382
1. winxp cd reinlegen.
2. laufwerk, wo os ist formatieren
3. installieren

das ist gang und gebe. also keine sorge
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.738
Die auf der anderen Partition installierten Programme musst Du aber trotzdem neu installieren, weil sie bei einem neu installierten System nicht mehr in der Registry stehen. Im Bios die Bootreihenfolge auf SATA einstellen und dafür sorgen, dass die Platte auf der das System installiert werden soll auch eine primäre Partition hat und bootfähig ist.
 
Top