Nextcloud 14, Shared Hosting und OCC

Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.434
#1
Hallo zusammen,

ich habe meine Nextcloud-Installation (im Shared Hosting bei All-Inkl.com) auf Version 14 aktualisiert.
Hat auch alles geklappt, allerdings wird in den Einstellungen gemeckert, dass einige Indizes fehlen und es deswegen Performancenachteile geben könnte. Dies sind:

Fehlender Index "share_with_index" in der Tabelle "HhHvb_share".
Fehlender Index "parent_index" in der Tabelle "HhHvb_share".
Fehlender Index "fs_mtime" in der Tabelle "HhHvb_filecache".

Man soll dies wohl während der laufenden Instanz mit dem Kommando
occ db:add-missing-indices
beheben können.
Das Problem: Ich habe in meinem Shared-Hosting keinen SSH-Zugang und kann dementsprechend diesen Befehl nicht ausführen.

Es ist das erste Mal, dass die Nextcloud-Macher Teile der Datenbankaktualisierung nicht mehr im Rahmen des Upgrades/Updates selbst integrieren und dies separat in die OCC abschieben, da die Scriptlaufzeit möglicherweise zu lange dauern könnte.
Naja, nicht jeder hat eine Nextcloud-Installation mit 3 Mrd. abgelegten Dokumenten...

Ich habe schon probiert, eine PHP mit dem Inhalt

<?php
$output = exec("./testocc.sh");
?>

und eine SH-Datei mit dem Inhalt

/bin/bash occ db:add-missing-indices

zu verwenden. Berechtigungen via FTP auf alles gesetzt (ist glaube ich 777).

Hat Jemand eine Idee, wie ich meine Datenbank aktualisieren kann? Ggfs. auch via PhpMyAdmin?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

Viele Grüße
Trefoil
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
782
#2
Ich bin mal so frech und hake hier mit meinem "Problem" ein.
In naher Zukunft möcht ich auch auf die 14er aktualisieren. Bin auch bei All-Inkl. Aktuell nutze ich noch PHP 5.6 als Apache-Modul. Die 14er unterstützt 5.6 allerdings nicht mehr.
Wie kann ich denn die PHP Version auf >=7.0 updaten sodass alles no funktioniert?
Hat das schon mal jemand gemacht oder hat Infos?
 

Trefoil80

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.434
#3
Füge einfach in die .htaccess ganz oben ein:

AddHandler php71-cgi .php (mit dem Leerschritt zwischen cgi und .php).

PHP71 ist wesentlich schneller als das olle PHP56...

Das soll es dann aber auch genug mit Off-Topic sein.
Hat Jemand eine Idee zu meinem Problem?
 

Trefoil80

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.434
#5
Der Support bei All-Inkl darf solche Dinge nicht ausführen, aber mir wurde dort eine Lösung über PHP gezeigt, die einwandfrei funktioniert hat (besten Dank nochmals an dieser Stelle) :)

Die PHP, die erstellt wurde, beinhaltet

<?php
exec("/usr/bin/php71 -d memory_limit=1024M occ db:add-missing-indices");
?>

und liegt im Hauptverzeichnis der Nextcloud-Installation. Habe über FTP alle Berechtigungen für diese
Datei erteilt (777) und sie einfach im Browser ausgeführt.

Das beruhigt mich doch sehr, dass ich (sofern die Nextcloudmacher es voraussetzen) trotz Shared-Hosting ohne SSH Befehle über die OCC absetzen kann.

Der Thread kann damit geschlossen werden.
 
Top