Nibiru und 2012

Gecko

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
114
Was glaubt ihr denn zu dem ganzen Nibiru 2012 Hype?
Ich dachte bisher das ist alles Blödsinn aber auf youtube gibt es Videos wo welche den Planeten der wie eine 2. Sonne aussieht gefilmt haben. Und was ebenfalls sehr krass ist, dass es auf youtube ein Video gibt wo eine Frau bereits am 8. März eine Vorhersage macht, dass in paar Tagen was passieren wird und das nur basierend auf dieser Planetenübereinstimmung! Ist das nicht der Beweis, dass da irgendwie was dran ist? Hier ist ein Teil des Videos von der ich habs damals gesehen also das Video war wirklich schon vorher draußen bevor dem Japan Beben. http://www.youtube.com/watch?v=jA4Jq9K_nWQ

Was ist wenn die Nasa und so schon lange weiß was da auf und zukommt und es geheim hält? Wäre ja auch nicht gerade logisch, dass die das rausposaunen und dann Chaos ausbricht.
 
L

loetifant

Gast
hmm ich halt des alles nur für rumgeschiss (sorry für die aussprache aber das muss sein) und wenn da wirklich was wäre könnte man das sicherlich nicht geheim halten.
 

Knecht_Ruprecht

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.440
Nibiru Hype? So ein Hype kann es gar nicht sein, lese davon zum ersten mal. Und von Astrologie halte ich prinzipiell rein gar nichts.
 

Gecko

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
114
So geheim ist es ja nicht denn es gibt viele die darüber berichten. Allein auf youtube findet man zu Nibiru oder Planet X Tausende von Videos. Auch auf wikipedia steht das zu was. Es heißt es kann weder bewiesen noch widerlegt werden!
 

copernix

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
762
Man müsste den braunen Zwerg dann aber schon irgendwie sehen können - und das ist immer noch nicht der Fall! Es gibt keine schlüssigen Berechnungen die eine Existenz belegen würden.
Dann sollte er schon einmal im Jahre 2003 auftauchen - hmm irgendwie war er wohl doch nicht da...

Von atmosphärischen Effekten die einem etwas vorgaukeln können, wollen diese Jünger auch nichts wissen.
Man kann sich auch selber schön verrückt machen lassen..

PS.: Mit reiner Wissenschaft kommt man bei solchen Leuten eh nicht weit - irgendwas lassen sie sich als Erklärung immer einfallen.
Von daher: Stur lächeln und winken Männer, lächeln und winken..
 

Gecko

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
114
@ bit.turret

Klar und weil das so unmöglich ist haben auch in den 80er einige Zeitungen in den USA drüber geschrieben....
ich finde niemand kann sich einfach so darüber lächerlich machen. Glaubst du wenn es den gibt und der stellt ne echte Gefahr da und die Nasa weiß das, dass sie das dann in den News bringt? Klar doch, das erzählen die zuerst den Bürgern der Welt damit Chaos ausbricht. ;)
 

JAIRBS

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.090
Ja, und mutierte Killerameisen überfallen 2013 die Schweiz!

Außerdem ist es - um mich mal kurz auf diese Theorie einzulassen - physikalisch bewiesen, dass, wenn dieser Planet existieren würde, er im Bezug auf die 2012 Theorie längst mit bloßem Auge sehbar wäre. Ich werde mir allerdings jetzt nicht die Mühe machen und dazu die passende Quelle suchen. Das Thema hat mich an einem langweiligen Winterabend auch ein wenig unterhalten, mehr aber nicht.

Genauso dieser Mist von wegen New World Order; USA, Kanada und Mexico sollen dann die North American Union bilden. Wer einmal in den USA war, sei es im Urlaub oder beruflich, weiß, dass das niemals passieren wird.

Siehe: US-amerikanischer Patriotismus.

Edit:

Glaubst du wenn es den gibt und der stellt ne echte Gefahr da und die Nasa weiß das, dass sie das dann in den News bringt? Klar doch, das erzählen die zuerst den Bürgern der Welt damit Chaos ausbricht.

Nein, eben nicht. Aber mit dieser Aussage machst du dich selbst fertig :-P
Das heißt, dass deine Informationen aus nicht-fundierten Quellen Stammen, da die Nasa etc., wie du richtig sagst, solche Info's wohl nie veröffentlichen würde. Also:

Du outest dich hiermit selbst als Opfer (im nicht böse/persönlich gemeinten Sinn!) der multimedialen Massenmanipulation bzw. verfällst dem Wahn der Verschwörungstheoretiker mit ihren pseudo-wissenschaftlichen Argumenten, die bei professioneller, seriöser wissenschaftlicher Betrachtung alle entkräftet werden konnten. Und auch dazu gibt's genug Footage bei deinem offenbar seriösem Youtube.

Genug von meiner Seite. Jetzt wird sich wieder der Realität gewidmet..

best wishes,

bit
 
Zuletzt bearbeitet:

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Oh klasse, nicht nur 2012 mal wieder aufgewärmt, sondern noch eine Verschwörungstheorie draus machen. :lol:

Und klar es stand früher mal in der Zeitung und jetzt nicht mehr, dann muss ja was dran sein.

Klasse was man über ein völlig imaginäres Objekt so weiß. Er hat fünf Monde und auf einem wohnen Mensch-Reptil-Hybriden (die gleichzeitig die Götter aller Hochkulturen des Altertums waren), die den alten Sumereren mal verklickert haben, was da irgendwann mal vielleicht auf uns zukommt. Den Maya haben sie nur gesagt, dass es irgendwann zu ende geht und die haben sich dann gedacht, dann brauchen wir auch keinen ewigen Kalender, der bis 2012 reicht. Man wird diesen Planeten spätestens 2009 mit bloßen Auge sehen. Oder spätestens 2011. Mmh, wahrscheinlich hat die NASA eine Tarnkappe erfunden, damit wir das Ding nicht sehen. :rolleyes:

Und jetzt habe ich nur einen minimalen Teil dessen gelesen, was das Ding sein soll. Wie ein brauner Zwerg zwar eine regelmäßige gigantische Bahn um unsere Sohne beschreiben soll (was schon sehr erstaunlich wäre), aber dabei dessen Gravitation bisher keine Auswirkungen auf die Bahnen der anderen Planeten gehabt soll, das wäre mal eine interessante Frage. Bzw. warum dann ausgerechnet jetzt die Welt endet. Hätte sie auch ja mal beim letzten Umlauf machen können, ehrlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

jamotide

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
892
Irgendwelche grossartigen Astrophysiker haben das doch schon widerlegt.
Was aber ein Problem sein koennte ist 2029, da kommt ein Stein sehr nah an uns vorbei, und das Dumme ist, der kommt nochmal wieder und dann noch naeher. Aber das ist ja noch viel zu lange hin um grossartig Internet Panik darum zu machen, da sind die meisten von uns ja eh schon am verrotten. (oder unsichtbar im Orbit, je nach Aberglaube)
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.541
Wen es diesen besagten Planet X wirklich geben würde hätten einige hobby Astronomen so wie ich zb den längst entdeckt ;) , ich glaube nicht wirklich daran das 2012 was passiert , und nur weil der maya kalender 2012 endet beteutet das noch garnichts .
 
Zuletzt bearbeitet:

Gecko

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
114
Den Nibiru sieht man aber nicht weil der noch zu weit weg ist hab ich gehört. Oder irgend so was. Außerdem gibts auf youtube Videos wo man ihn angeblich doch wieder sieht. Ach das ist so verwirrend! Jedenfalls hab ich Angst. Das mit Japan war erst der Anfang.
 

Quad-core

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.541
Du glaubst diesen mist doch jezt nicht im ernst oder ? ^^
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Oh nein! Wir werden alle sterben!


Also über einen unendeckten Zwergplaneten könnte man Notfalls reden.
Aber diesen in Zusammenhang mit einem Weltuntergang zu bringen halte ich für Unsinn
 

Gecko

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
114
Nein tu ich nicht aber wenn eine Ische auf youtube 3 Tage vorher voraussagen kann, dass was passiert wegen diesen Planetenbahnen dann ist das schon ein Ding.
 
Top