nicht übertakteter E7200 zu heiß

kxo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
364
der wird laut Coretemp 45 grad, die tricool lüfter laufen gerade auf max und das seit min 5 min, ok die rechte seitentür ist nicht richtig zu wegen zu vielen kabeln, aber das kanns doch nicht sein oder?

Kann es sein dass die verdammte 4850 das ganze system erwärmt?
habe nix gemoddet, hänge mal ein foto an.
 

Anhänge

NVIDIAfan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
321
so n computer wird schon mal warm. 70 °C wären wohl bedenklich. 45 °C ist sicherlich im grünen Bereich.
 

MoD85

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
587
45° Volllast oder Idle, ich hab da ganz andere Probleme xD (bei mir werden 70°+ angezeigt)
 

schnoesy

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
212
45°C sind gut bei Last.

In Idle hat meiner etwa 30°C :D Bei Last muss ich auch mit 70°C kämpfen ^^
 

kxo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
364
IDLE 45 grad nicht oc

wenn ich den tricool auf low mache sind es 47 grad idle was für nen 45nm prozesssor nach meiner auffassung zu viel sein sollte
 

|MELVIN|

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.658
Idle 45°C mit Coretemp ausgelesen ist für einen 45nm Dualcore völlig normal.
 

kxo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
364
hab mich nur gewunder weil kumpel meinte sein q6600 @3,6 hat load 55°(prime)

und die werden ja wärmer da 65nm wenn ich mich nicht irre und 4 kerne

aber auch normal mit dem kühler und dem gehäuse?
 

|MELVIN|

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.658
Naja.... also die 55°C beim Q6600@3,6GHz@load glaub ich erst wenn ich einen Screenshot sehe (es sei denn er hat eine Wakü). Die absolute Temperatur ist auch nicht wichtig, sondern die "Distance to TJ Max". Und die dürfte dann beim E7200 auch besser aussehen als beim Q6600.

Edit:
Außerdem sollte die Temperatur bei dem E7200 unter Last kaum ansteigen. Teste doch mal mit Prime, ich denke die Temperatur wird sich bei dir dann auch um 55°C bewegen.
 

kxo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
364
wie lange soll ich prime laufen lassen
und lüfter auf 1200 lassen oder? weil ich werde wenn ich mir neue lüfter hole sicherlich nicht welche mit 2000 rpm holen
 

|MELVIN|

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.658
Also normalerweise wird die CPU nach 10 Minuten Prime wenn überhaupt nur noch minimal wärmer. Wenn du mit Coretemp ausliest sind mit dem E7200 und dem Noctua@1200U/min 55 bis 60°C nichts außergewöhnliches. Man darf nicht vergessen, dass die 45nm Dualcores beim Übertakten kaum Spannungserhöhungen benötigen und daher auch kaum wärmer werden. Mein E8400 läuft beispielsweise @3,6GHz@Standardspannung und ist dabei nur 2 bis 3°C wärmer als beim Standardtakt (55 bis 62°C je nach Zimmertemperatur).
 

ßurk|Hardy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
256
Ich würde aus eigener Erfahrung mit dem Case empfehlen, dass du einen zusätzlichen Lüfer vorne anbringst (, wo normalerweise dieser Festplattenkäfig mit zwei Einschüben steckt).
Hat bei mir doch merklich was gebracht - ich würde dann aber nicht die vorgesehene Montage benutzen, sondern versuchen den Lüfter , wenn er's nicht schon is, von diesem Platikrahmen zu entkoppeln, entweder mit Sliks oder mit einem Gummirahmen.
 

kxo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
364
so

cpu hat idle 45 und load 55 grad sind die werte ok für den lüfter?
 

|MELVIN|

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.658
Die sind absolut OK für den Lüfter! Mach dir keinen Kopf!
 

paulaner68

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.011
hallo
thema lebt wieder*g*

hab jetzt seit neuem nen Q9650 drin, und C&Q läuft nicht...egal...vcore is laut cpuz 1,29 temps nach ner halben std prime 55grad is des normal?

thx
paulaner68
 
Top