News „Niemand kommt in den Laden und fragt nach Windows Phone“

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Die erfolgreiche Trendwende rückt für Nokia in immer größere Ferne. Nachdem der finnische Handy-Hersteller erst in der vergangenen Woche eine Gewinnwarnung aufgrund eines halbierten Smartphone-Absatzes herausgeben musste, hat nun auch der Kurs der Nokia-Aktie den tiefsten Stand seit 15 Jahren erreicht.

Zur News: „Niemand kommt in den Laden und fragt nach Windows Phone“
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
Tja früher rannte jeder mit den Dingern rum und heute...? Verpasster Markteintritt? Missmanagement? Mich würde es sehr wundern wenn die das Rudern nochmal drehen könnten
 

tha_mos

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.877
Ich habe mich auch immer gefragt, warum Microsoft nicht mal endlich eine gewaltige Werbeaktion startet. Viele kennen das System gar nicht sowie die Vorteile und Möglichkeiten. Apple zeigt in ihren Werbespots, wie einfach bestimmte Dinge erledigt werden können. Da muss Microsoft anknüpfen und Werbung schalten, die Möglichkeiten aufweist. Mittel um eine Werbeoffensive haben sie ja, im Moment versuchen sie ja, die Popularität des IE zu verbessern. Die müssen noch präsenter in der Werbung sein und endlich Windows Phone großflächig bekannt machen...
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.520
Schade das das keiner macht, ich hatte insgesamt viel zu wneig Zeit mich mit den phones und dem OS auseinander zu setzen, aber sobald ich es in die hände bekomme erfreue ich mich immer wieder über die "andere" menüführung und jener gestaltung!
Android und iOS dagegen ähneln sich zu sehr und für mich gibt es dort nur einen gewinner!

Leider schaffe ich es aber auch nicht Freunde von WindowsPhones zu überzeugen, schade drum!
 

The Mechanic

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
358
Es fehlen eben die triftigen Gründe für Windows Phone. Warum sollte man sich z.B. ein Lumia 800 holen wenn es vergleichbare bzw. sogar bessere Android Geräte billiger gibt. Und mit Android hat der 0815 Nutzer eventuell sogar schon Erfahrung gemacht und bleibt eben bei Geräten mit jenem OS.

Apple bedient ihre "Zielgruppe", Android den Rest. WP ist zwar nicht schlecht, aber einfach überflüssig wenn es keine wirklichen Vorteile gibt.
 

Rantanplan123

Banned
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
88
Windows Phone hat einfach den Zug verpasst.

Problem:

- Es gibt viel zu wenig Apps für Windows Phone.
- Die Metro Oberfläche sieht mir einfach zu billig aus. Da habe ich gar keinen Bock drauf, mich mit diese zu beschäftigen.
 

LoopNBj

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.991
Es ist aber auch interessant, dass viele Kaufberater in sämtlichen Läden schon beim bloßen Erwähnen von Windows Phone 7 sagen, dass das OS einfach nur "Müll" ist. Es sei "unlogisch" und "langsam"(!).
Ich nehme an, dass dies auch einer der Gründe ist, warum sich WP7 so schlecht verkauft.
 

RichieMc85

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
893
Die Windows Handys können auch nicht alle überzeugen. Wenn ich die Hardware sehe vergeht mir jedes Interesse. Wenn man ein High-End Handy sucht bleib ja nur Android übrig.
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.326
Ich bin vielleicht nicht der aufmerksamste Werbekonsument; adhoc kann ich mich nicht an eine einzige Offline-Windows Phone Werbung erinnern.
Haben die Deppen von Nokia ernsthaft erwartet, dass die Handykäufer ihnen die Türe einrennen? (wieviel Prozent der 14-24 jähriger kennen wohl überhaupt ein Windows Phone und bei wieviel Prozent davon wurde die Begierde geweckt.....)

Außerdem hat Nokia einfach vollständig auf den Highend Markt vergessen - so werden sicherlich keine Begehrlichkeiten geweckt. (im Gegensatz zur Angebotsinduzierten Nachfrage bei diversen Appleprodukten.:D)
 

gutiSTAR

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
238
ich wüsste nicht was wp7 für vorteile haben soll. habe es nie intensiv getestet aber auf dem ersten blick war mir sogar android sympatischer und selbst das gefällt mir gar nicht.
 
S

SB1888

Gast
Windows Phone hat einfach den Zug verpasst.
Problem:
- Es gibt viel zu wenig Apps für Windows Phone.
- Die Metro Oberfläche sieht mir einfach zu billig aus. Da habe ich gar keinen Bock drauf, mich mit diese zu beschäftigen.
:rolleyes: nicht jeder braucht buntes blink blink am Bildschirm, ich habe mich von Android extra wegen der häufig unklaren Oberfläche abgewandt und für ein Windows Phone entschieden.
Bis heute auch alle Apps gefunden die man so braucht. ;)


@Topic
Niemand kommt in den Laden und fragt danach?
Kann ich verstehen, der Konsument geht zu MediaMarkt und Saturn, schaut sich Smartphones an, wenn da mal 1 Windows Phone steht ist das schon viel, teilweise sucht man vergeblich.

Was Windows Phone aber einfach fehlt, sind kostengünstige, kleine Geräte, die Auswahl ist nicht gerade riesig:
http://www.microsoft.com/windowsphone/de-DE/buy/7/default.aspx
 
Zuletzt bearbeitet:

Nero Redgrave

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.668
Ich bleibe weiterhin WP treu. Das System ist einfach perfekt für mich.

Und warum es sich schlecht verkauft? Ganz einfach, weil die ganzen Kinder lieber den Status Apple mit such rumtragen oder Dual und Quad Cores haben, was für viele Nutzer nur gut auf dem Datenblatt aussieht.

Das WP trotzdem super flüssig läuft interessiert dabei nur wenige. Viele können eben nicht über den Tellerrand schauen. Ich bin selber von meinem damaligen LG P990 auf das Lumia 800 umgestiegen und bereue es nicht, viel mehr freue ich mich schon auf das Lumia 900.
 
A

AIXXX

Gast
Ich denke mal bis WP 8 wird sich auch nicht viel an der Situation ändern. Mit WP7 und seinen technisch veralteten Designrichtlienen ist nicht mehr viel rauszuholen.
Die Trendwende kann nur mit WP 8 (Multicore + HD Displays) erfolgen. Dann hat Nokia auch die möglichkeit für den KONSUMENTEN attraktivere Smartphones anzubieten.
 

Decius

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.342
Für das laufende Vierteljahr rechnet Nokia mit keinem Wachstum gegenüber den Vorjahreszeitraum, erst im Herbst soll langsam Besserung bevorstehen. Bis dahin dürften die Lumia-Modelle auf den wichtigsten Märkten verfügbar sein.
Lumia 800 gibt es nun schon seit 6 Monaten in Europa, Lumia 710 seit 6 Monaten in Europa, 5 in Asien und 4 in den USA. Verfügbarkeit scheint mir inzwischen nicht das große Problem zu sein, Lumia 900 und 610 mal außen vor.
 

dcobra

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
286
Es ist aber auch interessant, dass viele Kaufberater in sämtlichen Läden schon beim bloßen Erwähnen von Windows Phone 7 sagen, dass das OS einfach nur "Müll" ist. Es sei "unlogisch" und "langsam"(!).
Ich nehme an, dass dies auch einer der Gründe ist, warum sich WP7 so schlecht verkauft.
Klar, ein 400€ MM-Mitarbeiter vielleicht :freak:

Das billigste WP7 Phone läuft flüssiger als alles andere. Da kannst du so viele Ausrufezeichen benutzen wie du möchtest.
 
Zuletzt bearbeitet:

kiraschiro

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
51
Wer will auch schon WP7 haben?
Als ich mir mal ein Handy damit ansah, sei es nen LG oder Samsung, fiel mir schon auf das die Bedinung total unübersichtlich ist, dieses ganze Metro System ist das reinste Chaos, okay man könnte sich reinfummeln , aber dieses System ansich reizt mich nicht, ich würde ein WP7 Phone jederzeit Android oder iOS vorziehen. Der App Support ist auch nicht der beste. Man kann schon über den Tellerrand schauen, ich habe auch nix generell gegen WP7, aber ich kann mich mit diesen System einfach nicht anfreunden, und seitdem Nokia soviel mist verzapft hat, hat dieser Konzern eh groß einstecken müssen...
Ich sehe viele leute auch eher mit Android Handys oder IPhones rumlaufen , als mit WP7 handys.
 

DarkDragN

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
829
Kann auch nicht verstehen wenn jemand sagt das andere Smartphones besser ausgestattet sind. Inwiefern denn? Dual-Core? 12mpx? Bin mir recht sicher das die Kernsachen bei Nokia besser sind. Denke das sie mit dem Nachfolger des 808 auch einige neue Kunden gewinnen werden, Kollege interessiert sich bereits dafür, weil er neben SMS und Telefon-funktion die Kamera nutzt.

- Die Metro Oberfläche sieht mir einfach zu billig aus. Da habe ich gar keinen Bock drauf, mich mit diese zu beschäftigen.
Aber einfache Icons sind nicht billig? Naja, müssen uns so oder so wohl an die Tiles gewöhnen, kommen werden sie so oder so :)
 

Fireball89

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
@Nero Redgrave:
Tja, das stimmt. Android läuft mit Dual- und Quad-Cores schon deutlich besser, wo bei WP7 ein einfacher Single-Core vollkommen ausreicht.

Warum kaufts trotzdem niemand?
1. Zu wenig verschiedene Geräte. In meinen Augen sind die Nokias hässlich und von HTC und Samsung gibts auch nicht gerade viel Auswahl.
2. Mangelnde Features. Welchen Mehrwert bietet mir WP7?
3. Geringerer Marktanteil führt zu wenig Beachtung bei App-Entwicklern.

Ich finde die Metro UI für Touchgeräte gar nicht so verkehrt. Wenn man jetzt bei Microsoft einzigartige Features entwickelt und mehr Werbung macht, dann haben die Hersteller auch größeres Interesse und bringen mehr Modelle. So könnte man evtl den Marktanteil steigern.
 

F_GXdx

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
4.028
Kryptische Namen, hässliche Farben und überflüssig viele Versionen - Nokia hat eben wieder alles falsch gemacht. Weil sie es einfach nicht drauf haben, weil sie keinen Plan haben.

Sie hätten ein einziges, überragendes Smart Phone herausbringen sollen, ein nPhone, und das dicke vermarkten. Jetzt gibt es schon wieder Lumia irgendwas in pink und blau, was kein Mensch braucht. Langweilig und verzweifelt wirkt das alles.
 

Taigabaer

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.480
Es fehlen für Windows Phone einfach Anwendungen die sehr gefragt sind wie zum Beispiel Teamspeak.
 
Top