Noctua NH-D14 oder Cooler Master V10 oder doch lieber Corsair H50

Crnagora94

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
16
Hallo Leute,

ich benötige noch einen CPU Kühler, doch ich kann mich einfach nicht entscheiden. Für diese drei hier hätte ich Interesse:

Noctua NH-D14
Cooler Master V10
Corsair H50

Aber wer ist der bessere? In einem Testbericht, habe ich gelesen, dass der Noctua NH-D14 besser ist als der Corsair H50 WaKü...

Was meint Ihr :)?
 

andromedar

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
809
NH-D14! V10 zu laut, H50 möchtegern Wakü, und der ND-H 14 st am billigsten wenn ich mich nicht täusche :)
 

Hellephant

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
12
Hi,

also ich habe zur Zeit ein Corsair H50 im Sys (i7 930, Corsair Obsidian 800D).
Hatte davor immer reine Luftgekühlte Systeme.

Bin momentan sehr enttäucht vom Corsair H50, da die Pumpe meines H50 zu viele Vibrationen erzeugt und mir perönlich dadurch sehr störende Geräuche.

Meine Lösung: H50 an Bruder verkauft und Noctua bestellt.

Kurz gesagt. Aus meiner Erfahrung würd ich den Noctua empfehlen.
+ Noctua produziert nur Lüfter geräuche; wenn überhaupt
+ beim Defekt kann der Noctua immernoch passiv kühlen; Corsair H50 nicht
+ optisch eine Wucht :freaky:

Was evt. für Corsair spricht ist das er den Sockel minimal bis gar nicht belastet. Also für LAN's optimal.

Jetzt weiss ich nicht was dein Gehäuse ist. Falls du dich für den Corsair H50 entscheidest, musst du gucken wo du den Radiator plazierst.
Corsair empfiehlt den Radiator hinten reinblasend zu montieren. Wenn du eine Grafikkarte hast der die Warmeluft rausbläst; zieht der Corsair evt. diese an; weniger optimal. Außerdem wärmt sich dein Innenraum ziemlich auf; da können aber Gehäuselüfter abhilfe schaffen.

Das ist meine Erfahrung zur Zeit.
MfG
 

DR606

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
309
Laut vielen, vielen Tests ist der Noctua die allererste Wahl. Für den Preis mit Lüfter eine klare Empfehlung.

Zumal die Kühlleistung so wahnsinnig ist, da kann auch beim CPU aufrüsten diesen noch verwenden.
 

andromedar

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
809
Je nach Prozzi ist aber ien Megahalems besser :)
 

fliger5

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.290
Nimm auf jedenfall den Noctua. Kannste nix falsch machen und du wirst auf jedenfall überrascht sein.
 

sikkness

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.868
Noctua und du wirst für lange Zeit ausgesorgt haben.
Der Support von denen ist nämlich eine Wucht, Halterungen für neue Sockel gabs bisher immer kostenlos. (Solange man per Rechnung nachweisen konnte, sich ein betreffendes Mainboard gekauft zu haben - logisch)
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.652
Ich habe aktuell die Corsair H50 in meinem System.

Die Pumpe ist absolut nicht geräuschlos, allerdings arbeitet das System sehr effektiv. Hätte ich selbst nicht geglaubt. Da ich aber auch eine GTX280 im System habe und die Lautstärke der Graka die Pumpe übertönt, passt es wieder.

Gruss Nox
 

Crnagora94

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
16
Danke für die Beratung :D. Ich habe mich für das Noctua NH-D14 entschieden, und hoffe es kommt in ein paar Tag bei mir an :D...

Nochmals Danke :)
 

the_mole

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
109
@Noxman,

hab ich ja fast noch glück gehabt, der verkäufer bei uns beim ditec hat mir auch eine h50 vorgeschlagen und für <weniger als der u12p> war ich dann schon in versuchung, mir mal eine "deppensichere" wakü zuzulegen, bissl mehr e-peen und so :D
aber dann haben vernunft und misstrauen gesiegt und hab mir den mugen2B gekauft und nicht bereut.

edith:
ahja, was verstehst du unter "sehr effektiv"? deine cpu (lt. sysprofile) ist ja nicht soo der heizer (rein thermisch) oder?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (orthographie / rächtschreipunk/Komplettzitat entfernt)

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.652
ahja, was verstehst du unter "sehr effektiv"? deine cpu (lt. sysprofile) ist ja nicht soo der heizer (rein thermisch) oder?
Sehr effektiv heisst für mich, dass die CPU trotz Übertaktung nur ca. 1°C zugelegt hat. Demzufolge schafft die "Mini WaKü" gut was weg. ;) Mal sehen was sie bei meinem Phenom II X2 550 BE macht. Ich werde die Tage umbauen und dann mal sehen was geht.

Der Hauptgrund für die H50 war die gute Zugänglichkeit des RAMs und des Innenlebens im Allgemeinen. Mir war mit einem der großen Luftkühler (Ich habe auch noch einen Mugen 2 hier rumstehen) einfach alles zu zugebaut.

Gruss Nox
 
Top