News Noise Cancelling Headphones 700: Bose legt den Fokus aufs Telefonieren statt die Musik

nlr

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.271
Der Satz "Bose legt den Fokus beim Noise Cancelling aufs verständliche Telefonieren anstatt die Musik"
ist doch wieder mal völliger Blödsinn. Der Klang wurde in Bezug auf die QC35II sogar noch verbessert,
das bestätigen bisher alle Tester.
Ich werde den 700er auch noch testen, heute war erst mal probehören angesagt.

Und ich fand es schon interessant, dass Bose in einem einstündigen Pressetermin kein einziges Mal auf den angeblich verbesserten Klang eingenangen ist.
 

dcdead

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.509
2019 immernoch mit SBC ist einfach nur peinlich, egal was die PR-Abteilung dazu sagt (und ich hatte auch lange Zeit vor allem wegen des Komforts die qc35).
 

gh0st2k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
430
aptx ohne HD wäre beim vielleicht gewählten Fokus auch kein Problem, aptX HD wäre allerdings nett... Insgesamt finde ich die Verbesserung aber sehr interessant, u.a. auch für Büros. Die bisherigen Modelle sind absolut untauglich für den Zweck damit auch Telefonie/VC abzubilden.

Ein Upgrade ist wohl damt auch nur für Leute mit genau diesem "Telefonie" Fokus überhaupt relevant. Ich kann ansonsten mit dem Sony V2 auch nur positives berichten und auch trotz Plastik ist die Haltbarkeit bei mir bisher gut ;)
 

Cheetah1337

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.697
Ich bleibe bei meinen QC25 ... AAA-Zelle und gut is. (EDIT: FEST VERBAUTER!!!!) Akku? F*** this sh**. :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.898
Wie immer: schreibt bei Kopfhöhrern doch bitte die Maße dazu, anhand der Bilder kann man nie sinnvoll abschätzen wie groß die Dinger sind.
Wobei die hier ziemlich klein wirken.
 

Jojo_44

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
448
Ich hab am 10.06 auf Amazon vorbestellt und damals war als Lieferdatum der 22.06 angegeben (selbst am 20.06 noch und ich bilde mir auch ein, auf der offiziellen Bose Seite stand ebenfalls 22.06). Dann am 21.06 stand der 11.07 als Lieferdatum, heute steht in der Amazon App 22-24. Juli. Hab ihn jetzt auf Amazon storniert und bei Media-Markt bestellt mit Marktabholung morgen. Würde mich mal interessieren, ob das mehr Leute betrifft?

Ich freu mich auf das Teil, dann bekomme ich es endlich nicht mehr mit, wie mein Vertriebler gegenüber wieder was verkauft, was wir gar nicht können und was ich dann unter höchstem Zeitdruck einbauen darf ;) Der Sony XM3 ist zum Telefonieren überhaupt nicht geeignet, da klingt ein altes Nokia 3310 besser. Auch stört mich am Sony, dass es keine direkte Möglichkeit zum Muten am KH gibt, da muss man erst das Handy rausholen. aptx ist für Iphone und Mac User auch mehr oder weniger irrelevant, da er AAC unterstützt.
 

chb@

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
699
Hallo,

hat jemand bereits den B&O Beoplay H9 3rd Generation getestet?

Ich kann mich mit diesen Kunstoffkopfhörern irgendwie nicht anfreunden. Die H9i waren nicht das gelbe vom Ei, daher setze ich meine Hoffnung auf den H9 3rd Gen.

@nlr ist ein dieser geplant?

Grüße
 

Llares

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
72
Uh, es wird genau das verbessert, was ich bei allen von mir getesteten ANC- Kopfhörern zu bemängeln hatte und dann gibt's kein Aptx HD oder LL. Zum heulen 😫 Bleibe ich bei meinen PXC 550...
 

Cheetah1337

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.697

Captain-S

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
225
Ich hab am 10.06 auf Amazon vorbestellt und damals war als Lieferdatum der 22.06 angegeben (selbst am 20.06 noch und ich bilde mir auch ein, auf der offiziellen Bose Seite stand ebenfalls 22.06). Dann am 21.06 stand der 11.07 als Lieferdatum, heute steht in der Amazon App 22-24. Juli. Hab ihn jetzt auf Amazon storniert und bei Media-Markt bestellt mit Marktabholung morgen. Würde mich mal interessieren, ob das mehr Leute betrifft?
Ne, in Europa ist der offizielle Verkaufstart heute 11.07.
Amazon hat mich aber diesmal auch veräppelt, hatte auch vorbestellt und heute kam die Mail mit der Lieferverzögerung 24.07. WTF, was ist bei denen los!?
Alle größeren Händler können liefern außer Amazon.
 

Mithos

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
954
@Cheetah1337
War es für mich nicht, sonst wäre ich nicht drauf eingegangen. Viele verbinden den Unterschied Akku/Batterie explizit auf die Form, bei der Wortwahl davon ausgegangen, dass es hier auch so ist.
 

nlr

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.271
Zu den Lieferproblemen. Laut Bose steckt eine größere Lieferung derzeit in Amsterdam fest, deshalb kommen auch die Testgeräte verzögert.
 

pakichaggi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
106
Also bei Touch Bedienung bin ich raus. Einmal und nie wieder. So ein bescheuerter Trend. Kopfhörer lassen sich mit haptischen Tasten einfach am besten bedienen.
 

CMDCake

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
995
Lag der Fokus von Bose jemals bei Musik? Kann mich nicht erinnern...
Der lag hauptsächlich bei Gewinnmaximierung und Marketing.

An Audio-Codecs werden ausschließlich AAC für iOS sowie SBC für Android unterstützt.
Da jubelt man doch gerne über den Wegfall des Kopfhöreranschlusses an Smartphones, jetzt kann man seine HiRes Musik endlich über SBC hören :D

Bose sagt, Qualcomms aptX hätte einen höheren Energiebedarf und würde gegenüber SBC keinen klanglichen Vorteil bieten.
Heißt übersetzt, man war unfähig aptX vernünftig in seinen Crap zu implementieren, aber das kann man in der Preisklasse ja auch nicht erwarten.

Warum aber auch aptX HD fehlt, konnte Bose vor Ort nicht nachvollziehbar begründen.
Bei der miesen Klangqualität der Bose Kopfhörer würde man den Unterschied zu einem HD Codec vermutlich eh nicht hören.
 

USB-Kabeljau

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
996
Wobei man auch sagen muss, daß aptX ein Scheiß-Standard ist.

Erstmal gibt's 3 Ausführungen:
aptX
aptX HD
aptX Low Latency

Ich weiß nicht, woran es liegt ... mutmaßlich zu hohe Lizenzkosten ... aber ein "Standard", der kaum genutzt wird, ist kein Standard.
Für aptX Low Latency gibt es laut der Auflistung bei Qualcomm selbst Sage und Schreibe genau EIN Smartphone, was das unterstützt.

Überhaupt ist es auch völlig bescheuert, daß man sich zwischen Klangqualität und geringer Latenz entscheiden muss. Das Ganze ist ein Trauerspiel an Stümperhaftigkeit und Kundenverarsche.
Ein neuer, vernünftiger, echter Standard muss her ... aber bitte nicht von Qualcomm!

Der komplette Bluetooth-Speaker/Headphone-Markt ist zum Kotzen, weil die Hersteller es nicht geschissen bekommen, sich auf ein vernünftiges Format mit geringer Latenz und gutem Klang zu einigen.

Aber dann 400€ Headphones auf den Markt bringen ... wahrscheinlich mit dem von Bose gewohnt flachen und künstlich klingenden Sound.
Geht mir aufn Sack sowas! Ich will endlich geile, kabellose Kopfhörer mit Noise Cancelling haben. Aber ganz egal, wie viel man bereit ist hinzulegen ... man bekommt leider nur halbgare Produkte. :grr:
 

Enurian

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
588
Bose hat einfach erkannt, dass die Dinger der letzte Schrei im Büro sind, aber (die alten) für´s Telefonieren komplett untauglich. Daher absolut logischer Schritt.
Bei uns hat jeder Mitarbeiter ein Budget von 400€ für ANC Kopfhörer, die er selbst auswählen darf...
Hatte meines noch nicht ausgeschöpft, da ich privat Sony XM2 habe. Vielleicht hol ich mir die hier für die Arbeit, telefonieren macht nämlich echt Spaß mit ANC, wenn die Gegenseite nicht wie bisher drunter leiden müsste.
 

Enurian

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
588
Noise Cancelling ist halt nicht gleich Noise Cancelling ;)
Das meiste ist absolut grottig, bisher hat mich der Effekt nur bei Sony und Bose halbwegs überzeugt - auch bei denen besteht noch Verbesserungspotenzial.
 

kc_m

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
144
Denk das nur ich mir, aber warum werden die Produktfotos bzw. Vorstellungsfotos immer mit Leuten gemacht die fülliges Haar haben (Föhnfrisur). Ich finde das Design ätzend. Der Kopfbügel ist für meinen Geschmack viel zu dick und somit zu hoch desigtn. Man stelle sich jemanden vor der eine Glatze oder kurze Haare hat. Das kann meiner Meinung nach beim Tragen einfach nur bescheuert aussehen vorallem wenn man damit jemanden direkt von vorne betrachtet. Aber diese Konstellation wurde bis jetzt auf allen Fotos geschickt umgangen.
 
Top