News Noise Cancelling Headphones 700: Bose legt den Fokus aufs Telefonieren statt die Musik

JDBryne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
426
Jetzt sind es also plötzlich nur noch Potentielle Phasenauslöschungen. Und der Rest ist auch nur Vermutung. Eben hieß es noch: zum „schöner Musik hören“ nicht zu gebrauchen. Nochmal, das Musiksignal wird in keinster Weise verändert.
Uns sollte es tatsächlich minimale Interaktionen geben, sind die nicht der Rede wert. Der XM3 klingt jedenfalls mit ANC on vs. off klar besser. Die Messwerte bestätigen es.
Mir eigentlich egal was du glaubst, ich rede von Tatsachen welche einfach gelten in der Akustik. Ich versuche es mal von einer Anderen Richtung. Wieso klingt denn der XM3 nach deinem Geschmack besser mit ANC on wenn doch ANC keinen Einfluss auf den Klang haben sollte?
Potentielle Phasenauslöschungen weil es logischerweise in Abhängigkeit mit der Musik und den Aussengeräuschen steht. Das ist kein Widerspruch sondern einfach präziser Ausgedrückt. Nein das sind keine Vermutungen sonder ganz normale Thematiken welche zur Akustik gehören. Ich gönne dir deine XM3 und glaube dir dass dir der Klang mit ANC on besser gefällt, das ändert jedoch nichts an der von mir erläuterten Problematik/Thematik.
 

Rumpel99

Banned
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
47
Mir eigentlich egal was du glaubst, ich rede von Tatsachen welche einfach gelten in der Akustik. Ich versuche es mal von einer Anderen Richtung. Wieso klingt denn der XM3 nach deinem Geschmack besser mit ANC on wenn doch ANC keinen Einfluss auf den Klang haben sollte?
Potentielle Phasenauslöschungen weil es logischerweise in Abhängigkeit mit der Musik und den Aussengeräuschen steht. Das ist kein Widerspruch sondern einfach präziser Ausgedrückt. Nein das sind keine Vermutungen sonder ganz normale Thematiken welche zur Akustik gehören. Ich gönne dir deine XM3 und glaube dir dass dir der Klang mit ANC on besser gefällt, das ändert jedoch nichts an der von mir erläuterten Problematik/Thematik.
Außer Behauptungen: das ist einfach so weil ich es sage, finde ich bei ihnen weiterhin nichts.
Und warum es zu Änderungen kommt? Vielleicht einfach, weil durch den Modus ANC on der KH, bzw. seine gesamte innere Verarbeitung aus Verstärker etc. etwas anders arbeitet?
Das zusammen eben mit dem Umstand, dass die Umgebungsgeräusche nun eben anders bzw. nicht mehr einwirken.

Ihr: "ANC verändert signifikant das Musiksignal in der Muschel, bis hin zu zum „schöner Musik hören“ nicht zu gebrauchen, sehe ich weiterhin nicht.
 

JDBryne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
426
Nein. Wieso sollte das so sein?

Edit:
Deine Erklärung ergibt physikalisch null Sinn.
Klar ergibt die physikalisch Sinn. Es kollidieren die Schallwellen des ANC mit den Schallwellen der Musik. Es ist das selbe Prinzip wie bei ANC selbst, nur dass das Ergebnis nicht voraussehbar ist. Das nichtvoraussehbare Ergebnis ist in diesem Fall ist eine Dämpfung oder Verstärkung bestimmter Frequenzen.

Wiki

Außer Behauptungen: das ist einfach so weil ich es sage, finde ich bei ihnen weiterhin nichts.
Und warum es zu Änderungen kommt? Vielleicht einfach, weil durch den Modus ANC on der KH, bzw. seine gesamte innere Verarbeitung aus Verstärker etc. etwas anders arbeitet?
Das zusammen eben mit dem Umstand, dass die Umgebungsgeräusche nun eben anders bzw. nicht mehr einwirken.

Ihr: "ANC verändert signifikant das Musiksignal in der Muschel, bis hin zu zum „schöner Musik hören“ nicht zu gebrauchen, sehe ich weiterhin nicht.
Wiki

Vielleicht kannst du ja mit Hilfe des Wiki Artikels die Brücke schlagen.
 

JDBryne

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
426
@Rumpel99
Es ist einfach ein zusätzlicher negativer Einfluss auf die Musik selbst. Die Aussage es ist für "schöner Musik hören nicht zu gebrauchen" war auch in Anlehnung bzw bestätigung auf die Aussage/Titel das der Kopfhörer "mit Fokus aufs Telefonieren statt Musik" gebaut wurde. Ein Kopfhörer mit Fokus auf die Musik hat definitiv kein ANC. ANC wurde primär fürs Fliegen entwickelt weil da hat es auch seine Stärken, nämlich bei tiefen Geräuschen. Hochfrequente Umgebungsgeräusche und ANC sind mässige Freunde, wobei sich ANC sicherlich weiterentwickelt hat. Wobei die Problematik im Pitch von Geräuschen und der möglichen Präzision in der 180° Verschiebung bestehen bleibt. Kann gut sein das Sony zusätzliche Modellierungen am Musiksignal vornimmt um der Veränderung des Klanges entgegenzuwirken. Wie auch immer, wünsche noch einen entspannten Abend :schluck:
 

USB-Kabeljau

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.222
Klar ergibt die physikalisch Sinn. Es kollidieren die Schallwellen des ANC mit den Schallwellen der Musik.
Nope.

Mit der Musik "kollidieren" normalerweise die Schallwellen aus der Umgebung.
Mit ANC "kollidieren" die ANC-Anteile mit den Schallwellen aus der Umgebung und löschen sich aus.
Übrig bleibt ein deutlich saubereres Nutzsignal.

Aber ist toll, daß du einen Link als "Beweis" zu etwas postest, was wirklich absolut rein gar nichts mit dem zu tun hat, was du hier behauptest.
 

USB-Kabeljau

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.222
Sony MX1000 3 (oder so ähnlich) ... die haben das beste ANC.
Aber der Klang ist jetzt auch nicht so der Burner (aber etwas ausgewogener als bei Bose).
 

Sani

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
497
Nur für das Protokoll:
Der Spannung des Kopfbügels ist wirklich krass. Nach einer Stunde musste ich den Kopfhörer ausziehen, da ich gedacht habe, das mein Kopf zerspringt.
 
Top