News Nokia größter Windows-Phone-Hersteller in Q4 2011

Kreisverkehr

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.927
@ KainerM

"In unserem Nexus S Forum ist jedoch unter anderem zu lesen, dass das Update lediglich für das Nexus S mit der Modell-Nr.: I9020A zur Verfügung steht und dieses wiederum nur in den USA vom Provider AT&T vertrieben wird."


Deine eigene Quelle spricht davon, dass es nur die AT&T-Version betrifft. Also natürlich sehr aussagekräftig für Android im Allgemeinen und dafür, dass in zukünftigen Versionen darauf verzichtet wird.

Wegen USB-Speicher: Irgendwo hab ich gelesen, es wäre nur für Mac/Linux der Fall, für Windows kein Thema. Ebenso dass nicht alle Ordner angezeigt werden, kopieren aber dennoch geht. Wie eben ein Besitzer des Nexus meinte:
"Über das Media Transfer Protocol (MTP) können Windows-Rechner auf die Daten auf dem Smartphone über einen Datei-Explorer wie auf ein Laufwerk zugreifen;"


TJa, in dem Fall (das Nexus): Kein Autoradio und blablub is natürlich scheiße, betrifft aber nicht Android, sondern das Nexus alleine. Dann musst halt ein anderes Gerät wählen mit SD-Kartenschacht und schlechterer Updatepolitik...
 

riDDi

Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
7.548
Vielleicht auch der Grund für den Massenspeicher-Ausschluss: Das Galaxy Nexus hat intern nur eine Partition. Es geht einfach nicht, dass gleichzeitig Android und ein externes Gerät die Partition mounten. Bei Geräten mit SD-Karte besteht das Problem natürlich nicht.
Jetzt kann man darüber streiten, ob es deshalb sinnvoll ist für ein paar gewonnene MB nur eine einzelne Partition zu verwenden.
 

Kreisverkehr

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.927
Nja, da sollense lieber mal 2GB+ an internem Speicher verbauen bei einem High-End-gerät und ned einfach mal ein zentralen Aspekt bei Android "vergessen" und hoffen, dass MTP ausreicht.
Wenn es unter Windows ausreicht, aber die anderen Vorteile nicht bietet (was ich unglücklicherweise überlesen hatte und mich darauf verlassen hatte, dass ein Nexus-Besitzer bis jetzt an seinem Win-PC keine Einschränkungen verspürte) is das für mich ein Nachteil. Aber zum Glück betrifft es nur das Nexus und nicht Android selbst.
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
12.784
@tethering
das Problem betrifft kein gerät mehr denn es war lediglich ein Bug in einer alten Version das Problem ist schon lange behoben und es kann mit jedem nexus benutzt werden.
 
Top