News Nokia startet Countdown auf N9-Website

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.517
Auf einer schwedischen Webseite bezüglich des Nokia N9 läuft seit kurzem ein nicht näher definierter Countdown ab. Im Moment liegt der Stichtag fast 7 Wochen entfernt. Naheliegend ist, dass das Gerät nach Ablauf des Countdown in Schweden käuflich zu erwerben ist.

Zur News: Nokia startet Countdown auf N9-Website
 

Tomahawk

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.903
"Like it"

Das OS ist toll :)
 
M

marcelino1703

Gast
Ist es eigentlich wie das N8 aufgebaut? Also mit rausziehbarer Tastertur und Touchscreen?. Oder einfach ein Touchscreen-Handy wie von LG, Samsung etc.? Gibt ja auch ein MeGoo davon. Würde mich mal echt interessieren. Also das OS scheint ja vielversprechend zu sein :D
 

Bio-Apfel

Banned
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
851
Naja, menü wie beim iphone. Kann man fast nur hoffen, das Microsoft Nokia diesen unsinn bald austreibt.
Die werden MeeGo mit sicherheit bald zugunsten von WP7 einstampfen.

Vielleicht bringt die open source community dann etwas innovation und eigeninitiative für MeeGo.
 
R

reco82

Gast
Einstampfen werden sie nix Nokia soll an einem Meegotablet arbeiten.
 

23_uhr_59

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
261
Ist es eigentlich wie das N8 aufgebaut? Also mit rausziehbarer Tastertur und Touchscreen?
Ja wie das N8 schon in etwa. Aber was du meinst ist sicher das E7, denn das N8 hat keine ausziehbare Tastatur.

Ich hoffe auch dass es bald in D zu kriegen ist. Würde es sicher kaufen.
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.612
Ist es eigentlich wie das N8 aufgebaut? Also mit rausziehbarer Tastertur und Touchscreen?. Oder einfach ein Touchscreen-Handy wie von LG, Samsung etc.? Gibt ja auch ein MeGoo davon. Würde mich mal echt interessieren. Also das OS scheint ja vielversprechend zu sein :D
Du hast nämlich so ziemlich alles durcheinandergebracht was es zu durcheinanderbringen geht.

Das N8 hat keine Tastatur, ebensowenig das N9. Nur das N950 für Entwickler hat eine.

Das N9 hat bereits MeeGo.
 

cimbi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
98
Wird in 7 Wochen ablaufen? 7 Wochen... könnte das ein Hinweis auf das N9 mit WP7 sein?
 

bluefisch200

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
279
Haben will...das Design ist einfach ein Traum, dazu die Kamera und das OS...einfach ein Traum von Smartphone...und wenn es kaum Apps geben wird...damit kann ich leben...will es nur schon weil es eine Rarität sein wird und irgendwie ein Stück Smartphonegeschichte...
 

HighTech-Freak

Commodore
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.883
Wie gut das Ding wirklich ist, wird sich zeigen...
Designmäßig erinnert es mich allerdings irgendwie an den ipod nano.
(Was jetzt nix heißen soll. Soviele Möglichkeiten einen Quader mit Display zu gestallten gibt's ja nicht)

MfG, Thomas
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.843
Es wird vom OS her ein Top-Produkt sein mit zukunftspotential. Aber wie der eine oder andere schlaue Kopf schon vermutet liegt das M$-Abkommen mit WP7 im Weg. Dh. Meego wird als totes OS geboren und lebt nur durch die Community.
Vorallem das fehlen der großen Länder im Verkauf ist ein deutliches Indiz dafür. Nokia wird da schon gute Pläne haben wie die Zukunft aussehen soll. Leider ist der Kunde im Durchschnitt dämlich und agiert nur von der Hand in den Mund. Das hat Nokia verpennt.

Aber mal zum Thema. Hoffe der Countdown bezieht sich auf das N9, meine Verlängerung geht in Richtung 4.Quartal und könnte mein N97 ersetzen.

lg
fire
 

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.660
Das Ding hätte so viel Potential und schaut vom OS auch noch klasse aus. Echt schade, dass es voraussichtlich das erste und letzte seiner Art bleiben wird. Ohne weitere Geräte wird es die Community imo kaum richtig annehmen, dagegen anfangs sicher auch der Preis sprechen ...
 

reev

Ensign
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
137
Was ich bisher von dem N9 so gesehen habe, ist es wirklich sehr vielversprechend. Und falls es halten kann, was es verspricht, wird es gekauft! ;)

Was kompatible Anwendungen betrifft, mache ich mir da gar keine Sorgen, schließlich sollen Anwendungen für Android ja ebenfalls auf dem N9 laufen, siehe z.B. hier - auch wenn sie das bei mir nur im Ausnahmefall tun werden. Was ich brauche, ist bereits dabei. Nicht zuletzt ist es für meine Belange ein großer Vorzug, eine dermaßen ausgereifte Navigationslösung an Board zu haben - einschließlich lebenslanger Updates für das Kartenmaterial!

Darüber hinaus wäre es wirklich schön, wenn es zu den zurzeit allgemein angesagten Platzhirschen im Touch-Smartphone-Markt eine brauchbare Alternative gäbe. Denn wenn man sich so anschaut, was bei iOS, WP7 und Android in Sachen User-Tracking so passiert, müssen sich diese wohl wie die Könige vorkommen. Gibt’s hier eigentlich überhaupt noch eine Unverschämtheit, die nicht denkbar wäre?
 

0711

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
9.492
Wird in 7 Wochen ablaufen? 7 Wochen... könnte das ein Hinweis auf das N9 mit WP7 sein?
wenn man das nur wüsste....könnte aber durchaus sein
Ergänzung ()

Denn wenn man sich so anschaut, was bei iOS, WP7 und Android in Sachen User-Tracking so passiert, müssen sich diese wohl wie die Könige vorkommen. Gibt’s hier eigentlich überhaupt noch eine Unverschämtheit, die nicht denkbar wäre?
manche features erfordern dergleichen und wenn mans nicht will -> deaktivieren.
 

RIPchen

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.110
NOKIA ?! NOKIA ?! Wer ist denn das ?!
Achsooooo ! Das ist die neue Nr. 3 im Handymarkt ! Stimmt. Ja den Schrott kann man auch nicht kaufen. Die sollen ihre Handys an Ungarn verkaufen, da lassen sie ja auch herstellen. Denke nicht dass die auf Deutschland so gut zu sprechen sind, nachdem sie zwei Mal Subventionen an Deutschland mit über 40 Millionen und über 100 Millionen EUR zurückzahlen mussten, da sie sich die erschlichen und die Kriterien nicht erfüllt haben. Und so wie sich die Pressemitteilungen dazu gelesen haben sah es auch nicht so aus als hätten die jemals vorgehabt, die Kriterien zu erfüllen.

Ich erwarte daher auch vom N9 nicht viel, wobei man ja mit dem Kindercountdown merkt, wie krampfhaft man versucht, Käuferpotenzial zu binden. Das Samsung Galaxy 9000 und das 9001 gibts für weniger Geld als vermutlich das N9, wer soll das wollen ? Die Eckdaten sprechen für ein Unterliegen ! 8MP ist OK, 3,9" ist zu klein, 4-4,3" sind da Standard und den meisten (mich eingeschlossen) könnte es noch 0,2-0,5" größer sein, um noch bequem in eine Hemdtasche zu passen und komfortabel in der Hand zu liegen.
Da bringen die Mitte 2011 ein 3,9"-Gerät raus ?! Und das für einen Wahnsinnspreis weit über der Konkurrenz ?!
Dann noch ein krautiges Betriebssystem (MeeGo), ich kann mir nicht vorstellen, wer das kaufen soll ?!

Jemand der damit nur telefonieren will und die NOKIA-Menüführung für Blondinen tief verinnerlicht hat ? Aber nicht auf garantiert (!) viele Apps (für ein Smartphone !) steht ? Sondern gerne Lotto spielt ? Und auch nicht auf große Verbreitung und breite Standards ? Oder soll das jetzt doch mit W7m kommen ?

Das Ding wird ein Flop und trägt dazu bei, dass NOKIA in einem Jahr nur noch auf Platz 5 oder 6 steht...

Weiter so NOKIA !

P.S. Hab mir eben noch das Werbevideo dazu angeschaut. Ja das wird tatsächlich ein Handy für Blondinen. Schon die Werbung mit pink und türkisfarbenen Geräten. Alles beim Alten...
 
Zuletzt bearbeitet:
R

reco82

Gast
@Ripchen

Wenn du schon Subvention ansprichst dann kannst du auch Moto und Samsung erwähnen die haben den selben Mist abgezogen(Flensburg +Berlin).Nokia hat in Deutschland immer noch 5 Standort wegen Forschung usw..andere Hersteller haben hier noch nicht mal ein Büro z.b RIm. Und zum I9000 hat noch nicht mal Blitz..hahah

hier zu der N9 Kamera
http://www.maemonews.de/2011/06/23/nokia-n9-kamera-–-die-schnellste-beste-auf-dem-markt/

Und seit wann gilt 4-4,3 als Standard nicht jeder möchte einen Ziegelstein mitschleppen. Allein die Ui ist einfach Wahnsinn. Troll woanders rum..schau erst mal in einigen Blogs bevor du hier einen Unsinn verzapfst
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.612

mcGreen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
410
Die sollen ihre Handys an Ungarn verkaufen, da lassen sie ja auch herstellen.
Also ich weiß nicht wie es bei dem N9 ist, aber das N8 wird in Finnland gefertigt, und das halte ich für sehr lobenswert. Denn die Konditionen für die Arbeiter sind dort weit besser als die die in der, entschuldige mich, Pampa herrschen in der Samsung, Apple und Co. ihre Smartphones produzieren.

8MP ist OK, 3,9" ist zu klein, 4-4,3" sind da Standard und den meisten (mich eingeschlossen) könnte es noch 0,2-0,5" größer sein, um noch bequem in eine Hemdtasche zu passen und komfortabel in der Hand zu liegen.
Da bringen die Mitte 2011 ein 3,9"-Gerät raus ?!
Jetzt ist es Offiziell. Trolls haben große Hände, schlechte Augen und denken nicht weiter als bis zum Mittagessen.
Dabei sieht man doch schon beim iPhone - Es geht nichts über einen kleinen hochauflösenden Display! Die Pixel pro cm² und der Stromverbrauch sind in deiner kleinen "könnte noch 0,5" größer sein"-Welt echt grausig. :freak:
Und die 8MP sind nicht nur OK, sondern hinter ihnen steckt die am schnellsten Auslösenste und mit dem größten Bildsensor ausgestattete Kamera in einem Smartphone. Und dazu schaut sie nicht so unschön aus dem Case heraus, wie bei HTC und Konsorten.

P.S. Hab mir eben noch das Werbevideo dazu angeschaut. Ja das wird tatsächlich ein Handy für Blondinen. Schon die Werbung mit pink und türkisfarbenen Geräten. Alles beim Alten...
Es ist also schlecht wenn man mehrere Farben zur Auswahl anbietet?
Nein. Ich nenn das Kundennah und dich nenn ich ignorant.
Gott. Wenn es einem nicht gefällt nimmt man eben Schwarz :freak:
 
Top