Notebook bootete nichtmehr, habs auseinandergenommen

Bad Mo-Fo

Rear Admiral
Registriert
Juli 2003
Beiträge
5.628
Hi Leute,

Ich hatte hier ein ASUS Notebook liegen, 512MB RAM PC2100 CL2, P4 2,8Ghz Nortwood SL6PF, Hitachi Travelstar 60GB HDD

Genau diese Teile hab ich nun aus dem Notebook ausgebaut, um sie weiterzuverwenden oder zu verkaufen
Festplatte behalte ich wohl, und werde sie mit einem 2,5" Gehäuse selbst verwenden

Grund für die Sezierung war, dass das Notebook nichtmehr bootete, egal ob Netzteil angeschlossen oder nicht
Die LED vom Netzteil leuchtet, aber das Notebook gab weder geräusch von lichtlein von sich, also richtig Tod!

Nun zum wesentlichen
Möchte CPU, RAM, AKKU, Netzteil weiterverkaufen

CPU kann ich testen da ich noch ein Asus P4P800 SE Sockel 478 Mainboard habe
Aber allein am verhalten des Notebooks kann man doch defekt der CPU, RAMs, Akkus, Netzteil ausschliessen oder ?!
Oder anders gefragt, wie find ich raus ob Netzteil bzw Akku noch funktionieren ?!
Ist das Leuchten des Netzteil LEDs ein garant dafür dass das Teil funktioniert oder nur dass es Saft aus der Dose bekommt ?!

Kann ich mitm Multimeter was nachschauen ?!
Vll kann mir jemand nützliche Tipps geben, hatte für das Teil 220€ gezahlt, natürlich war keine Garantie mehr drauf, und versuche jetzt wenigstens nochn Teil davon zurückzuerlangen
 
Zurück
Oben