Notebook für Video- und Fotobearbeitung

GamingFriedel

Ensign
Registriert
Juli 2013
Beiträge
237
Nabend liebe Leute,

ich suche ein "recht schnellen" Notebook für Video- & Fotobearbeitung.

Für die Videobearbeitung benutze ich momentan Magix Video Deluxe 2014.

Für die Fotobearbeitung Photoshop CC.

Da ich es aber satt habe andauernd an dem PC zu sitzen wenn ich mal wieder was zu tun habe für den "guten" Beruf :D , möchte ich mir einen Notebook kaufen.

Danke für eure Hilfe.

PS: Habe mit technischen Daten leider NULL Ahnung.
 
und was soll das ganze kosten? (glaskugel leider kaputt)
 
War grad bei, beim bearbeiten wollte mehr Details raushauen :D

Kosten? Ja gute Frage. Hab keine Ahnung wie aktuell so die Preise liegen. Über 400 Euro?

Full HD Display sollte er schon haben.

Speicher : Mindestens 500 GB/ 1TB wäre ideal

Akkulaufzeit : so 5 Stunden wären gut :D

Das waren so die Dinge die mir auf den Herzen liegen. :lol:
 
bei deinem vorhaben kann man je nach größe der Bilder, nie genug leistung haben. (nach oben immer offen)
nu ist die frage ob du 1000€ ausgeben wills für ein super laptop, oder dein budget begrenzt ist und man für 600€ das beste raussuchen soll.

http://geizhals.de/?cat=nb hier kanns ja schomal rausfiltern, min 500GB; und ein i7 wär bei deinem vorhaben auch von vorteil damit wärst im +600€ preisegment.
wenns billiger sein soll ein i5 nehmen was dan auch das mindeste ist was für dein vorhaben am besten ist.

zum filter dann noch ein full HD bildschirm; laptop größe wäre auch net schlecht wenn man das vorher weis, ka ob du lust hast auf einem 11zoll bildschirm zu photoshopen.

RAM ist wieder so ne sache, 4GB wird zuwenig sein da photoshop schon gut was braucht, also 8GB auch mit in den filter schmeißen

da weist du dann ungefähr wieviel du ausgeben musst für welches sys.
ohne preisangaben hat man zuviel auswahl einfach gesagt.

gehst ja auch nicht iwo in den laden ohne zu wissen was du für ausgeben wills.

EDIT: ergänzung
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja da hast du Recht!

Über 15-16 Zoll sollte er schon haben.

8gb Arbeitsspeicher sollte er doch drin sein :D

Gibts da überhaupt was für unter 500 ?
 
kann man nehmen, wie sieht dein rechner aus.
der i5 U ist vergleichbar mit dekop i3 CPU's, damit du als vergleich was hast.
 
Mein Rechner hat die AMD FX-6300.

Gibts nichts so bei 400 Euro :D ?
Oder reicht ein i3 für Video&Fotobearbeitung ?!
 
ein i3 wird langsamer sein, als mit deiner 6300. hochwarscheinlich.
bei 300€ fangen die ersten laptops erst an mit magerer austattung und CPU's die zum browsern und für Office anwendungen reichen.
i3 geht erst bei 400 los, das auch meist mit 4GB. da wirst glaub schnell an die grenzen kommen.
du wirst für 500€ glaub nichts finden was an die leistung des 6300 ran kommt, nur langsameres.
 
Sasi Black schrieb:
ein i3 wird langsamer sein, als mit deiner 6300. hochwarscheinlich.
bei 300€ fangen die ersten laptops erst an mit magerer austattung und CPU's die zum browsern und für Office anwendungen reichen.
i3 geht erst bei 400 los, das auch meist mit 4GB. da wirst glaub schnell an die grenzen kommen.
du wirst für 500€ glaub nichts finden was an die leistung des 6300 ran kommt, nur langsameres.

Langsamer kann es ja ruhig sein, gibts da was im dreh 400-450 Euro ? :/
Ok so viel langsamer auch nicht :D
 
Alles klar danke für deine Hilfe!

Eine letzte Frage habe ich aber noch an dich :D

Kann ich mit dem diesen Notebooks auch mit der Elgato Game Capture HD aufzeichnen oder würden die es nicht schaffen ?!
 
jop, das einer der billigsten mit einem i5 drinne, GPU brauchs nicht drinne IGP reicht. mehr wirst für das geld auch net bekommen
 
hat nur eine GPU noch drin, sons ähnliche austattung gleiche CPU.
 
nimm lieber den mit dem i5, der i5 ist neuer und schneller, der i3 vom letzten jahr.
 
Zurück
Oben