NTFS PArtition gelöscht, brauche TestDisk Hilfe

morelia

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
50
hallo zusammen,
folgendes Problem hat sich mir aufgetan. Ich habe ausversehen die falsche Partition bei der Windows Installation gelöscht. Nicht formatiert. Habe die letzten Tage damit verbracht nach Informationen zu suchen wie ich die Daten retten kann. Und wenn möglich auch kosten günstig. Habe bisher gute Erfahrungen mit easy recovery gemacht. nur ist das Problem dabei, das die Dateistruktur nicht übernommen wir. das Programm würde wahrscheinlich alle Dateien finden, nur sind die Ordner nicht so beschriftet wie sie eigentlich waren.

Nun zum Stand der Dinge. Ich habe halt durch einiges googeln herausgefunden das man mit testdisk die Partitionstabelle neu beschreiben kann ohne das im Normalfall die Daten verloren gehen. Das wäre natürlich klasse wenn das so klappt. ich habe auch eigentlich so gut wie nur erfolgreiche Meldungen über das benutzen von testdisk gehört. Jedoch sind mir die Daten sowas von wichtig und nicht zu ersetzen, das ich mich auf irgendwelche Anleitungen beziehe, die nicht genau auf mein Problem passen.

Es handelt sich bei der Festplatte um eine Sata Platte mit 300GB, diese war vorher NTFS formatiert. Ich habe auch mit TestDisk danach gesucht. Ich habe einen Screenshot gemacht an der Stelle wo ich mir unsicher werde ob ich was kaputt machen kann, bzw. was ich nun machen muss.

Es wäre super wenn sich einer meiner annehmen könnte und mir bei meinem Problem helfen kann. Ich habe ja gelesen, das eine der Entwickler dieses Tools hier moderieren soll.

in diesem Sinne

Gruß Morelia
 

Anhänge

F

Fiona

Gast
Die Partition wird erkannt!
Leider fehlt mir der vorige Screen, direkt nach Analyse.
Der würde deine jetzige Situation in der Partitionstabelle anzeigen.
An deinem jetzigen Screen bei der die Partition grün angezeigt wird, kannst du auch mal p drücken ob du deine Daten oder eine Fehlermeldung siehst.

Teile es erstmal mit.

Viele Grüße

Fiona
 
Zuletzt bearbeitet:

morelia

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
50
hi, also ich habe mal wie du mir geraten hast P gedrückt.
Ergebniss: Ich kann zumindest alle Ordner und Dateien auf der Festplatte sehen.

Ich habe auch nochmal die anderen screenshots abgelichtet.

Hoffe man kann mir damit weiter helfen. Eventuell nochmal zur info. es hat sich um keine systemplatte gehandelt. es war/ist eine reine Daten Platte gewesen.


Gruß und Dank

Morelia
 

Anhänge

F

Fiona

Gast
Danke für deine Infos.
Die Partition ist nicht in der Partitionstabelle oder keine Partitionstabelle vorhanden.
Schreibe die einfach neu.
Ich gehe von diesem Screen aus bei dem die Partition grün angezeigt wird!
https://www.computerbase.de/forum/attachments/unbenannt-jpg.58734/

Bestätige dort mit Enter.

Gehe auf [Write].
Bestätige dort mit Enter, y und Ok.

Beende Testdisk und starte den Computer neu.

Wenn chkdsk bei Systemstart kommen will, beende chkdsk erstmal.
Geht innerhalb von 10 Sekunden durch beliebigen Tastendruck.

Überprüfe das Ergebnis und teile es mit.

Viele Grüße

Fiona
 

morelia

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
50
danke für die schnelle antwort.

da kann auch wirklich nichts passieren?
 
F

Fiona

Gast
Testdisk macht nichts an deinen Daten in den Sektoren.
Daher kannst du immer noch Datenrettungssoftware im Fall benutzen.
Bei dir wird nur die Partitionstabelle im MBR repariert.
Die ist kaputt.
Der MBR liegt nichtmal in einer Partition.

Repariere es einfach mal.

Teile es mit.

Viele Grüße

Fiona
 

morelia

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
50
hi, scheint wirklich alles geklappt zu haben.
1000dank Gibt es bei TestDisk irgend wie sowas wie spende möglichkeiten? weil ich glaube dem würde ich nachkommen wollen.

Gruß und Dank Morelia
 
F

Fiona

Gast
Freut mich das es geklappt hat. :)
In Testdisk können die Daten auch, wenn die angezeigt werden, kopiert werden.
Die Notwendigkeit hatte ich bei dir aber nicht gesehen, da nur ein Anwenderfehler aus Versehen vorlag.
Daher die direkte Wiederherstellung.
Spenden für Testdisk findest du hier;
http://www.cgsecurity.org/wiki/Spenden

Viele Grüße

Fiona
 
Anzeige
Top