Numpad "Enter" funktioniert nicht

Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.330
#1
Dürfte irgendwie ein Win10 Problem sein bzw falsche Konfiguration.

Ich habe eine Corsair K70 RGB Rapidfire. Funktioniert tadellos, nur werden eingaben der "Enter" Taste am Numpad nicht erkannt. Driver sind aktuell, in der Corsair Software wird diese Entertaste bei Makros aber erkannt, somit funktioniert sie technisch, aber nicht im Windows.
Numpad: alles bis auf "Enter" wird erkannt zb. im Word

Hat wer Tipps wohin diese Taste verschwunden ist bzw. wo man sie aktiviert?
 
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
7.224
#2
Tut denn nun die Taste selbst oder tut sie nicht?
Ein Live-Linux wäre ein Versuch, eine andere Tastatur ein anderer.

CN8
 

OICW

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.330
#3
@cumulonimbus8: In der Corsairsoftware funktioniert sie , sprich du kannst Makros erstellen damit. In Windows tut sie nichts, als wäre sie wo deaktiviert.
 
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
7.224
#4
In dieser Software kannst du einstellen was eine Taste XY tun soll - das ist aber völlig unwichtig so lange die Taste selbst «Tote Taste» spilt, da kann sie mir sonstwas belegt sein.

Meine Frage zielt darauf ab der Taste direkt näherzutreten ob sie arbeite oder nicht.
Funktioniert sie muss unter WIN, und von mir aus auch und gerade die Corsair-Software, was spinnen. Treiber(software) runterwerfen, rebooten, prüfen.

CN8
 

OICW

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.330
#5
So habe die Tastatur mal ab und wieder angesteckt. Danach ging im Rechner die NumPad Entertaste verzögert und danach ganz normal nach einigen malen drücken. Keine Probleme mehr, seltsames Verhalten

Closed
 
Top