News Nvidia bringt GeForce 186.03 für Notebooks

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.741
Nachdem es für eine lange Zeit üblich war, dass ATi sowie Nvidia ihre Notebook-GPUs nicht mit einem eigenen Treiber versorgte und man auf den Hersteller angewiesen war, hat sich das bei Nvidia mittlerweile geändert. Für die Mobile-GPUs aus Kalifornien gibt es mittlerweile immer häufiger entsprechende Software.

Zur News: Nvidia bringt GeForce 186.03 für Notebooks
 

Neo3d

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
40
Sollte es nicht 9. Juni heißen? Oder sind wie schon im Juli angekommen? :D
 
D

DeadForce

Gast
Es befindet sich ein Zahlendreher im Text:
"GeForce 168.08"
Ich denke dass es GeForce 186.08 heißen soll.
 

AffenJack

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.166
da ist nicht nur ein zahlendreher, erstens 186.08 statt 168.08 im zweiten absatz, dann gehts im dritten absatz um den notebooktreiber, also 186.03 statt 168.08
 

noskill

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
925
Nachdem es für eine lange Zeit üblich war, dass ATi sowie Nvidia ihre Notebook-GPUs nicht mit einem eigenen Treiber versorgte und man auf den Hersteller angewiesen war, hat sich das bei Nvidia mittlerweile geändert.
Auch ATI bietet für die Notebook-Grakas eigene Treiber und nicht welche vom Notebookhersteller.
Ich schreibe aus Erfahrung. ;)
 

optikks

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.983
ich finds nur gut das sich nvidia endlich auch mal um ihre notebook-karten kümmert weil der support da war ja net immer wirklich berauschend
 

rocco4

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
24
Wollte den treiber bei meiner 9800m GS installieren, ging nicht weil die graka nicht erkannt wurde und jetzt geht der treiber von vorher(185.05) auch nicht mehr!

Immer die meldung keine kompatible hardware gefunden!!

Jemand eine lösung??

mfg
 

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.578
Sollte es nicht 9. Juni heißen? Oder sind wie schon im Juli angekommen? :D
da ist nicht nur ein zahlendreher, erstens 186.08 statt 168.08 im zweiten absatz, dann gehts im dritten absatz um den notebooktreiber, also 186.03 statt 168.08
Joa, gleich 3 Fehler. Da hat wohl jemand vergessen seine News nochmal korrektur zu lesen.

Und warum kommt diese News eigentlich erst heute, wenn der Treiber schon seit 9. Juni im Computerbase-Download-Archiv zu finden ist?
 

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.578

Atömchen

Newbie
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5
Also auf der Nvidia Seite finde ich nur die alte Treiber Version für XP.

Nicht wie in der News beschrieben:
Der GeForce 186.03 bringt 136 MB auf die Waage und ist sowohl mit Windows XP, Windows Vista als auch Windows 7 kompatibel, unabhängig davon, ob es sich um die 32-Bit- oder die 64-Bit-Version handelt.
 

GWFgamer

Ensign
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
167
weiß jemand, ob der neue Treiber mit dem DELL Studio xps 13 zurechtkommt? bzw mit dessen SLI Modus (nvidia 9200 + 9400 = 9500 )?
 

xerox18

Captain
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.080
Der Win 7 x64 treiber läuft schon ma sehr gut.

Mal schauen wie die performence so ist.
 

DiamondDog

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
2.772
@ Virus

die kannste natürlich auch für Desktops nutzen.

auf eigene gefahr versteht sich, so wie bei allen non_whql treibern.
 

BountyHunter22

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
589
weiß jemand, ob der neue Treiber mit dem DELL Studio xps 13 zurechtkommt? bzw mit dessen SLI Modus (nvidia 9200 + 9400 = 9500 )?
diese karten werden vonn Dell unterstützt mit dem aktuellen treiber

NVIDIA_DEV.0407.01 = "NVIDIA GeForce 8600M GT"
NVIDIA_DEV.0407.02 = "NVIDIA GeForce 8600M GT "
NVIDIA_DEV.0407.03 = "NVIDIA GeForce 8600M GT "
NVIDIA_DEV.0407.04 = "NVIDIA GeForce 8600M GT "
NVIDIA_DEV.0407.05 = "NVIDIA GeForce 8600M GT "
NVIDIA_DEV.0407.06 = "NVIDIA GeForce 8600M GT "
NVIDIA_DEV.0409.01 = "NVIDIA GeForce 8700M GT"
NVIDIA_DEV.0409.02 = "NVIDIA GeForce 8700M GT "
NVIDIA_DEV.0409.03 = "NVIDIA GeForce 8700M GT "
NVIDIA_DEV.040D.01 = "NVIDIA Quadro FX 1600M"
NVIDIA_DEV.0425.01 = "NVIDIA GeForce 8600M GS"
NVIDIA_DEV.0427.01 = "NVIDIA GeForce 8400M GS"
NVIDIA_DEV.0427.02 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_DEV.0427.03 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_DEV.0427.04 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_DEV.0427.05 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_DEV.0427.06 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_DEV.0427.07 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_DEV.0427.08 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_DEV.0427.09 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_DEV.0427.10 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_DEV.0427.11 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_DEV.0427.12 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_DEV.0427.13 = "NVIDIA GeForce 8400M GS "
NVIDIA_DEV.0428.01 = "NVIDIA GeForce 8400M G"
NVIDIA_DEV.0428.02 = "NVIDIA GeForce 8400M G "
NVIDIA_DEV.0428.03 = "NVIDIA GeForce 8400M G "
NVIDIA_DEV.0428.04 = "NVIDIA GeForce 8400M G "
NVIDIA_DEV.0429.01 = "NVIDIA Quadro NVS 140M"
NVIDIA_DEV.042B.01 = "NVIDIA Quadro NVS 135M"
NVIDIA_DEV.042B.02 = "NVIDIA Quadro NVS 135M "
NVIDIA_DEV.042B.03 = "NVIDIA Quadro NVS 135M "
NVIDIA_DEV.042D.01 = "NVIDIA Quadro FX 360M"
NVIDIA_DEV.042D.02 = "NVIDIA Quadro FX 360M "
NVIDIA_DEV.042D.03 = "NVIDIA Quadro FX 360M "
NVIDIA_DEV.042D.04 = "NVIDIA Quadro FX 360M "
NVIDIA_DEV.0608.01 = "NVIDIA GeForce 9800M GTX"
NVIDIA_DEV.0609.01 = "NVIDIA GeForce 8800M GTS"
NVIDIA_DEV.060B.01 = "NVIDIA GeForce 9800M GT"
NVIDIA_DEV.060C.01 = "NVIDIA GeForce 8800M GTX"
NVIDIA_DEV.0617.01 = "NVIDIA GeForce 9800M GTX "
NVIDIA_DEV.0617.02 = "NVIDIA GeForce 9800M GTX "
NVIDIA_DEV.061C.01 = "NVIDIA Quadro FX 3600M"
NVIDIA_DEV.061E.01 = "NVIDIA Quadro FX 3700M"
NVIDIA_DEV.0628.01 = "NVIDIA GeForce 9800M GTS"
NVIDIA_DEV.062C.01 = "NVIDIA GeForce 9800M GTS "
NVIDIA_DEV.0631.01 = "NVIDIA GeForce GTS 160M"
NVIDIA_DEV.0631.02 = "NVIDIA GeForce GTS 160M "
NVIDIA_DEV.063A.01 = "NVIDIA Quadro FX 2700M"
NVIDIA_DEV.0648.01 = "NVIDIA GeForce 9600M GS"
NVIDIA_DEV.0649.01 = "NVIDIA GeForce 9600M GT"
NVIDIA_DEV.065A.01 = "NVIDIA Quadro FX 1700M"
NVIDIA_DEV.065C.01 = "NVIDIA Quadro FX 770M"
NVIDIA_DEV.06E8.01 = "NVIDIA GeForce 9200M GS"
NVIDIA_DEV.06E9.01 = "NVIDIA GeForce 9300M GS"
NVIDIA_DEV.06E9.02 = "NVIDIA GeForce 9300M GS "
NVIDIA_DEV.06E9.03 = "NVIDIA GeForce 9300M GS "
NVIDIA_DEV.06E9.04 = "NVIDIA GeForce 9300M GS "
NVIDIA_DEV.06E9.05 = "NVIDIA GeForce 9300M GS "
NVIDIA_DEV.06EB.01 = "NVIDIA Quadro NVS 160M"
NVIDIA_DEV.06EB.02 = "NVIDIA Quadro NVS 160M "
NVIDIA_DEV.06FB.01 = "NVIDIA Quadro FX 370M"
NVIDIA_DEV.0862.01 = "NVIDIA GeForce 9400M G"
 

60KU

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
55
Ich habe leider seit dem die 18x.xx GeForce Treiber Released sind mit meinem Acer Aspire 5920G nen riesen problem (Unter 7 sowie unter Vista) Völlig ungleichmäßig und in nicht hervorsehbaren Abständen zuckt mein Bild kurz. Taktraten sind laut dem Nvidia System Tool völlig okay, auch Dauertests mit FurMark brachten keine merklichen verschlechterungen. Hoffe Nvidia behebt das bald, das Problem besteht übrigens auch mit gemoddeten Desktop 18x.xx Treibern. der 179.28 war noch völlig in ordnung, zeigte aber viele OpenGL schwächen.

PS: die Grafikkarte ist eine 8600M GT mit 512 MB DDR2 RAM
 

marc0xx0

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
55
hallo zusammen,

weiß jemand, ob der Treiber auch für die Nvidia Quadro FX 1400 Go geht, irgendwie gibt es da seit Jahren kein Update, oder? :(

Für Hilfe schonmal danke,
M.
 

DerToast

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
621
tja leider wieder mal kein Treiber für mich... auch der neue manipuliert meine Lüftersteuerung im Notebook total und macht damit wirres Zeug :(
ich weiss garnicht ob das Problem bei nV überhaupt bekannt ist und man jemals was dagegen machen wird, aber bis dahin heisst für mich wieder einmal kein CUDA wegen altem Treiber.
 
Top