News Nvidia GeForce 9500 GT für 55 Euro erhältlich

Lohnt sich der kauf? Habe bei meinem Bruder im moment eine 6600GT und nen AMD 3000+
 
das ist doch echt verarschung. die, die das mit dem namen nich so verstehen kommen doch voll durcheinander. 9500 GT is fast das gleich wie 8500GT, 8800 GS und 9600GSO, und, und, und... dafür kann aldi jez sagen "[...] mit einem unglaublich starken grafikchip der 9000 serie [...]".
 
die 9500 hat ja physx integriert. schön dass es in low-end grafikkarten auch drin ist
 
Zitat von moneymaker4ever:
... 9500 GT is fast das gleich wie 8500GT, 8800 GS und 9600GSO, [...]".

Ich glaube du bist nicht ganz im Bilde welche Performance eine 8800GS/9600GSO eigentlich hat. Meine EVGA 8800GS bringt 10500 3DMarks06 und P5600 in Vantage mit einem e4300@3GHz C2D.

Also bitte nicht alles in einen Topf werfen von dem du keine Ahnung hat.

BTW: http://www.pcgameshardware.de/aid,645942/News/BIOS-Mod_9600_GSO_in_8800_GTS/512_verwandeln/
 
Zuletzt bearbeitet:
Gerade mal bei Geizhals geschaut und eine HD3850 512MB gibt es schon für 65 Euro und die liegt im Bereich von etwa 75-90% mehr Leistung. Entsprechend lohnt so eine 95GT bei dem Preis absolut nicht.
 
Der Preis liegt jetzt schon bei unter 52€.. Keine 30 Minuten nach der News von CB..

Die Karte wird in einer Woche knapp 40€ kosten, was dann vollkommen okay ist. Wer am Release-Tag kauft, gibt eh immer mehr Geld aus..
 
gut das h3rby weiß wie nächste woche die preise sind *g*

die HD 3850 512 ist jedenfalls mal grad ca 10 euro teurer und wohl beiweitem das bessere produkt.

und zwar in jeder hinsicht.
 
Diese Karte lohnt sich (noch) nicht. Auch nicht für Low-Cost Systeme.
Die veranschlagten 50,00EUR für eine 9500GT sind deutlich zu hoch gesteckt gegenüber einer 65,00EUR 9600GSO Karte mit annähernd 3-facher Shaderleistung.
Aber abwarten...
 
Da muss ich cosmicparty recht geben die HD4850 bietet einfach viel mehr möglichkeiten durch die Leistung
 
Warum sollte ich eine 9600 GSO mit einer 3850 vergleichen?

Hier gehts um eine 9500 GT. Augen auf!
Und den Faktum, das die passive 9500 GT leiser ist und und weniger verbraucht als eine deutlich teurere (20%) 3850 ist nicht abstreitbar.

Wenn du schon AMD in einer Nvidia News ins Rampenlicht stellen willst, dann nimm die 2600 XT oder 3650 und zeige deren unglaublichen Vorteile.
 
@Unyu: Dann könnte man auch sagen, dass 3650 und 9500GT beide zu teuer sind. Und im Idle ist die 3850 genauso sparsam und absolut leise. Du wirst wohl kaum ein System finden, wo man eine 3850 im 2d-Modus raushört.
Allerdings geht der Preis der 9500GT langsam schon in Ordnung. Richtig interesant wird´s, wenn die auf 45,-€ fällt. Für Gelegenheitsspieler reicht die Leistung noch einigermaßen, Videofunktionen gehen auch in Ordnung.
Bei einem HTPC würd ich aber ATi bevorzugen. Und die hat den Vorteil von 5.1 via HDMI.
 
Hallo Leute

Ich würde mir auch lieber die HD 3850 512 kaufen. Die ist vom Preis/Leistungsverhältnis bei weitem besser.:daumen:
 
schön wärs wenn ich mir noch zu meiner "großen" graka so eine "kliene" stecken könnte, die im Windowsbetrieb das Bild bringt, und dann wenn man spielen will die "große" angeht und die Grafik berechnet und die "kleine" dann für PhysX zuständig ist
denn dafür wäre ja solch eine billige passive Karte optimal

naja träumen darf man ja

gruß
 
Zurück
Top