News Nvidia „Shield“-Tablet „Mocha“ offiziell bestätigt

Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
2.105
welche zielgruppe wird man wohl mit einem GAMINGtablet ansprechen?
 

ugurano

Banned
Dabei seit
März 2014
Beiträge
470
die casuals denke, ich die auch konsole benutzen,aber was sollen diese mini spiele wieder sowas unötig. naja
 

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
2.105
dazu braucht man keinen benchmark...
 

iSight2TheBlind

Admiral
Dabei seit
März 2014
Beiträge
7.260
Die GPU ist doch ungefähr auf dem Leistungsniveau der GPU im Apple A7 und der ist natürlich für die Auflösung geeignet, da er annähernd unverändert sowohl im iPhone als auch im iPad Air und iPad Mini Retina genutzt wird.

Und die iPads besitzen die gleiche Auflösung wie das Mocha.
 

AffenJack

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.172
Die GPU ist doch ungefähr auf dem Leistungsniveau der GPU im Apple A7.
Das ding ist eher doppelt so schnell als A7 wie man an den geleakten Benchmarks sieht, Leistung seh ich da nicht als Problem an wie du schon sagst.
Stromverbrauch ist eher das Fragezeichen, da hat sich Nvidia bisher ja nicht gerade mit Rum bekleckert und muss erstmal zeigen ob sies nicht schon wieder versemmelt haben.
 

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627

Richthofen

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
541
Wer spielt denn ernsthaft mit einem Tablet?
Ich habe tatsächlich erst vor 2 Wochen sowohl am Flughafen als auch im Zug Leute gesehen, die mit dem Tablet gespielt haben. Ich dachte ich seh nicht richtig. Ich selber habe kein Tablet. Irgendwie kann ich generell der Geräteklasse noch nicht so viel abgewinnen, völlig egal von welchem Hersteller. Ich bin eher der Notebook Typ. Auf jeden Fall scheint es Leute zu geben, die mit so einem gerät daddeln.
 

smilefaker

Banned
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.161
Die Casual Games kann ich aber auch mit einem 0815 Tablet spielen, dazu brauch ich keine hohe Auflösung bei nur 8 Zoll.
 
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
2.105
Die GPU ist doch ungefähr auf dem Leistungsniveau der GPU im Apple A7 und der ist natürlich für die Auflösung geeignet
toll, aber genau darum geht es nicht...
Ergänzung ()

A7 gegen Tegra K1 ... es gibt aktuell nichts was schneller als ein Tegra K1 ist.
Anhang 421402 betrachten
toll, ist aber trotzdem zu langsam, oder willst du jetzt auch noch behaupten das der K1 schneller als eine PS4 ist?
eine auflösung zum arbeiten zu nutzen oder ein spiel in der auflösung zu spielen sind 2 unterschiedliche dinge!
Ergänzung ()

Da es zumindest aus technischer und theoretischer Sicht nichts schnelleres gibt..
sind wir hier bei der computerbild?

der SoC ist sicher nicht schneller als eine PS4.
eine PS4 ist dafür zu langsam.

wie soll sich das ausgehen?
 

iSight2TheBlind

Admiral
Dabei seit
März 2014
Beiträge
7.260
Meeeensch!

Auf dem iPad Air wird mit iOS8 eine modifizierte Frostbite-Engine laufen, Unreal Engine 4 sowieso und so weiter.

Dann wird das der Tegra K1 ja wohl auch ähnlich hinbekommen.

Heutige mobile Spiele können schon sehr krasse Grafik haben.

Dass da die PC-Version von Crysis 3 drauf laufen soll verlangt niemand.
 
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
2.105
eine hohe auflösung mit niedrigen details bringt aber genau nichts, das ist eben wieder mal nur dummes DAU-zeug:\
leiber 720p und dafür längere akkulaufzeit bei gleicher grafikqualität...
 

hasebaer

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
62
toll, ist aber trotzdem zu langsam, oder willst du jetzt auch noch behaupten das der K1 schneller als eine PS4 ist?
eine auflösung zum arbeiten zu nutzen oder ein spiel in der auflösung zu spielen sind 2 unterschiedliche dinge!
Ältere Android 3D Spiele, die zb. auf einem Tegra 3 in 720p liefen wie zb. GTA 3, sollten auf Tegra K1 problemlos in 1536p laufen.

Aktuelle Spiele werden natürlich in einer geringeren Auflösung berechnet, das weiß aber auch jeder der hier an einer ernsthaften Diskussion interessiert ist. Niemand denkt bei einem Tabletchip daran, dieses 5W SoC mit den ca. 100-140W einer PS4 APU zuvergleichen.

Nein deine Aussage zuvor war allgemein gehalten, so als ob Tegra K1 nichtmal den Startscreen in 2.048 x 1.536 darstellen könnte.
Dabei ist jede 2D Dastellung vom Startscreen über Texte, Bilder bis hin zu Videos in Ultra HD, kein Problem für ein Apple A7 und erst recht nicht für den mehr als doppelt so schnellen Tegra K1.
 
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
2.105
laut deiner logik könnte man auch ein 4K-display verbauen, aber was bringt das bei einem gerät das für spiele gedacht ist?
da wird einfach ein display mit hoher auflösung verbaut, weil der kunde auf große zahlen steht...
 

Koto

Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.371
Generell sehe ich das ganze auch skeptisch. Zb Real Racing 3 braucht schon etwas Power.

Wenn man sich nun ein neues Gerät holt. Dann kann es passieren, dass es genauso ruckelt, weil man eben mehr Auflösung hat.

Da muss man dann also nicht von Tegra 3 zu Tegra 4, sondern mindestens zu K1 oder noch neuer gehen.

Und kann dann vielleicht von Low auf Mittel stellen.

Viele beachten diesen Punkt auch nicht.

Leider kann man auf dem Tab nicht so einfach die Auflösung wieder runterstellen wie am PC.

Die frage wird sein wie Stark der K1 wirklich sein wird. Wie hoch der Leistungsgewinn mit mehr Auflösung gegen Tegra 3 oder 4 ausfallen wird.

Ich jedefalls stelle fest, das der Tegra 3 und Real Racing selbst auf Low etwas ruckelt. Acer Iconia a511. Ok das Game ist nicht Tegra Optimiert. Aber es fällt auf.

Denke da macht es wenig sinn nun auf 4 zu gehen sondern auf K1 zu warten. Also was das Ding in der Praxis bringt. Benchmarks jucken mich nicht die bohne.

@Krethi & Plethi

Leider ist es so. Das meistens nur mit Zahlen geprotzt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

hasebaer

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
62
laut deiner logik könnte man auch ein 4K-display verbauen, aber was bringt das bei einem gerät das für spiele gedacht ist?
da wird einfach ein display mit hoher auflösung verbaut, weil der kunde auf große zahlen steht...
Im 2D Betrieb verbrauchen aktuelle 2048 x 1536 Displays nicht zwangsweise mehr Strom und Spiele werden von 720p oder 1080p hochskaliert. Das ist alles kein Problem.
Oder sollen wir bei 1280*800 bleiben oder wo ist deiner Meinung nach das Optimum?


Ich jedefalls stelle fest, das der Tegra 3 und Real Racing selbst auf Low etwas ruckelt. Acer Iconia a511. Ok das Game ist nicht Tegra Optimiert. Aber es fällt auf.
Tegra K1 ist ggü. T3 20mal schneller im T-Rex 1080p Offscreen.
Aber selbst von 1280*800 auf 2048 x 1536 steigt die Pixelrate nur um das Dreifache, sollte also reichen. ;)

Nochmal als Vergleich Tegra K1 ggü. Tegra 4 und deinem Acer Iconia a511 mit Tegra 3.

t3-t4-tk1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet: (typos)

Mextli

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.502
Erst mal sehen wie sie die Leistung auf die Strasse bringen, sowohl vom Akkuverbrauch als auch von der Wärme her. Es gibt nichts unangenehmeres als ein heiss werdendes Tablet in den Händen.

Aber mal egal ob der K1 jetzt schon der Heilsbringer ist finde ich die Entwicklung einfach erstaunlich schnell. Ich wage mir gar nicht auszumalen wo wir uns in 5y befinden.
 
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
2.105
Top