Notiz Nvidia: Titan Xp Collector's Edition mit RGB-LED zum Sammeln

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.141
#1

yast

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.790
#2
Wer so eine Karte, die an sich schon nur einen grenzwertigen Zusatznutzen gegenüber einer 1080Ti hat, ohne Wasserkühlung betreibt, dem ist auch nicht mehr zu helfen.
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
4.951
#3
Also hoffen wir mal, dass RGB hier nicht das einzige Argument für einen mit Sicherheit unverschämten Aufpreis auf den bereits unverschämten Preis ist.

Da erwartet man dann schon so etwas wie ein besser bestücktes PCB (bessere Komponenten, nicht so sehr auf Kante genäht) und einen Vollkupfer-Vaporchamber Kühler.

Wahrscheinlich wird es aber einfach eine stinknormale "Founder' Edition" XP mit einem PWM-flimmernden RGB Leichtstreifen :lol:
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
836
#4

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.488
#5
Was für die ganz harten NVidia Fans...

Jetzt mal ehrlich, das Ding wird sicherlich kaum mehr Leistung bringen, oder irgendwas signifikant besser machen als die bisherige Version. Wozu das Ganze?
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.610
#6
@Roche

... Wieee Wieso?
Wieso erkennst du den sinn der Karte nicht?

Aktiengesellschaft
Die Leute die Investiert haben, wollen eine Dicke Dividende für das Jahr als Monopolist.

Die Aufregung der Aktionäre...... man soll keine Kreditgeber an den Karren Fahren!
Ist doch klar!
 

v_ossi

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.045
#8
Was sind das hier schon wieder für Kommentare...

Collector's Edition

Das Teil soll nicht schneller oder besser sein, es ist limitiert und zieht seinen Wert einzig und allein daraus.
 

r4yn3

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
6.128
#9
Irgendwie muss man ja die Leute bis Volta hinhalten. Finde ich etwas kindisch von Nvidia sowas zu vermarkten. Wenns Partner anbieten ok, aber naja.
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.077
#10
Da wird wieder ein Zirkus gemacht. Leute das ist ein Sammlerstück wie eine Collectors Edition bei einem Spiel. Das hier kostet mehr.
 

yast

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.790
#12
alles? Der Stock-Kühler ist nun mal im Vergleich zu Partner-Designs und Wasserkühlungen sehr schlecht. Wer über 1000€ für eine GK ausgibt, wird sich wohl auch einen entsprechenden Kühler leisten können. Die RGB-
Funktion dieser Karte ist damit irrelevant. Wer nicht basteln will, kann genauso gut eine Partner 1080Ti nehmen, die aufgrund der besseren Kühlung einer Stock Xp leistungsmäßig locker ebenbürtig ist und gleichzeitig bei Temperatur und Lautstärke überlegen. Der einzig legitime Grund wieso man einen Stock-Kühler verwendet, wäre ein Case bei dem man die heiße Luft zwingend direkt nach außen befördern muss.
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.077
#13
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.994
#14
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.912
#17
Der hat bei einer Titan noch nie gestimmt
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
13.655
#18
Für mich war die Titan noch nie wirklich eine Grafikkarte sondern ein Prestige Objekt, hauptsächlich für Leute die immer das schnellste so früh wie möglich haben wollen und Geld eine untergeordnete Rolle spielt. Trifft hier zwar nicht so ganz zu, aber was tut man nicht alles um kurz vor Weihnachten noch mal den ein oder anderen Rubel in die Kassen zu spülen :freaky:
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
666
#19
NV soll endlich in die Schweiz liefern, verdamt die sind sogar hier und verpassen denn Markt...
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.134
#20
laaangweilig, solang kein Volta drin steckt ;)
 
Top