NZXT und Corsair H70?

UID0

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.049
Ich möchte mir das NZXT Phantom in Weiß kaufen. Folgende Konfiguration habe ich mir hierfür überlegt:
http://www.caseking.de/cart_load/719ef637dbce0b949d10550bee62ff27

Was ich mich jedoch Frage ist, ob meine H70 von Corsair in das Phantom passt. Habe schon oft gelesen, das sie an den oberen 200er Lüfter stoßen soll, dies jedoch in der nächsten Generation gefixxt wurde. :jumpin:
Ist das Gehäuse bei Caseking bereits diese Generation, oder passt meine H70 da nicht rein. Zudem frage ich mich, ob die NZXT eigenen Lüfter überhaupt an die H70 passen.:rolleyes:

Was meint ihr zu dieser Zusammenstellung?:)
 

Sparcee

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
20
Also da ich das Phantom Gehäuse in weiß neben mir stehen habe,muss ich dir erstmal gratulieren zu deiner Topgehäusewahl.

Bei mir habe ich einen Skythe Mugen 2 Verbaut der meiner Ansicht nach ein gutes Stück größer ist als deine N70.
Also denke ich mal, dass deine WaKü auch ohne Probleme reinpasst.

Hoffe ich konnte helfen,

Sparcee
 

UID0

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.049
Man muss jedoch auch bedenken, dass der H70 an einen Lüfterslot geschraubt werden muss.
 

Nom4d <3 K-Town

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.671
Ich würd zu leiseren Lüftern wie z.B. die von Enermax raten! und im Deckel würd ich generell die leisesten lüfter nehmen ;)!

Und deine "Wakü" passt da auch locker rein, aber würde dir zu leiseren Lüftern raten wie oben gepostet von NB oder Enermax
 
Zuletzt bearbeitet:

mStyle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
453
ich rate dir auch das vorhaben mit den weißen kabeln sein zu lassen. Du hast zwar gut Platz im Gehäuse. Aber wenn du überall noch die Verlängerungen in weiß an die Kabel des nts hängst wirst du die nicht mehr ordentlich verlegen können. Ich habe schon Probleme mit dem verlegen der Verlängerung für das 24 Pin ATX und die 2x4PIn für die CPU.

Und wie gesagt wenn du dir Möglichkeit hast nimm andere Lüfter. Bei dem Gehäuse kann man eh nicht rein gucken, also ist auch egal wie es drin aussieht.
 

UID0

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.049
Soweit ich weiß, passen in die NZXT Phentom Gehäuse keine anderen als die Herstellereigenen Lüfter. Zudem finde ich das Design der Lüfter richtig geil.
Falls auch andere Lüfter funktionieren würden, welche Lüfter würden gut passen/auch noch gut aussehen?
 

mStyle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
453
ich habe vorne einen Enermax T.B. Silencer 120 mm eingebaut. Ich habe aber auch schon Bilder gesehen bei denen jemand 200 mm von Coolermaster eingebaut hat
 

UID0

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.049
Ich lege jedoch vorzüglich auf das Design Wert. Deshalb suche ich nach Weißen Lüftern. ;)
Zudem sind andere 200er Lüfter auch nicht Leiser.:)

Passt nun eigendlich die H70?
 

vadder1357

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
19
Jein, ich hatte selber mal das Problem mit meiner H50.

Die H50 hat durch viel verrenken meinerseits doch irgendwie in den hinteren Lüfterplatz (da wo auch der An/Aus Knopf für den LED Lüfter am Deckel ist) gepasst.

Allerdings sahen die Schläuche der H50 danach wie sau aus (verbogen etc.). Das hat aber der WaKü nix gemacht. Später habe ich noch einen 2ten Fan an die andere Seite der H50 geschraubt, dass ging aber gerade noch rein. Die H70 hat ja einen dickeren Kühlkörper, deswegen denke ich, dass es da durchaus schwieriger wird. Vielleicht passt sie rein, offziell laut NZXT passt aber keine H50 und H70 rein. Da meine H50 aber reingepasst hat, würde ich dir raten, mal die H70 bei Amazon.de zu bestellen. Sie einzubauen. Wenn sie nicht passt, einfach binnen 30tage zurück an Amazon (du bekommst das Geld auf dein Konto zurück) und auch wenn sie passt, dir der Preis bei Amazon aber zu teuer ist, kannst du sie ja auch wieder zurückschicken mit der Begründung "billigeren Preis gefunden".
Das hat Amazon ganz schick gelöst ;)

Grüße
 
Werbebanner
Top