OCZ Reaper 1066,probleme beim Übertakten der CPU

KillingJoke

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
483
Hy,

Nun muss ich auch mal fragen weil ich einfach nicht mehr weiter weiss.

Momentan läuft mein Asus P5Q Deluxe mit einem E8200 auf 3,2 GhZ. Der Speicher steht normal auf 1066 MhZ. Die Spannung habe ich manuell auf 2,1Volt gestellt. So läuft er stabil.

Leider bin ich mit der Ausbeute nicht recht zufrieden. Da muss noch mehr gehen. Habe schon verschiedene Tipps hier ausprobiert, also z.B Multi runter und FSB hoch, allerdings quittiert mir Vista 64 bit das nach dem Hochfahren mit einem Bluescreen. Meine alten Geil konnte ich über den FSB 433 mit 866 MhZ betreiben. Wenn ich nun aber diesen Einstelle dann bietet mir das BIOS nur 1154MhZ an, und schon bootet die Kiste nicht mehr.Multi von 7 und 533 MhZ FSB hab ich auch schon ausprobiert, nur Bluescreen.

Desweiteren zeigt mir CPU-Z laut SPD nur 800 er Speicher an, aber im Enhanced Profil in Everest als 1066 sowol auch im Bios.
Strap steht auf 400 MhZ, alles andere auf Auto.

Bin für coole Tipps echt dankbar. Da geht meinermeinung echt mehr, nur bin ich in dem nicht soo bewandert wie einige andere Spezies hier ;-)

Gruss KJ
 

Flo89

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.643
Ramteiler ändern, sodass der 1066er 1:1 zum FSB läuft, ansonsten wird er ja mit übertaktet. Bei 533 MHz FSB kannst du den RAM garantiert mit 1066 MHz laufen lassen.
 

KillingJoke

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
483
Hy,

Bin der Meinung das hatte ich schon. FSB hatte ich auf 533 MhZ gestellt und dann war auch der Speicher auf 1066. Nur die CPU ging nun auf 3,75 GhZ und beim booten kam dann der Bluescreen.

Ansonsten weiss ich auch leider nicht wo ich den Ram Teiler einstellen muss. In der Beziehung bin ich echt blöd ;-)

Gruss KJ
 

Flo89

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.643
Wenn die CPU den Takt nicht schafft, musst du dich eben an das Maximum herantasten. Wenn der RAM dann langsamer läuft, weil der FSB niedriger als 533 MHz beträgt, ist das ziemlich egal.
 

Lt.Hudson

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
53
Vielleicht solltest du mal die vcore erhöhen.

Ich glaube nicht das dieses Board einen fsb von 533 mitmacht es wären ja 2133 MHz Rated fsb. sowas schafft nur ein 790 i ultra.

Mein 8400er bei 4 ghz hat eine vcore von 1,384 im idle und unter last sind es 1,36. Bei dir reichen vielleicht 1,3 volt unter last, musst du ausprobieren.(mit cpu z ausgelesen und mit prime 95 getestet)

Ansonsten mal ein bios update machen aber das bringt meistens auch nix.

Viel Glück.

Ach und ich habe auch OCZ un die muss ich auch über dem angegebenen volt spannung betreiben also einfach mal die spannung der rams erhöhen bis 10 prozent der standartspannung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lt.Hudson

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
53
Ich denke doch das die spannung angehoben wird nur das die automatisch geschieht wie bei meinem 790i ultra. Is ja auch egal aber das is trotzdem extrem viel ratet fsb.

Ein freund von mir hat auch ein X38 board un da muss er schon die spannung erhöhen un dann sind die temps enorm hoch, schon im odle 50 grad unter last 64 oder in bissl mehr un er hat ein antec nine hundred.
 
Zuletzt bearbeitet:

KillingJoke

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
483
Hy,

Also ich gebs für heute erst einmal auf. Hab das Gefühl das klappt heut nicht mehr. Das Board hat aber auch sowas von massig Einstellungmöglichkeiten was Volt Zahlen betrifft, da blickt ja keine Sau durch.

Zum Glück hat er noch nicht angefangen zu qualmen bei der Hitze ;-)

Gruss KJ
 
W

Woogie

Gast
Gib mal dem FSB +0,1V und der NB +0,2V und erhöhe auch die Vcore der CPU auf 1,35V und teste dann nochmal einen FSB von 500 MHz !
 

Lt.Hudson

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
53
Ach hast du die beiden riegel auch in den slots 0 und 2 stecken (also nicht direkt nebeneinander), diesen Fehler hatte ein kumpel von mir auch mal gemacht. dabei kam der auch nich über eine gewisse taktfrequnz wegen single channel. Is nur ein tip also nicht böse nehmen wenn du sie richtig installiert hast.
 

KillingJoke

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
483
Hy,

@Woogie Danke für die Tips, werde ich morgen ausprobieren. Da in der Gegend wollte ich auch angreifen :-)

@Lt. Hudson

Ja klar weiss was du meinst hehe, aber ich hab 4 mal 2GB drin , da kann man nichts falsch machen ;-)

Gruss KJ
 

Lt.Hudson

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
53
Jo, da haste recht.

Ich hab auch 4 x 2 GB DDR3 OCZ Reaper HPC CL 6 6 6 18. und naürlich die auslagerungsdatei im vista aus.

Laufen auch prima.
 
Zuletzt bearbeitet:

KillingJoke

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
483
Hy,

Hab mich heute auf 1101 MhZ beim Speicher und 3,33 GhZ bein Prozzi herangestastet. Habe dem Ram einfach mal 2,2 Volt verpasst und läuft stabil.

Vielleicht muss man dem Board immer mal nen Tag frei geben nachdem man übertaktet hat. ;-)

Gruss KJ
 
Top